ÖVP-Ethikrat mit scharfer Kritik an Kurz – »Chats völlig unangemessen und abzulehnen«

Der Ethikrat der ÖVP kritisiert die in den Chats bekannt gewordenen Aussagen von Parteiobmann und Alt-Bundeskanzler Sebastian Kurz scharf. Das Geschriebene sei "völlig unangemessen und abzulehnen".

Wie Umfragen entstehen

/
Im Zuge der ÖVP-Korruptionsaffäre gerät die Meinungsforschung ins Scheinwerferlicht. Wie seriös ist die Branche? Verbandschefin Jaksch erklärt, was saubere Umfragen ausmacht - und was nicht.

»Keine Zeit zu sterben» – James Bonds tränenreicher Abschied

/
Ein letztes Mal spielt Daniel Craig den „geschüttelt, nicht gerührt“-Geheimagenten James Bond. Während er mit einer neuen 007-Agentin gegen ein über die Luft übertragbares Virus kämpft, sucht er ein letztes Mal den Weg zum Glück.

Polen bestätigt umstrittenes Urteil – Massendemonstrationen gegen »Polexit«

/
Mit der Bestätigung des Urteils des polnischen Verfassungsgerichts zum Nachrang von EU-Recht verschärfen sich die Spannungen zwischen Polen und Brüssel weiter. Hunderttausend demonstrierten gegen einen drohenden „Polexit“.

VfGH lehnte Beschwerden von Pilnacek und Schaden ab

/
Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat in zwei prominenten Fällen gegen die Beschwerdeführer entschieden. Die Beschwerden von Christian Pilnacek und Ex-Salzburg Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) wurden abgelehnt.

Pünktlich zur Viennale 2021: Das Wiener Gartenbaukino erstrahlt im neuen Glanz

/
Rechtzeitig zur Viennale 2021 erstrahlt das legendäre Wiener Gartenbaukino neu im alten Look der 60er Jahre. Die Wiedereröffnung soll die Aufbruchsstimmung in der heimischen Kinobranche signalisieren.

Wer ist der neue Kanzler?

/
Alexander Schallenberg wird der Nachfolger von Sebastian Kurz. Der gelernte Diplomat gilt als äußerst Kurz-loyal. Unter Bierlein war er Statthalter der Türkisen, im BMEIA zog er hochrangigen Diplomaten zufolge türkisen Postenschacher rigoros durch.

Skylla und Charybdis: In Eulenspiegeln

/
"Am Ende steht allerdings schwärmerisch versunkene Selbstbetrachtung seiner eigenen Spiegelung im Wasser, so verlockend, dass der junge Mann schließlich kippt und stürzt" - Julya Rabinowich über einen Jüngling, der sich in sich selbst verliebte.

ÖVP-Hausdurchsuchung: Platter hat 104 Seiten Anordnung gar nicht gelesen

/
104 Seiten, die seit Mittwoch die österreichische Innenpolitik bannen. Tirols Landeshauptmann Günther Platter gab am Freitag bei einer Pressekonferenz nun zu, er habe diese gar nicht gelesen. Kurz gibt er trotzdem Rückendeckung.

2G im Club: »Sollen doch gleich eine Impfpflicht machen«

/
Viele Wiener feierten am Wochenende wegen 2G lieber privat. Der neue Club "Exil" am Stadtrand profitiert von der neuen Regel, dort dürfen weiterhin Getestete hinein. Veranstaltergröße Rudi Wrany und "Exil"-Sprecher Niko Kern diskutieren im ZackZack-Nachtclub über die Spaltung der Partyszene.