Beiträge

30. Frauenmord in Österreich – »Die Behörden sind gefordert, die Frauen endlich ernst zu nehmen«

/
Österreich ist bei Morden an Frauen trauriger Rekordhalter in der europäischen Union. Warum und was getan werden muss, erklärt Maria Rösslhumer, Leiterin der Autonomen Österreichischen Frauenhäuser (AÖF), im ZackZack-Interview.

Corona – Erste Festnahmen bei Großdemo gegen Maßnahmen in Wien

/
Polizisten wurden mit Bierdosen beworfen, mehrere Festnahmen. Journalisten bedroht und per Flugblatt gesucht. Aufmarsch der Rechtsextremen und Identitären bei Anti-Corona-Demo.

Neuer E-Hubstapler der Wiener Tafel von Dompfarrer gesegnet

/
Ein von Billa und Saubermann an die Wiener Tafel gespendeter E-Hubstapler wurde am Montag vom Wiener Dompfarrer gesegnet.

Wien verschärft Maßnahmen – 2Gplus für Nachtgastro und Events

/
Wiens Bürgermeister Michael Ludwig prescht mit weiteren Verschärfungen vor. So soll ab nächster Woche "2Gplus" in der Nachtgastro und bei Events ab 25 Personen gelten. Auch Kinder können ab Montag geimpft werden.

»Erinnern heißt verändern« – Jüdische Aktivisten überkleben Nazi-Straßenschilder

/
In der Nacht des 9. Novembers überklebten jüdische Aktivisten 23 historisch belastete Straßenschilder mit den Namen von Widerstandskämpfern.

Wien will 2G-Regel auf Kinder ab 12 Jahren ausweiten

/
Wien will die seit Montag bundesweit geltenden Maßnahmen nochmal verschärfen. So soll die 2G-Regel in der Hauptstadt bereits ab 12 Jahren gelten, und nicht erst ab 16, wie es die Verordnung für ganz Österreich vorsieht.

Warum die Spionage in Wien aus dem Ruder läuft

/
Havanna-Syndrom, Wirecard & Co.: Wien ist immer wieder im Fokus internationaler Affären. Derzeit scheint eine neue Stufe der Eskalation in der Spionage erreicht. Experte Riegler ordnet die Situation ein:

Willkür bei »Jubiläumsgabe«

/
Feiert ein Bundesland einen besonderen runden Geburtstag, kann es vom Bund eine sogenannte „Jubiläumsgabe“ in Millionenhöhe erhalten. Nach welchen Kriterien diese bemessen ist und ob man überhaupt eine erhält, hängt aber von der jeweiligen Bundesregierung ab.

Wien: Gastro und Friseur nur noch geimpft oder genesen

/
Bürgermeister Michael Ludwig kündigte am Donnerstag an, dass ab Ende nächster Woche auch in der Gastronomie, bei körpernahen Dienstleistungen und bei Zusammenankünften ab 25 Personen 2G gilt. Auch ein Impfangebot für 5-12-Jährige kommt.

Brand in Favoriten – Feuerwehr musste Personen retten

Dichte Rauchschwaden stiegen Dienstagfrüh von einem Haus in der Wiener Favoritenstraße auf. Fünf Personen mussten von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden, der Einsatz ist noch im Gange.