Wir stehen für unabhängigen Journalismus!

ZackZack schaut der Politik auf die Finger, richtet den Blick auf gesellschaftliche Abläufe und informiert unabhängig. Das ist der Journalismus, für den wir stehen: Journalismus mit Haltung und den Tatsachen verpflichtet!

Wir erhalten weder Presseförderung noch hängen wir am Tropf der Regierungsinserate. Wir sind tatsächlich unabhängig. Und trotz vieler Versuche, uns zum Schweigen zu bringen, machen wir dank Eurer Unterstützung weiter.

Wir wollen noch mehr Menschen erreichen, die unsere Arbeit unterstützen und damit sicherstellen, dass wir noch stärker weitermachen als bisher. Je mehr Teil der täglich wachsenden Community werden, desto stärker wird unsere Stimme.

Unser Ziel ist von aktuell 1.200 Mitgliedern bis Ende September auf 3.000 und bis Ende des Jahres um weitere 2.000 Mitglieder zu wachsen – also auf ingesamt 5.000 Mitglieder.

5.000 Mitglieder bedeuten, dass wir wirtschaftlich sehr stabil aufgestellt sind und weiter investieren und wachsen können.

Wie das geht? Gemeinsam!
Werde auch Du einer unserer bereits 1.200 UnterstützerInnen.

  ab 9,90 €/ Monat

  ab 100 €/ Jahr

Deine Club-Vorteile

  • Live Club-Talks mit spanndenden Gästen aus Politik & Gesellschaft
  • Nachtclub: Der Podcast
  • Infos & Einblicke aus der Redaktion
  • Wöchentliche Kolumne von Peter Pilz
  • und vieles mehr

Stimmen unserer Mitglieder

Hole dir deine 7 Tage Gratis-Mitgliedschaft!
Und nutze anschließend eine Verlängerung für 21 Tage um nur 1€

Du bist schon im Club und willst einen weiteren Beitrag leisten?

Wenn jedes Mitglied zwei Personen überzeugt, einen Beitrag für unabhängigen Journalismus zu leisten, stärkt ihr nicht nur unsere Arbeit, sondern tragt gemeinsam zur Vielfalt der Medien in Österreich bei.

ZackZack schaut der Politik auf die Finger, richtet den Blick auf gesellschaftliche Abläufe und informiert unabhängig. Das ist der Journalismus, für den wir stehen: Journalismus mit Haltung und den Tatsachen verpflichtet!

Wir erhalten weder Presseförderung noch hängen wir am Tropf der Regierungsinserate. Wir sind tatsächlich unabhängig. Und trotz vieler Versuche, uns zum Schweigen zu bringen, machen wir dank Eurer Unterstützung weiter.

Wir wollen noch mehr Menschen erreichen, die unsere Arbeit unterstützen und damit sicherstellen, dass wir noch stärker weitermachen als bisher. Je mehr Teil der täglich wachsenden Community werden, desto stärker wird unsere Stimme.

Unser Ziel ist von aktuell 1.200 Mitgliedern bis Ende September auf 3.000 und bis Ende des Jahres um weitere 2.000 Mitglieder zu wachsen – also auf ingesamt 5.000 Mitglieder.

5.000 Mitglieder bedeuten, dass wir wirtschaftlich sehr stabil aufgestellt sind und weiter investieren und wachsen können.

Wie das geht? Gemeinsam!
Werde auch Du einer unserer bereits 1.200 UnterstützerInnen.

Stimmen unserer Mitglieder

Du bist schon im Club und willst einen weiteren Beitrag leisten?

Wenn jedes Mitglied zwei Personen überzeugt, einen Beitrag für unabhängigen Journalismus zu leisten, stärkt ihr nicht nur unsere Arbeit, sondern tragt gemeinsam zur Vielfalt der Medien in Österreich bei.

  ab 9,90 €/ Monat

  ab 100 €/ Jahr

Deine Club-Vorteile

  • Live Club-Talks mit spanndenden Gästen aus Politik & Gesellschaft
  • Nachtclub: Der Podcast
  • Infos & Einblicke aus der Redaktion
  • Wöchentliche Kolumne von Peter Pilz
  • und vieles mehr
Hole dir deine 7 Tage Gratis-Mitgliedschaft!
Und nutze anschließend eine Verlängerung für 21 Tage um nur 1€
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Bewertungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

2
0
Kommentiere deine Meinung unter dem Artikelx
()
x

Dazu brauchen wir eure Unterstützung:

im ZackZack-Club.

Kurz attackiert ZackZack!

Wir bleiben dran: in Wien,

Ibiza und Mallorca.

Schließen