Widerruf Benko

Der Kaiserin neue Kleider?

Wir geben rund einer halben Million Menschen im Monat die Möglichkeit, sich über Österreich und die Welt zu informieren – gratis, denn wir sind überzeugt, dass möglichst viele Menschen Zugang zu unabhängiger Berichterstattung haben sollen.
Doch unsere Arbeit kostet Geld. Hinter ZackZack steht kein Oligarch, keine Presseförderung und kein Inseratengeld der Regierung. Genau das ist unsere Stärke.

Jetzt ist die richtige Zeit, uns zu unterstützen. Wenn du dir nur gelegentlich einen Beitrag leisten kannst, ermöglichst du damit jetzt gleich unabhängigen Journalismus. Wenn du kannst, werde Mitglied im ZackZack-Club! Das ist eine Investition in die Zukunft von Demokratie und Freiheit. Danke.

Lesen Sie auch

11 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Samui
27. 06. 2022 16:17

Best off ML……👍😃

der Beobachter
27. 06. 2022 16:11

Lieber Herr Wicke, so schön schiach aber auch wieder…
Es muss heller werden Österreich!

baer
27. 06. 2022 13:38

Diese Leute wirken auf mich mittlerweile so lächerlich in ihrer Wichtigtuerei, dass ich sie schon fast bemitleide. Der Welt sind die Aussagen einer Mikl-Leitner egal. Die spielen keine Rolle.

norri
27. 06. 2022 18:02
Antworte auf  baer

Aber dem österreichischen Volk überhaupt nicht.

27. 06. 2022 12:47

Österreich ist schön. Komm. Bleib!

Danilo
27. 06. 2022 15:21
Antworte auf 

Mit der NÖ Card kommst du überall hin, hin, hin, …

27. 06. 2022 15:44
Antworte auf  Danilo

Hatte seinerzeit des öfteren in der nö. LReg zu tun. Immer wenn ich mit dem Zug nach St. Pölten fuhr, hat mich der Gestank – kam der von der Traisen? – genervt. Diese Assoziation bleibt…

Helmut1931
27. 06. 2022 16:16
Antworte auf 

Der Gestank kam wohl aus den Ställen der DRAMA. Gott sei Dank, die DRAMA ist kein Fluß.

nikita
27. 06. 2022 12:42

Herr Wicke, GRANDIOS 🤣🤣🤣
Besser geht’s nicht, ich sterbe vor lachen 🎉🎉🎉 phänomenal!

Zuletzt bearbeitet 3 Monate zuvor von nikita
Helmut1931
27. 06. 2022 12:18

Der Pöbel rief der Landeskaiserin zu:
„Himmel, Arsch und Zwirn, wie sind ihre Ballkleider wundervoll geraten!“

Der Kurzkanzler tanzte einst beim Projekt Ballhausplatz im abgewetzten und zu engen Slim-Fit Anzug an. Die Türkisen Spinndoktoren hatten das Geld des Pöbels für Tierstudien verprasst.

Die Schwarzen Spinndoktoren hingegen hatten aus korrupten Fäden einen Stoff gesponnen, der so teuer war, daß der Pöbel hungern mußte. Nur die Huren der Reichen konnten sich diesen Stoff leisten!

Helmut1931
27. 06. 2022 12:22
Antworte auf  Helmut1931

Das ging aber schnell, da dürfte jemand auch meinen nachfolgenden Text schon gelesen haben. Ist sie schon am Weg?
DRAMA NIEDERÖSTERREICH
ANSTATT VON BÜRGERINNEN EINSPARUNGEN BEIM KAUF VON BALLKLEIDERN EINZUFORDERN, SOLLTEN SIE, FRAU MIKL LEITNER, IHRE STÖCKELSCHUHE EINSPAREN UND DANN EINEN TAG AUF VOLLSPALTENHALTUNG AUSPROBIEREN!

Zuletzt bearbeitet 3 Monate zuvor von Helmut1931