So schummelte Österreich beim EU-Corona-Aufbauplan

Bei den Verhandlungen des milliardenschweren Corona-Aufbauplans der EU inszenierte sich die Kurz-Regierung als Teil der „frugalen Vier“ – um später die eigenen Kriterien zu untergraben. Gemeinsame Recherche mit internationalen Partnern.

Die Akte Martin Ho

In einer neuen ORF1-Doku blicken die Macher auf Martin Ho. Wer ist der Gastro-Multi, der vor Gericht gegen ZackZack wegen einer Drogenrecherche verlor? Portrait mit neuen Details zu schillernden Abendtreffen.

Die Hintergründe zur Libyen-Affäre

„Die Libyen-Affäre“ erklärt: Um was geht es im Kern? Was ist neu? Welche Rolle spielte die Flüchtlingskrise und der Wahlkampf 2017?

Hans Peter Doskozil bei einer Pressekonferenz

Sobotka fürchtet Doskozil: »Alle rasieren!«

ÖVP und FPÖ fürchten die bundespolitische Rückkehr von Hans Peter Doskozil. Wie groß die Furcht in der ÖVP ist, zeigen BMI-Chats des Sobotka-Kabinettschefs. Doskozil sieht sein Bild von Sobotka und der ÖVP bestätigt.

Sexuelle Übergriffe: Im Außenministerium regt sich Widerstand

Das Außenministerium sieht sich mit inakzeptablen Übergriffen konfrontiert – und zieht erste Konsequenzen. In einem Rundmail wird „aus gegebenem Anlass“ die Null-Toleranz-Politik betreffend Autoritätsmissbrauch, Diskriminierung und sexuelle Belästigung angemahnt. Ein hochrangiger Diplomat wurde versetzt.

Blümels mysteriöser CEO-Posten

Gernot Blümels Abenteuer als Chef der österreichischen Superfund-Holding ist vorbei. Das Investmentunternehmen von Christian Baha sagt aber, der Ex-Minister sei weiterhin „weltweiter CEO“. Zur Firmenstruktur will man keine Auskunft geben. Über das Imperium eines illustren Investors.

Der Herr der Abschiedsbriefe – BMI-Chats

In den vergangenen Tagen schrieb „Krone“-Redakteur Christoph Budin über sensible „Abschiedsbriefe“. Woher hat er seine Informationen? BMI-Chats zeigen, wie das Geschäft läuft. Über die zweifelhafte Nähe zwischen einem einflussreichen Journalisten und ÖVP-Vertretern.

De Masi: Ex-Merkel-Berater wollte Marsalek auf Amazon Prime jagen

In zwei Jahren Wirecard-Skandal gab es so manch wilde Posse. Eine davon erzählt Wirecard-Aufdecker Fabio De Masi. Der habe von Ex-Merkel-Berater Erich Vad ein bizarres Angebot erhalten: Die Jagd nach Jan Marsalek vor Millionenpublikum. Was es damit auf sich hat: