Beiträge

Exklusiv: Die Kurz-Tapes aus dem U-Ausschuss

/
Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Sebastian Kurz wegen Falschaussage im U-Ausschuss. Tonaufnahmen dort sind streng verboten. Doch ZackZack konnte eine legale Aufnahme von der Befragung des Bundeskanzlers beschaffen.

Zeugenschwund in letzter U-Ausschuss-Woche

/
Der Ibiza-U-Ausschuss kämpft in seiner letzten Woche mit erheblichem Zeugenschwund. Am Mittwoch gibt Alma Zadic ein Solo, am Donnerstag kommt der Kanzler.

Zuspruch für Kurz-Regierung halbiert

/
Große Gallup-Umfrage: Die ÖVP-Chats wirken sich negativ auf das Vertrauen in die Regierung aus. Die Veröffentlichung wird von einer großen Mehrheit begrüßt.

Sobotka verschwieg Ibiza-Ausschuss Termin mit ÖBAG-Schmid

/
Wenige Monate nach der Bestellung von Thomas Schmid als ÖBAG-Chef wurde er im Büro von Wolfgang Sobotka vorstellig. Es ging um den ÖBAG-Aufsichtsrat. Dieses Treffen hat Sobotka dem Ibiza-U-Ausschuss verschwiegen.

Zweite Runde Sobotka im Ibiza-Ausschuss

/
Zum zweiten Mal war ÖVP-Grande Wolfgang Sobotka in den Ibiza-U-Ausschuss geladen. Über fünf Stunden versuchten SPÖ, NEOS, FPÖ und Grüne, Antworten zu bekommen. Auch zu Jan Marsalek.

Blümel: »Habe keine Mailadresse im Finanzministerium«

/
Kein Laptop und auch keine Mailadresse. Gernot Blümel hat keine Minister-Mailadresse im Finanzministerium. Wann sie genau abgedreht wurde, ist fraglich.

Wilde Blümel-Show im Ibiza-Ausschuss

/
Zum dritten Mal musste sich Finanzminister Gernot Blümel dem Ibiza-U-Ausschuss stellen. Während der stundenlangen Befragung beantwortete Blümel fast keine Frage.

Köstinger-Befragung im U-Ausschuss: Verzögerung und nichts Neues

/
Eigentlich hätte der ÖVP-nahe Berater Daniel Kapp, der über Ibiza informiert gewesen sein soll, in den U-Ausschuss kommen sollen. Doch Verzögerungen verhinderten seinen Auftritt. Hauptgrund: Elisabeth Köstinger.

Blümel will Einstellung von Exekutionsverfahren – Krainer erinnert an “versehentlich” nicht gelieferte Akten

/
Finanzminister Gernot Blümel droht erneut Ungemach vom VfGH. Am Dienstag war sich Blümel sicher, alle Akten an den U-Ausschuss geliefert zu haben. SPÖ-Abgeordneter Krainer zweifelt daran.

Ibiza-U-Ausschuss: Sobotka drehte Krainer-Fragen zu Unrecht ab

/
Erstmals entschied eine parlamentarische Schiedsstelle über das Verhalten von Wolfgang Sobotka als U-Ausschuss-Vorsitzender. Er hatte zwei Fragen von Jan Krainer zu Unrecht abgewürgt. "Ein desolates Zeugnis", meint der SPÖ-Fraktionsführer.