Britischer Humor: Johnson hat ein Problem mit Schirmen

/
Der britische Premierminister sorgte wieder einmal für eine Slapstick-Einlage. Diesmal scheiterte er an seinem Regenschirm – zum wiederholten Male.

So viel kostete der Grüne Pass

/
Eine Anfragebeantwortung von Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) hat nun offengelegt, wie viel der Grüne Pass bis jetzt gekostet hat.

Wien-Umfrage: Stadtregierung legt zu – Blümel zieht ÖVP herunter

/
Die neueste Wien-Umfrage bestätigt die rot-pinke Stadtregierung. Die größten Zugewinne erhält die FPÖ. Für die Bundesregierungsparteien folgt der Absturz.

Blümel verzögert Familienbeihilfe – Warten seit Monaten

/
Die Arbeiterkammmer kritisiert die verzögerte Auszahlung der Familienbeihilfe. Laut Blümel-Ministerium seien aber schon 90 Prozent der Fälle abgearbeitet.

Nehammer-Geldforderung gegen kritische Facebook-User

/
Die Frau von Karl Nehammer setzt Facebook-Nutzer per Anwalt unter Druck. Wer ein „falsches“ Posting geteilt hatte, bekam einen Anwaltsbrief mit einer Forderung von 4.500 Euro.

Heinz Mayer: Kurz-Paragraf “in Wahrheit totes Recht”

/
Spitzenjurist Heinz Mayer sagt im ZackZack-Interview, die Einvernahme von Sebastian Kurz durch einen Richter mache "keinen Sinn". Die Weisung von Ministerin Zadic kann er trotzdem nachvollziehen.

ÖVP-Hörl für Impfpflicht im Gesundheits- und Bildungsbereich

/
Mit dem Tiroler ÖVP-Wirtschaftsbundobmann und Abg. Franz Hörl spricht sich erstmals ein hochrangiger ÖVP-Politiker für eine teilweise Impfpflicht aus.

Ein Gebäude, zwei Regeln: Ministeriums-Mitarbeiter klagt »absurde« Maskenregel an

/
Gleiches Haus andere Maskenregel: Während für Mitarbeiter im Sozialministerium Maskenpflicht gilt, braucht es im Schramböck-Ministerium keine Maske.

IS-Terrorprozess Wien: Drei Schuld- und zwei Freisprüche

Bei einem Wiener Terrorprozess kam es am Dienstag zu drei Schuldsprüchen und zwei Freisprüchen. Die Geschworenen berieten sich neun Stunden lang, die Urteilsverkündung dauerte zwei Stunden. Die Urteile sind nicht rechtskräftig.

Jedes Dritte Kind psychisch belastet – 13 Millionen Euro mehr

/
Seit Corona leidet jedes dritte Kind unter psychischen Auffälligkeiten. Vom Gesundheitsministerium gibt es nun 13 Millionen Euro mehr.