China zitiert Phantom

Schweizer Biologe erfunden

Regierungsnahe chinesische Medien blamierten sich mit einer fragwürdigen Falschmeldung. Sie beriefen sich auf einen Schweizer Biologen, den es nie gegeben hat.

 

Wien/Peking, 12. August 2021 | Um im Streit über die Laborthese, wonach der Ursprung des Coronavirus ein Labor im chinesischen Wuhan ist, Oberwasser zu gewinnen, stützten sich chinesische Medien laut „ORF.at“ auf die Aussagen eines Schweizer Biologen namens Wilson Edwards.

Dieser habe auf sozialen Medien behauptet, die USA übten Druck auf die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus, um Beweise für die Laborthese zu fälschen. Von einer amerikanischen „Obsession, China anzugreifen“, war die Rede.

Die eigentliche Fälschung war jedoch der Schweizer Biologe selbst. Die eidgenössische Botschaft in Peking stellte schnell klar: Es gibt überhaupt keinen Schweizer mit dem Namen Wilson Edwards. Auch Fachpublikationen unter diesem Namen ließen sich keine finden. Die Botschaft forderte daher die umgehende Löschung der chinesischen Fake-News.

Kam das Virus aus dem Labor?

Dieser Frage wollte die WHO schon zu Beginn des Jahres nachgehen. Auf eine eingeleitete Untersuchung war eine Auseinandersetzung zwischen westlichen und chinesischen Forschern gefolgt. Die Chinesen hätten dem Untersuchungsgremium der WHO nicht alle dafür notwendigen Daten zur Verfügung gestellt, so die Kritik.

WHO-Generaldirektor Tedros hatte damals von „sehr schwierigen Bedingungen“ bei der Untersuchung der Laborthese gesprochen. Die Erfindung des Wilson Edwards hat den Graben zwischen der WHO und China nun wohl weiter vertieft.

(dp)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

29 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
wolfi
12. 08. 2021 13:23

Das nächste Mal bringen die Chinesen einen Finanzexperten namens Danilo Kunhar ins Gespräch…

nikita
12. 08. 2021 17:22
Antworte auf  wolfi

🥁😂

amour
12. 08. 2021 13:41
Antworte auf  wolfi

🤣🤣

Unbekannt
12. 08. 2021 13:20

Die Erfindung von Experten ist ja derzeit Mode, dafür werden die wirklichen Experten mundtot gemacht.

samhain
12. 08. 2021 12:50

Als Vorbereitung für den nächsten Wahn, weil der kommt bestimmt:

https://tkp.at/2021/08/12/lockdown-fuer-hawaii-trotz-zweithoechster-impfquote-in-usa/

Prokrastinator
12. 08. 2021 12:16

Nix für ungut, aber das ist keine Sensation sondern gängige Praxis. Braucht keiner glauben, dass so etwas nur böse Chinesen machen……””Westfirmen” können das genauso gut.

1.Mai
13. 08. 2021 0:08
Antworte auf  Prokrastinator

Pfizers Labor steht in Wuhan…

Anonymous
12. 08. 2021 12:40
Antworte auf  Prokrastinator
Prokrastinator
12. 08. 2021 13:10
Antworte auf  Anonymous

Guten “Morgen”!

Selbstverständlich!! Vielen herzlichen Dank!

Anonymous
12. 08. 2021 13:17
Antworte auf  Prokrastinator

Die ‘Quelle’ ist nicht besonders geheim. Ein älterer Freund von mir, US Amerikaner, über dessen Vater McCarthy eine Akte angelegt hat… angeblich war diese völlig dilettantisch und nicht einmal das Geburtsdatum hat gestimmt…

Alles Dilettanten) Alles Mittelmäßige) )

Prokrastinator
12. 08. 2021 15:00
Antworte auf  Anonymous

So, habe mir das jetzt “reingezogen”……und ich hoffe Sie auch!?….. Ist doch wie eine Aufforderung an Sie!…..;))))

Ja, woher nehmen wir jetzt so einen? Kann das der Brunner?…..

