Die Reaktionen auf das Kaufhaus Österreich-Desaster

Im Netz war der Spott über die neue Handelsplattform Kaufhaus Österreich von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck und WKO-Chef Harald Mahrer (beide ÖVP) groß. ZackZack hat die besten Reaktionen zusammengefasst.

 

Wien, 01. Dezember 2020 | Seit dem gestrigen Montag gibt es in den sozialen Netzwerken so gut wie nur ein Thema: das „Kaufhaus Österreich“. Das Leuchtturm-Projekt von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck und WKO-Chef Harald Mahrer (beide ÖVP) ging mit Pauken und Trompeten baden. Hier die besten Reaktionen über gescheiterte Suchen und benutzerunfreundliche Bedienung.

(bf)

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

Folge einem manuell hinzugefügten Link
Link zu: InlandLink zu: Meinung
Link zu: AuslandLink zu: Leben

ZackZack braucht dazu eine starke Basis:

DICH

Auf dem Boulevard fahren alle rechts in dieselbe Richtung. Wir sind der erste Gegenverkehr.

Schließen