Sonntag, Juli 14, 2024

Uninformierte Uniformierte – Usbekisches Militär mit Gruß-Panne

Uninformierte Uniformierte

Am „Tag der Erinnerung“ scheinen sich einige Militärbedienstete in Usbekistan bei einer Gedenkveranstaltung nicht mehr wirklich erinnern zu können, wohin sie ihre Hände geben sollen. Das sorgt für Erheiterung.

 

Wien, 11. Mai 2021 | Das autokratische geführte Usbekistan hielt vor kurzem eine Gedenkveranstaltung für den „Tag der Erinnerung“ ab. Für Uniformierte gilt bei dieser Gedenkveranstaltung – Hand auf die Brust, eine Geste für Zivilisten. Das dürfte sich zu einigen Soldaten bei der Veranstaltung nicht durchgesprochen haben. Mehrmals wechseln diese die Handposition von an die Brust zu an die Stirn. Die Verwirrung war komplett. Das Ganze wurde zu allem Überfluss auch mitgeschnitten. Die Twitter-Community hats gefreut, der Clip sorgte für massenhaft Erheiterung.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Autor

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

Jetzt: Das unsichere Österreich

Nur so unterstützt du weitere Recherchen!