Neuer Corona-Testpass: Schüler sammeln ab Montag »Ninja-Pickerl«

/
Ein Ninja-Pass soll ab Montag die durchgeführten Antigen-Tests in Österreichs Schulklassen dokumentieren. Für die Schüler wird er dann als Eintrittskarte in Freibäder, Sportstätten oder Wirtshäuser gelten.

Ermittlungen gegen Kurz und Bonelli

/
Die WKStA führt Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz und seinen Kabinettschef Bernhard Bonelli. Es geht um Falschaussage im Ibiza-Untersuchungsausschuss.

Politico: „Kurz´ Medienkrieg“

/
Das Bild des Kanzlers im Ausland leidet immer mehr. Das renommierte Magazin „Politico“ hat sich diese Woche erneut Sebastian Kurz gewidmet. Es geht um seinen „Medienkrieg“.

“Corona-Ausschuss”: Fleischmann und Bundesbeschaffungsmanager geladen

/
Im "kleinen Corona-U-Ausschuss" ist am Dienstag unter anderem Gerald Fleischmann, des Kanzlers Mediendompteur geladen. Neben den Werbeausgaben geht es auch um den Maskenimporteur "Hygiene Austria".

Pflegenotstand – WKÖ setzt auf Philippinen

/
Die WKÖ plant ein Pilotprojekt mit Pflegekräften aus den Philippinen. Gewerkschaft und SPÖ fordern indes eine Attraktivierung der Pflege im Inland.

Strache vergleicht Gastro-Nachweis mit Asyl-Papieren

/
Der gescheiterte Ex-FPÖ-Chef nahm die Gastro-Öffnung am 19. Mai zum Anlass, auf Facebook einen absurden Vergleich aufzustellen. Demnach sei es schwerer ins Wirtshaus zu kommen, als nach Österreich zu flüchten.

Gernot Blümel in ZIB 2 – Weil´s eh schon wurscht ist

/
Gernot Blümel war zu Gast in der ZIB 2 bei Armin Wolf am Montag. Mit im Gepäck: Falschmeldungen, durchschaubare Entschuldigungen und ein Grinsen.

Videobericht: Proteste gegen Korruption in Kolumbien

/
Kolumbianer protestieren gegen Korruption. Der Staat reagiert mit Gewalt. Auch in Wien gingen Menschen auf die Straße - ZackZack war dabei.

Größte US-Pipeline durch Hacker lahmgelegt

/
Eine Cyberattacke auf den US-Pipelinebetreiber „Colonial“ erzwang die Einstellung der größten Pipeline der USA. Nun drohen die Spritpreise in weiten Teilen des Landes zu steigen. US-Medien zufolge soll eine bekannte Organisation dahinterstecken.

Fleischmann blockiert ZackZack auf Twitter – Vor kuriosem Medienpreis für Kurz

/
Ein beispielloser Vorgang: Kurz' Mediendompteur Gerald Fleischmann hat den Twitter-Account der ZackZack-Redaktion blockiert. Derweil soll Kurz morgen von einem kleinen Verlag in München einen eigenartigen Medienpreis verliehen bekommen.