Beiträge

Jetzt auch Kogler: ÖVP-Kurs schadet »Österreichs Ansehen in Europa«

/
Vizekanzler und Grünen-Chef Werner Kogler stellt sich nach steigender Kritik aus der eigenen Partei mehr und mehr gegen den ÖVP-Kurs bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus Afghanistan.

Werner Kogler zu Olympia: „Zwei bis vier Medaillen“

/
Am Dienstag sprach Sportminister Werner Kogler über die bald beginnenden Olympischen Spiele. Medaillen hätten eine „Mindestbedeutung“. Er wünscht sich zwei bis vier davon.

Kogler will erneut Grüner Bundessprecher werden – Sonntag Bundeskongress

/
Werner Kogler will Grüner Bundessprecher bleiben. 2022 will er sich der Wiederwahl stellen. Am Sonntag folgt allerdings zuerst einmal der Bundeskongress in Linz. Kogler rechnet mit "kritischen Fragen".

Der Spinndoktor – Werner Kogler

/
Spinndoktor Benedikt Faast übernimmt jetzt auch das Coaching für Vizekanzler Werner Kogler. Das klappte bisher nicht ganz reibungslos.

Kogler will sich nicht festlegen, ob Kurz bei Anklage zurücktreten muss

/
Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) hat am Freitag offen gelassen, wie die Grünen auf eine Anklage gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wegen falscher Zeugenaussage reagieren würden. Kurz selbst will bei einer Anklage nicht zurücktreten und hat sich nicht festgelegt, ob er dies im Fall einer Verurteilung tun würde.

Werners Klimawandel – Grüne zwischen ÖVP-Taktik und Koalitionstreue

/
Wie in alten Zeiten: In der Regierung geht alles schief, und die FPÖ gewinnt. Sebastian Kurz und die Grünen erleben das allerdings zum ersten Mal. Ihre Reaktionen fallen unterschiedlich aus.

Vizekanzler Kogler in ZIB2: Koalition keine »Stimmungskanone«

/
Im Interview mit ZIB2-Moderator Armin Wolf verteidigte Vizekanzler Kogler den alten und den neuen Gesundheitsminister, sowie die oft zerrüttet wirkende Koalition insgesamt. Diese sei eben keine „Stimmungskanone“.