Schlagwortarchiv für: Hans-Peter Doskozil

SPÖ-Gewerkschaftsflügel erteilt Doskozil Rüffel

/
Im mächtigen SPÖ-Gewerkschaftsflügel scheint die Geduld mit den politischen Querschüssen des roten burgenländischen Landeshauptmanns Hans Peter Doskozil erschöpft.

Surfin Pam

/
Die SPÖ surft von einem Umfragehoch zum nächsten und weiß nicht, was sie im Ernstfall tut: wenn die nächste Welle ausbleibt.

SPÖ Burgenland klagt Sachslehner – Wegen »BF«

/
Die SPÖ Burgenland hat ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner aufgrund ihrer Vorwürfe der versteckten Parteienfinanzierung durch eine Sonderausgabe der eingestellten Wochenzeitung "BF" zivilrechtlich geklagt.

Nehammers Schicksal und Doskozils Chance

/
Zwei Parteitage und eine Chance. Während Karl Nehammer ohne Gegenstimme zur Geisel von Ländern und Bünden gewählt wurde, macht Hans Peter Doskozil seiner SPÖ ein Angebot für eine politische Wende.

Ermittlungen gegen LH Doskozil eingestellt

/
Die Ermittlungen der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) gegen den burgenländischen Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) sind eingestellt worden. Doskozil war nach Aussagen im Commerzialbank-U-Ausschuss von der ÖVP wegen mutmaßlicher Falschaussage angezeigt worden.

SPÖ erwägt Auszug aus Löwelstraße – Rendi-Wagner-Rede ohne Doskozil

/
Wegen hoher Sanierungskosten, könnte die SPÖ in absehbarer Zeit ihre legendäre Zentrale in der Löwelstraße in der Wiener Innenstadt verlassen. Mit Spannung wird indes die Grundsatzrede von Chefin Rendi-Wagner am Sonntag erwartet.

Doskozil bevorzugt indirekte Impfpflicht – Drei von 15 NEOS stimmen wohl gegen Gesetz

/
Der burgenländische Landeshauptmann und SPÖ-Landesparteichef Hans Peter Doskozil hält eine "indirekte Impfpflicht" nach wie vor für besser als das nun vorliegende Gesetz für die Impfpflicht. Drei von 15 NEOS-Abgeordneten stimmen voraussichtlich gegen die Impfpflicht.

Doskozil will SPÖ-Kandidaten für BP-Wahl

/
Hans Peter Doskozil (SPÖ) will, dass seine Partei bei der Bundespräsidentenwahl dieses Jahr einen eigenen Kandidaten ins Rennen schickt - auch wenn das amtierende Staatsoberhaupt Alexander Van der Bellen erneut antritt. Erst ein Kandidat gilt als fix für die Wahl im Herbst.

FPÖ fragt Doskozil, ob »Außerirdische das Burgenland besucht haben«

/
Eine ungewöhnliche offizielle Anfrage stellte der FPÖ-Burgenland-Landesobmann Alexander Petschnig an den Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil. Er wolle wissen, ob „Außerirdische das Burgenland besucht haben“ und ob Doskozil eine Mondmission plane.

Doskozil für »Austro-Ampel«

/
Burgenlands Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil kann einer Austro-Ampel aus SPÖ-NEOS und Grüne auf Bundesebene einiges abgewinnen. Für ihn hätte das „Charme“.