Montag, Juli 22, 2024

Whistle¬blo¬w¬er [ˈwɪsl̩blɔʊ̯ɐ]: Eine Person, die Missstände öffentlich macht, aufdeckt, was verheimlicht bleiben soll.

Damit unsere Quellen sich auf Anonymität verlassen können, gibt es die Zack-Box. Das ist eine Whistleblowerbox nach modernsten Sicherheitsstandards.
Oft brauchen wir für unsere Recherchen Hilfe von außen. Wenn wir an einer großen Recherche arbeiten, bitten wir euch um Unterstützung. Schickt uns eure Infos an die Zack-Box! Wir gehen jedem Hinweis nach.
Berichten können wir nur, wenn sich Informationen auch beweisen lassen. Beweise können Unterlagen wie Mails, Aufnahmen oder Fotos ebenso sein wie Zeugenaussagen, oder alles andere, was deine Informationen belegt. Du hast die Möglichkeit, völlig anonym zu bleiben.
Wir sind eine kleine Redaktion und nur sehr wenige Redaktionsmitglieder haben Zugang zur Whistleblowerbox. Deshalb bitte wir euch, uns bevorzugt Informationen zu jenen Themen zu schicken, an denen wir gerade recherchieren. Welche das sind, veröffentlichen wir auf dieser Seite.