Gemischte Gefühle vor Schulöffnung am Montag

Wie denken Schüler, Lehrer und Eltern über den bevorstehenden Vollbetrieb in allen Schulen? Wir haben uns umgehört: Manchen geht die Öffnung zu schnell, anderen macht der Leistungsdruck zu schaffen.

Großbritannien lockert weiter – Kaum noch Corona-Tote

Ein Drittel der Erwachsenen im Vereinigten Königreich ist bereits vollständig gegen das Cornavirus geimpft. Am 17. Mai treten weitere Lockerungen in Kraft. Die britische Regierung plant, am 21. Juni schlussendlich alle Corona-Maßnahmen aufzuheben.

»Gaffen tötet« – Rettungssanitäter wollen Schaulustige abschrecken

Immer wieder behindern Schaulustige die Arbeit von Rettungskräften. Die Johanniter wollen Fotos von Unfällen künftig verhindern – mit einem speziellen QR-Code auf ihren Fahrzeugen. In Berlin soll das Projekt getestet werden. ZackZack hat mit dem Landesvorstand gesprochen.

Schweres U-Bahn-Unglück in Mexiko

Beim Einsturz eines Teils einer U-Bahnbrücke in Mexiko-Stadt sind mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Zumindest 49 weitere Menschen wurden verletzt, einige davon schwer, sagte Bürgermeisterin Claudia Sheinbaum am Unfallort.

Coronavirus erschüttert Indien

Seit Tagen gerät die Corona-Lage in Indien zunehmend außer Kontrolle. Am Dienstag wurden 323.144 neue Fälle und 2.771 Tote mit einer bestätigten Infektion gemeldet. Spitäler sind bereits überlastet, Sauerstoff ist Mangelware.

Wiener U-Bahn – Erster X-Wagen hat einen Namen

In Wien wird künftig ein neuer U-Bahn-Zug unterwegs sei, der später auch fahrerlos die U5 bedienen wird. Das Gefährt firmiert unter der Typenbezeichnung X-Wagen. Nun wurde mittels Onlinevoting auch ein "richtiger" Name für die erste Garnitur vergeben.

Dazu brauchen wir eure Unterstützung:

im ZackZack-Club.

Kurz attackiert ZackZack!

Wir bleiben dran: in Wien,

Ibiza und Mallorca.

Schließen