Beiträge

Biden spricht mit China-Xi – »Harter Wettbewerb«

/
Per Videokonferenz werden sich US-Präsident Joe Biden und Chinas mächtiger Staatschef Xi Jinping am Montagabend treffen.

USA stellen geschlechtsneutrale Pässe aus

/
Die USA haben erstmals einen Reisepass mit dem nicht binären Geschlecht „X“ ausgestellt. Während die LGBTQI+-Community den Schritt als Meilenstein feiert, wird er von vielen Seiten kritisiert.

Beliebter »Friends«-Schauspieler James Micheal Tyler gestorben

In den Neunzigern gehörte er zum Ensemble der Hitserie „Friends“. Nun ist James Michael Tyler mit 59 Jahren an Krebs gestorben. Seine Erkrankung hatte er im Fernsehen öffentlich gemacht.

Angriff von Hacker-Gruppe Anonymous: Trumps »Truth Social« jetzt schon gehackt

/
Weil er von allen Sozialen Netzen verbannt wurde, will der ehemalige US-Präsident Donald Trump seine eigene Plattform auf den Markt bringen. Doch nur Stunden nach der Ankündigung wurde die Online-Plattform vom Hacker-Kollektiv Anonymous besetzt.

56 Stunden Krankenstand: Amazon streicht daraufhin Lagerhalle

/
Der Online-Riese Amazon gibt ein Lager in San Diego auf, weil dort über eine Verbesserung von Arbeitsrechten diskutiert wird. Amazon müsste die Löhne leicht erhöhen und Krankenstand zulassen.

Neuer Name für US-Rapper: Kanye West heißt jetzt Ye

/
Aus Kanye West wird einfach nur noch Ye: Der Musiker und Unternehmer hat offiziell einen neuen Namen angenommen. Die Gründe sind unklar.

Britney ist »endlich frei« – US-Gericht entzieht Vater Vormundschaft

/
Britney Spears' Fans jubeln: 13 Jahre lang wurde der Popstar von ihrem Vater kontrolliert. Jetzt hat ein US-Gericht dem Vater die Vormundschaft endgültig entzogen.

Sexueller Missbrauch über Jahrzehnte: R. Kelly schuldig gesprochen

/
Im Missbrauchsprozess gegen R. Kelly wurde der frühere Popstar in allen neun Anklagepunkten für schuldig erklärt. Er hätte jahrelang seinen Ruhm ausgenutzt, um Frauen und minderjährige Mädchen für Sex zu locken, lautet es in der Anklage.

Abtreibungsverbot in Texas: Arzt wird von Bürgern verklagt

/
Seit drei Wochen ist es im US-amerikanischen Bundesstaat Texas illegal, einen Fötus ab dem ersten Herzschlag abzutreiben. Ein Arzt tat es für eine Frau trotzdem – und wurde von Mitbürgern verklagt.

Anwalt gab eigenen Mord in Auftrag – Überlebt Attentat

/
Ein prominenter Anwalt aus dem US-Bundesstaat South Carolina hat zugegeben, seinen eigenen Mord in Auftrag gegeben zu haben, damit sein Sohn eine Lebensversicherung in Millionenhöhe kassiert. Er überlebte den Auftragsmord.