Link zu: Startseite-30-11-2020

Glatz-Kremsner blitzt mit “Millionenklage” gegen ZackZack ab

Ex-ÖVP Vizechefin und Casinos-Vorständin Bettina Glatz-Kremsner klagte ZackZack. Nun ist rechtskräftig: Ihre Forderung ist vom Tisch. Und ZackZack darf sagen, dass Glatz-Kremsner Peter Sidlo in den Vorstand half.

Der Spinndoktor

Was ist beim Interview des Bundeskanzlers in der ZIB 2 bloß falsch gelaufen? Vielleicht ist “der Spinndoktor” schuld.

Erdogan verflucht Österreich – Rechtspopulisten stacheln sich auf

Wegen des Hissens der Israel-Flagge am Kanzleramt, „verflucht“ Türkei-Präsident Erdogan Österreich. Für beide rechtspopulistischen Regierungen eine willkommene Ablenkung.

»Kurz richtet sich‘s, wie er’s braucht«

Soll der Kanzler zurücktreten? Keine andere Frage sorgt derzeit für so viel Wirbel im Land. ZackZack hat sie den Menschen auf der Straße gestellt.

Corona-Öffnung für Geimpfte, Genesene und Getestete – Wer darf in den Biergarten?

Ab Mittwoch hat Österreich eine neue Corona-Normalität. Für Geimpfte, Getestete und Genesene wird wieder geöffnet. Rechtlich ist die Lage jedoch äußert kompliziert.

Schuldirektoren: „Über Nacht zur befugten Teststelle geworden“

Seit gestern sind die Schulen wieder im Vollbetrieb. Mit Nasenbohrertests stellen Lehrer nun Gesundheitsatteste aus, die auch als Eintrittstests gelten. Schuldirektoren äußern ihre Bedenken.

Anneliese Rohrer: »Sache ist für die ÖVP aus dem Ruder gelaufen«

Anneliese Rohrer gilt als eine der angesehensten Journalistinnen des Landes. Auf Puls24 fand sie am Montag harte Worte für die türkisen Angriffe auf die Justiz.

Aktuell

Glatz-Kremsner blitzt mit “Millionenklage” gegen ZackZack ab

Ex-ÖVP Vizechefin und Casinos-Vorständin Bettina Glatz-Kremsner klagte ZackZack. Nun ist rechtskräftig: Ihre Forderung ist vom Tisch. Und ZackZack darf sagen, dass Glatz-Kremsner Peter Sidlo in den Vorstand half.

Der Spinndoktor

Was ist beim Interview des Bundeskanzlers in der ZIB 2 bloß falsch gelaufen? Vielleicht ist “der Spinndoktor” schuld.

Erdogan verflucht Österreich – Rechtspopulisten stacheln sich auf

Wegen des Hissens der Israel-Flagge am Kanzleramt, „verflucht“ Türkei-Präsident Erdogan Österreich. Für beide rechtspopulistischen Regierungen eine willkommene Ablenkung.

»Kurz richtet sich‘s, wie er’s braucht«

Soll der Kanzler zurücktreten? Keine andere Frage sorgt derzeit für so viel Wirbel im Land. ZackZack hat sie den Menschen auf der Straße gestellt.

Corona-Öffnung für Geimpfte, Genesene und Getestete – Wer darf in den Biergarten?

Ab Mittwoch hat Österreich eine neue Corona-Normalität. Für Geimpfte, Getestete und Genesene wird wieder geöffnet. Rechtlich ist die Lage jedoch äußert kompliziert.

Schuldirektoren: „Über Nacht zur befugten Teststelle geworden“

Seit gestern sind die Schulen wieder im Vollbetrieb. Mit Nasenbohrertests stellen Lehrer nun Gesundheitsatteste aus, die auch als Eintrittstests gelten. Schuldirektoren äußern ihre Bedenken.

Anneliese Rohrer: »Sache ist für die ÖVP aus dem Ruder gelaufen«

Anneliese Rohrer gilt als eine der angesehensten Journalistinnen des Landes. Auf Puls24 fand sie am Montag harte Worte für die türkisen Angriffe auf die Justiz.

Link zu: Politik

Glatz-Kremsner blitzt mit “Millionenklage” gegen ZackZack ab

Ex-ÖVP Vizechefin und Casinos-Vorständin Bettina Glatz-Kremsner klagte ZackZack. Nun ist rechtskräftig: Ihre Forderung ist vom Tisch. Und ZackZack darf sagen, dass Glatz-Kremsner Peter Sidlo in den Vorstand half.

Link zu: Leben

Coronakrise lässt uns schlecht schlafen

Doppelt so viele Menschen leiden unter Schlafstörungen wie vor Beginn der Pandemie. Auch Kinder und Jugendliche sind stark betroffen.

Link zu: Meinung

Kanzler, vorbestraft. Kommt das auch noch?

Bei einer Verurteilung von Kanzler Kurz beträgt der Strafrahmen drei Jahre. Damit ist die Zeit für ein paar Fragen gekommen, meint Peter Pilz.

ZackZack Kommentatoren

ZackZack Kommentatoren

Folge einem manuell hinzugefügten Link
 
 
Link zu: Startseite-30-11-2020

Wie sich Schramböck ORF-Sendungen vom Ministerium produzieren ließ

Regierungs-TV im ORF, produziert vom Wirtschaftsministerium: Eine Stunde lang konnte Schramböck als Hauptgast der eigenen Sendungen reden. Der ORF spricht von einer “redaktionellen Entscheidung”.

Dazu brauchen wir eure Unterstützung:

im ZackZack-Club.

Kurz attackiert ZackZack!

Wir bleiben dran: in Wien,

Ibiza und Mallorca.

Schließen