Karikatur

Die Wirtschaft frisst ihre eigenen Kinder

Titelbild: ZackZack/ow

Lesen Sie auch

4 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
nikita
6. 02. 2022 9:43

Genial, genial!!!
Drama

Alexx
6. 02. 2022 6:22

Sie sollten es in Verbindung mit dieser Geschichte betrachten:

Ein Vorschlag des Wirtschaftsministeriums zu einer Novelle des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) lässt die Wogen hochgehen.
Anstatt, wie von der Modernisierungsrichtlinie der EU vorgesehen, die Verbraucherrechte zu stärken, würde sie diese schwächen, wird kritisiert.

https://zackzack.at/2022/02/04/harsche-kritik-an-schramboeck-ministerium-verbraucherschutz-plan/

ManFromEarth
4. 02. 2022 23:41

🙄 ich verstehe das Bild nicht…. 😥

otwic
5. 02. 2022 10:22
Antworte auf  ManFromEarth

Zum Thema:
Wirtschaftsministerin Schramböck will die Verbraucherrechte schwächen, entgegen die Modernisierungsrichtlinie der EU. https://zackzack.at/2022/02/04/harsche-kritik-an-schramboeck-ministerium-verbraucherschutz-plan/
Was ähnlich dämlich ist, wie Dumpinglöhne zu unterstützen und Sozialbetrug von Unternehmen zu fördern, wenn man Wirtschaft als etwas versteht, das Konsumenten und Arbeitnehmer genau so mit ein bezieht, wie Unternehmen. Sonst wäre sie ja nur Unternehmensministerin. Was auch nicht ganz stimmt, weil durch Förderung von Sozialbetrug und Lohndumping ja nur die Unternehmen unterstützt werden, die durch ihr Verhalten den Wettbewerb verzerren und die anständigen Unternehmen schwächen. Darum ist die ÖVP keine Wirtschafts- oder Unternehmer-Partei, sondern für Gauner, Hütchenspieler und Betrüger. Soviel zur Motivation.

Zum Titel:
Der ist angelehnt an das Zitat “Die Revolution (gleich Saturn) frisst ihre eigenen Kinder” von Vergniaud aus der Zeit der französischen Revolution, der den Zeitpunkt markiert, an dem die ganze Sache anfängt “ungerecht” zu werden. Nicht unähnlich dem heutigen wirtschaftlichem Gefüge.

Zum Bild:
Das ist eine Interpretation aus einem Teil des Triptychons “Der Garten der Lüste”, der “Hölle” von Hieronymus Bosch. Und zwar zeigt es ein vogelähnliches Wesen (auch Kackstuhlteufel), dem ich die Züge unserer “Wirtschaftsministerin” (übrigens unvergesslich, ihr Gesichtsausdruck, als ihr Richard David Precht die zukünftige Arbeitswelt erklärt https://www.facebook.com/watch/?v=342602082998682 ) gegeben habe, das in dem Bild von Bosch die Habgier symbolisiert. Es hat einen Kessel auf dem Kopf, der umgedreht gleichermaßen ein Symbol für den Verlust alles Materiellen (ähnlich dem nach unten geöffneten Hufeisen, aus dem “das Glück fällt”, wie für die Abschirmung gegen den Himmel und “göttlichen” Einfluss steht.

Folge einem manuell hinzugefügten Link
Link zu: Politik

ZackZack am Dienstagmorgen – 28. Juni 2022

Was heute wichtig ist: G7 wollen an Klimazielen festhalten, 15 Tote nach Angriff auf ukrainisches Einkaufszentrum, Wahlen in Israel rücken näher, Unwetter in Oberösterreich, Achtjähriger erschießt Einjährige in den USA.

Landwirtschaftsminister taucht in Schmid-Chats auf – Totschnig in Bedrängnis

Nach dem “Krone”-Skandalinterview des neuen Landwirtschaftsministers Norbert Totschnig (ÖVP) wurden Chats zwischen ihm und Thomas Schmid öffentlich. Es geht um Inserate in der Zeitung des Bauernbundes.

De Masi: Ex-Merkel-Berater wollte Marsalek auf Amazon Prime jagen

In zwei Jahren Wirecard-Skandal gab es so manch wilde Posse. Eine davon erzählt Wirecard-Aufdecker Fabio De Masi. Der habe von Ex-Merkel-Berater Erich Vad ein bizarres Angebot erhalten: Die Jagd nach Jan Marsalek vor Millionenpublikum. Was es damit auf sich hat:

ZackZack am Montagmorgen – 27. Juni 2022

Was am Montagmorgen wichtig ist: Niederländischer König in Wien, Verwirrung um Ludwigs falschen Klitschko, Raketenangriffe auf Odessa, Russland zahlt Taiwan keine Zinsen mehr

Link zu: MeinungLink zu: Leben

Drama in Florida: Achtjähriger erschießt Einjährige mit Waffe des Vaters

Mitten in der Debatte über die Waffenrechtsreform in den USA, ereignete sich im südlichen Bundesstaat Florida ein Drama. Ein achtjähriger Bub spielte mit der Waffe seines mehrfach verurteilten Vaters – und feuerte einen tödlichen Schuss ab.

Gefahren der Klimakrise – Nationalparks im Wandel

Die Klimakrise verändert Österreichs Nationalparks. Manche könnten genau das verlieren, was sie auszeichnet.

Drama in Florida: Achtjähriger erschießt Einjährige mit Waffe des Vaters

Mitten in der Debatte über die Waffenrechtsreform in den USA, ereignete sich im südlichen Bundesstaat Florida ein Drama. Ein achtjähriger Bub spielte mit der Waffe seines mehrfach verurteilten Vaters – und feuerte einen tödlichen Schuss ab.

ZackZack am Montagmorgen – 27. Juni 2022

Was am Montagmorgen wichtig ist: Niederländischer König in Wien, Verwirrung um Ludwigs falschen Klitschko, Raketenangriffe auf Odessa, Russland zahlt Taiwan keine Zinsen mehr

Grausam: Trächtige Kuh in Kärnten durch Schüsse in den Brustkorb gequält

Köstingers »Inseraten-Kabinett« – ÖVP-Bauernbund-Zeitung kassierte ordentlich

Im ÖVP-U-Ausschuss gingen die Wogen mal wieder hoch. Köstingers ehemaliger Pressesprecher soll die „Bauernzeitung“ fürstlich mit Inseraten bedacht haben. Die SPÖ schäumte, man witterte eine Korrelation zwischen Inseratenvergabe und Parteispenden.