Freitag, Juli 12, 2024

Ein Meme nimmt Abschied – “El Risitas” (65) gestorben

Ein Meme nimmt Abschied

Kaum ein Mensch erlangte unfreiwillig einen solchen Internetruhm, wie der Komiker „El Risitas“. Der Spanier mit dem legendären Lacher verstarb im Alter von 65 Jahren.

 

Wien, 29. April 2021 | Es ist eines der meistbenutzen Memes. Der spanische Komiker Juan Joya Borja genannt „El Risitas“ (der Kichernde) erzählt bei einer Talkshow, wie er als Küchenhelfer am Strand 19 Paella-Pfannen im Meer verlor. Sein Chef trug ihm auf, er solle 20 schimmelnde Paella-Pfannen an ein Seil binden und über Nacht im Meer lassen. Das Salz des Meeres würde die Pfannen von selbst reinigen. Er solle sich nur merken, wo er sie angebunden hatte. Zu seinem Pech herrschte in der Nacht Ebbe, am Morgen setzte dann die Flut ein. Er fand deshalb nur mehr eine Paella-Pfanne.

Lachkrampf

Während er die Geschichte erzählte, verfiel der Komiker in einen dauerhaften Lachkrampf. Die Aufnahmen sind mittlerweile legendär. Über die Jahre haben tausende Nutzer Untertitel unter den Ausschnitt angelegt, um sich über diverse Themen lustig zu machen. Wie spanische Medien am Donnerstag berichteten, ist er jetzt im Alter von 65 Jahren verstorben.

In Österreich wurde Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck nach ihrem Kaufhaus Österreich-Flop durch dieses Meme parodiert. Auch die Ibiza-Affäre wurde von „El Risitas“ belacht. International erregte das Meme rund um das neue MacBook Aufsehen.

Das Original-Video mit englischen Untertiteln.

Diabetes-Erkrankung setzte ihm zu

Wegen einer Diabetes-Erkrankung war Borja vergangenes Jahr bereits ein Bein amputiert worden – von seinen Fans wurde ein Crowdfunding für einen elektrischen Rollstuhl durchgeführt. In seiner Heimatstadt Sevilla verstarb er am Mittwoch in einem Krankenhaus.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Autor

  • Benedikt Faast

    Redakteur für Innenpolitik. Verfolgt so gut wie jedes Interview in der österreichischen Politlandschaft.

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

3 Kommentare

3 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!