Die Rechten auf dem Vormarsch, die Freiheit in Gefahr?

In Wien fordert die Israelitische Kultusgemeinde Juden auf, in ihren Häusern zu bleiben, weil Neonazis aufmarschieren. Polen und Ungarn sind auf bestem Weg, nationalistische Führerstaaten zu werden. Die Gewerkschaftsbewegung ist kraftlos, linke Parteien in der Defensive. Europa ist auf dem Weg nach rechts. Lässt sich der Trend aufhalten, gar umkehren?

Talk:

Literatur-Talk mit Franzobel

Susanne Scholl im Gespräch mit Franzobel zu seinem neuen Buch "Die Eroberung Amerikas".

Club-Talk mit Willi Mernyi

/
Thomas Walach im Gespräch mit Willi Mernyi (Vorsitzender des Mauthausen Komitees Österreich) zum Thema "Die Rechten auf dem Vormarsch, die Freiheit in Gefahr?".

Literatur-Talk mit Daniel Wisser

Susanne Scholl im Gespräch mit dem Schriftsteller Daniel Wisser zu seinem neuen Roman "Wir bleiben noch".

Club-Talk mit Christoph Wiederkehr

Thomas Walach im Gespräch mit Christoph Wiederkehr (Wiener Vizebürgermeister & Bildungsstadtrat) zum Thema "Zwischen Lockdown und Normalität: Was ist die Zukunft der Bildung?".

Club-Talk mit Matthew Karnitschnig

Ben Weiser im Gespräch mit Matthew Karnitschnig (Chef des Deutschland-Büros von „Politico“ in Berlin) zum Thema „House of Kurz“.

Club-Talk mit Heinz Mayer

Thomas Walach im Gespräch mit dem Verfassungsjuristen Heinz Mayer zum Thema "Ist der Rechtsstaat krank, sterben Pressefreiheit und Demokratie".

Podcast:

Talk:

Literatur-Talk mit Franzobel

Susanne Scholl im Gespräch mit Franzobel zu seinem neuen Buch "Die Eroberung Amerikas".

Club-Talk mit Willi Mernyi

/
Thomas Walach im Gespräch mit Willi Mernyi (Vorsitzender des Mauthausen Komitees Österreich) zum Thema "Die Rechten auf dem Vormarsch, die Freiheit in Gefahr?".

Literatur-Talk mit Daniel Wisser

Susanne Scholl im Gespräch mit dem Schriftsteller Daniel Wisser zu seinem neuen Roman "Wir bleiben noch".

Podcast:

Dazu brauchen wir eure Unterstützung:

im ZackZack-Club.

Kurz attackiert ZackZack!

Wir bleiben dran: in Wien,

Ibiza und Mallorca.

Schließen