Der Vater eines Schulfreundes hat sich damals die StaPo-Akten über sich zeigen lassen. Da stand dann tatsächlich drin, dass er ein Profil-Abo hat. Damals hatte das noch Bedeutung…..;)))))

BTW: Aus demselben Grund bin ich schon lange der Meinung, dass man UA in Ö. ebenfalls öffentlich abhalten und per Stream übertragen sollte. Vor der Wahrheitspflicht macht sich keiner ins Hoserl, aber vor dem öffentlichen Fall der Maske umso mehr.

Anonymous
12. 08. 2021 15:05
Antworte auf  Prokrastinator

Ja, auf diese Frage habe ich gewartet. )))

Nein, der Brunner wird das wohl nicht sein…

Derzeit fällt mir keiner ein. Aber es wird einer oder eine kommen. Es geht darum den gordischen Knoten zu durchschneiden…. wir sind ja irgendwie alle in emotionaler Geiselhaft…

Aber schon interessant, wie sich die Dyamiken gleichen- oder? Immer wieder dasselbe….

Anonymous
12. 08. 2021 15:06
Antworte auf  Anonymous

Frankreich?

Anonymous
12. 08. 2021 15:33
Antworte auf  Anonymous

In diesem unseren Fall gibt es nicht nur eine Person, der man entgegen treten muss. Wir werden ein Land brauchen, das einen Dominoeffekt erzeugt….

CarloContain
12. 08. 2021 12:07

Fauci hat in seinen Mails mit Drosten im Jan bis März 2020 geschrieben, dass er von einem Laborursprung ausgeht.
Um dann vor der Presse das Gegenteil zu behaupten.

Die WHO schickt genau DEN Wissenschaftler nach Wuhan, der mit am tiefsten in die Forschungen in Wuhan verstrickt ist.

Die Wissenschaftlerin, die dem Ursprung zuerst am intensivsten nachgegangen ist, wurde für alle Medien gesperrt inkl. Twitter. Ihr Wiki Eintrag wurde vollgestopft mit diffamierenden bzw falschen Angaben (History ansehen auf Wiki!).

Immer mehr internationale Wissenschaftler gehen davon aus, daß das Virus aus dem Labor stammt.

Verstrickt sind auch die USA, denen ist nach eigenen Angaben aus Fort Detrick vor ein paar Jahren das Coronavirus abhanden gekommen. Die Chinesen sollen es angeblich gestohlen haben.

Rasputin Rasputin
12. 08. 2021 12:40
Antworte auf  CarloContain

Haben sie eine Quelle für Fort Detrick?

amour
12. 08. 2021 11:55

Komische Story – die Chinesen sind ja auch nicht blöd – denen musste ja klar sein, das das sofort rauskommt. Eine so seichte und durchschaubare Lüge bei einem so großen Thema wie „Schuld an der Pandemie“?

gue
12. 08. 2021 12:15
Antworte auf  amour

Welche Pandemie ?

samhain
12. 08. 2021 12:51
Antworte auf  gue

Der Wahn.

amour
12. 08. 2021 13:38
Antworte auf  samhain

Danke

amour
12. 08. 2021 12:40
Antworte auf  gue

*seufz*
Sie wissen doch was gemeint ist…

ManFromEarth
12. 08. 2021 11:44

Es gibt einen Edward O. Wilson, der wurde auch befragt zu der Story.
Der ist aber Insektenkundler und Biologe, nach dem wurde der Blauband-Ameisenvogel (Myrmoderus eowilsoni) benannt. Er konnte zur “Aufklärung” nichts bei tragen….😉

amour
12. 08. 2021 12:02
Antworte auf  ManFromEarth

👍This man ist very well read

ManFromEarth
12. 08. 2021 13:01
Antworte auf  amour

….thank you for reading me

amour
12. 08. 2021 13:39
Antworte auf  ManFromEarth

Immer wieder gerne – auch Ihre Seite ist ein regelmäßiges besuchen wert!

ManFromEarth
12. 08. 2021 13:56
Antworte auf  amour

🌹

EndeGelaende
12. 08. 2021 11:21

sorry, aber wer den chinesen irgendwas ernsthaft glaubt, der ist ja wohl selber schuld

gue
12. 08. 2021 12:14
Antworte auf  EndeGelaende

Das ist bei Kurz und Co das selbe.