Widerruf Benko

Die rechte Sehnsucht nach der Flüchtlingskrise – Kommentar

Nehammer trifft mit Vučić und Orban genau diejenigen, deren Politik Probleme in den Bereichen Migration und Asyl nicht löst, sondern befeuert. Es scheint: Die europäische Rechte wünscht sich die Flüchtlingskrise zurück. Medien haben jetzt die Pflicht, genau hinzuschauen.

Was die Tiroler ÖVP gerettet hat

Die ÖVP ist in Tirol so mächtig, weil sie das Land mit einem Netzwerk überzogen hat, das politisch fast unkaputtbar ist. Aber nicht nur das: bei dieser Wahl haben auch die anderen fest mitgeholfen. „Der Tirol-Experte“ auf ZackZack.

Freda Pogo

1986 hieß Marco Pogo noch Freda Meissner-Blau. Wie damals geht es auch jetzt nicht um den Bundespräsidenten, sondern um einen politischen Neubeginn.

Titelbild Ausgerechnet

Ausgerechnet: Schulbeginn kommt teuer

Die erste Schulwoche steht an. Das heißt auch: Schulwaren kaufen. Und die sind momentan besonders teuer. Das Schulstartgeld soll Eltern unterstützen – aber auch das verliert drastisch an Wert.

Infame Dodeln

Unser Land wird von Dodeln mit Hang zur Infamie regiert. Das und ein paar Korruptionsverfahren ist die gesamte politische Hinterlassenschaft von Sebastian Kurz. Jetzt führt die Dodelregierung Österreich in die größte Krise der Nachkriegsgeschichte.

Die Stunde der Mullahs

Im Herbst droht Hunderttausenden Menschen der Absturz in die Energie-Armut. Zur gleichen Zeit droht der ÖVP der Absturz in Tirol. Damit rückt der Zeitpunkt näher, an dem eine völlig ausgemergelte ÖVP das tut, wozu die Kräfte gerade noch reichen: Sie macht mit den Grünen Schluss.

Fake-Alarm in der Krone – Kommentar

Wie wird die „Kronen Zeitung“ mit der Affäre „Budin“ umgehen? Werden Fake News und ÖVP-Gefälligkeitsjournalismus geduldet? Oder kommt das „Aus“ für den ÖVP-Brückenkopf in Österreichs größter Zeitung?

Rabensteiner: Gas! Gas! Gas!

„Gegen all euer Leiden verschreibe ich euch Lachen“, sagte der französische Arzt und Humanist François Rabelais. Die wöchentliche Dosis Medizin verabreicht Fritz Rabensteiner heute mit dem Thema “aktive Neutralität” – zum vorerst letzten Mal für längere Zeit.

Wie wird die ÖVP den Kanzler los?

Wie wird die ÖVP den Bundeskanzler los? Aus der alten Frage nach dem Abservieren einer Person ist erstmals die Frage nach dem Aufgeben des Amtes selbst geworden. Aber wie wird die ÖVP das Kanzleramt los?