Beiträge

Offenbar tausende PCR-Testergebnisse in Tirol geleakt

/
In Tirol sind offenbar mehr als 24.000 positive PCR-Testergebnisse von Jänner bis Juni geleakt worden, also an die Öffentlichkeit gelangt. Der Ex-HG Pharma-Chef soll sie per E-Mail - verschlüsselt - versandt haben und spricht von einem Hackerangriff.

FPÖ wittert Anschlag auf Parteiauto

/
Die Tiroler FPÖ schlägt Alarm. So soll der linke Vorderreifen an einem FPÖ-Auto gelockert worden sein. Die Polizei ermittelt, bestätigt ist die Manipulation noch nicht.

ÖVP-Landesrätin distanziert sich von Kurz

/
Die Tiroler ÖVP-Landesrätin Beate Palfrader geht auf deutliche Distanz zur türkisen Volkspartei von Sebastian Kurz. Sie fühle sich nicht als „türkise VPlerin“, sondern als „Schwarze“ bestätigt.

Tiroler PCR-Skandal: Platter schickte Geisler zur Verteidigung

/
Im Tiroler PCR-Skandal um die HG Pharma habe das Land Tirol „richtig gehandelt“, verteidigt Platter-Vize Josef Geisler die Auftragsvergabe. Der Vertrag blieb bisher geheim. Auch Antigen-Anbieter geraten ins Zwielicht.

Tirol: Wo die Partei alles gibt

/
Es lebe mein guter Kaiser Franz. Mit ihm das Land Tirol! Diese Anrufung des Kaisers findet sich bis heute in der aktuellen Tiroler Landeshymne. Sebastian Reinfeldt meint in seinem Kommentar zur Tiroler Politik, dass das gute alte Lied von der Partei als Hymne passender wäre.

Dornauer: Felipe vor Rücktritt – Platter massiv unter Druck

/
Tirols Vize-Landeshauptfrau Ingrid Felipe (Grüne) steht laut Georg Dornauer (SPÖ) vor ihrem Abschied aus der Politik. Landeshauptmann Platter stehe massiv unter Druck. Die bisherigen Rücktritte in Tirol seien nur das Vorspiel gewesen, indes sickert Türkis immer mehr in die alte Tiroler ÖVP.

Rücktrittswelle in Tirol – ÖVP-Politbeben

/
404 Tage nach dem „Alles richtig gemacht“-Interview trat Tirols Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg (ÖVP) zurück. Auch die Wirtschaftslandesrätin zog sich am Dienstag zurück. Die Art der Rücktritte kam auch für die eigene Partei überraschend.

Tiroler PCR-Test-Desaster: HG Pharma-Chef zieht sich zurück

/
Der im Zuge der Abwicklung von PCR-Tests für das Land Tirol schwer unter Beschuss geratene Chef bzw. Gründer der Firma HG Pharma, Ralf Herwig, zieht sich vorübergehend aus dem operativen Geschäft zurück.

Tirol: Labor-Auftrag von hunderttausenden PCR-Tests sorgt für Wirbel

/
Dass das Land Tirol den Auftrag über die Abwicklung von PCR-Tests im Umfang von knapp acht Millionen Euro direkt und ohne Ausschreibung - der Vertrag läuft noch bis Juni - der Wiener Firma HG Pharma erteilt hatte, sorgt für Wirbel. Der "Standard" berichtet nun, dass seit November "keine oder fachlich nicht richtige Tests geliefert wurden".

Hälfte der Innsbrucker lässt Impftermin sausen – Astra-Zeneca out

/
In Innsbruck lässt sich aktuell nur die Hälfte der Personen mit Termin auch impfen. Bürgermeister Willi (Grüne) will den Impfplan aufweichen. Das Problem gebe es auch anderswo.