Hangers Friseurin ist »schon ganz fertig« mit den Nerven

Ungewohnte Einblicke gab der ÖVP-Abgeordnete Andreas Hanger in einer Diskussionsrunde am Donnerstag. Seine Friseurin ist aufgrund von Kommentaren über seine Frisur mit den Nerven „schon ganz fertig“.

 

Wien, 15. Oktober 2021 | Am Donnerstagabend diskutierten bei Peter Fritz im ORF III die ehemaligen Untersuchungsausschussfraktionsführenden Andreas Hanger (ÖVP), Nina Tomaselli (Grüne) sowie die stellvertretenden Klubobleute Jörg Leichtfried (SPÖ), Dagmar Belakowitsch (FPÖ) und Niki Scherak (NEOS). Thema der Diskussion: Der neue Untersuchungsausschuss, der sich mit der ÖVP unter Sebastian Kurz beschäftigen soll. Auch der neue Bundeskanzler Alexander Schallenberg wurde unter den Abgeordneten heftig diskutiert. Die Aktion an seinem ersten Tag im Parlament als Bundeskanzler als er die 104 Seiten Hausdurchsuchungsanordnung auf den Boden gelegt hatte, ließ die Wogen hochgehen.

Hangers Friseurin ist “fertig”

Andreas Hanger rückte in der Diskussion zur Verteidigung Schallenbergs aus. Dafür zog er einen „haarigen“ Vergleich. Für ihn sei das Weglegen der Akten von Schallenberg nur ein Symbolzeichen, das man nicht überwerten sollte. Der Vergleich: „Keine Ahnung, was über meine Frisur diskutiert wird, welche Häme ich mir gefallen lassen muss. Meine Friseurin ist schon ganz fertig!“ Wild gestikulierend zeigte Hanger auf seine Frisur: „Es ist halt leider so.“ Bei den anderen Abgeordneten sorgte Hangers emotionales Plädoyer für seine Frisur für Schmunzeln.

Fritz versuchte Hanger thematisch zurück zur Aktenweglegung Schallenbergs zu bringen. Der Bundeskanzler würde doch wissen, dass im Fernsehzeitalter solche Bilder einen bleibenden Eindruck hinterlassen würden. Hanger blieb jedoch im Friseursalon. “Wir sollten es einfach nicht überbewerten. Jede Handlung, ob ich dies oder von der anderen Seite und wie die Frisur ist und welche Kleidung ich an habe. Das wird doch alles überbewertet”, beharrte der ÖVP-Mann recht unverständlich auf seinem Standpunkt.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

66 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
nikita
15. 10. 2021 15:22
Suppenkasper
15. 10. 2021 17:21
Antworte auf  nikita

👍👍👍🤪

Istria
15. 10. 2021 15:20

Mit der zur Verfügung stehenden Materie ist dies sowieso eine Meistereistung.

Tati
15. 10. 2021 15:03

Braucht’s für eine derartige Frisur eine Friseurin?
Ich denk eher, seiner Tochter fällt nichts Besseres ein.

Suppenkasper
15. 10. 2021 17:21
Antworte auf  Tati

Ist die 5?

RLoecker
15. 10. 2021 15:00

Jetzt echt, die Frisur Hangers ist das Produkt einer Friseurin?

Ich hätte eher auf einen Rasentraktor aus dem Lagerhaus Amstetten getippt, unter welchen Hanger versehentlich geraten ist.

zackizacki
15. 10. 2021 14:27

Hat die Friseurin etwa einige „linke Zellen“ dabei entdeckt???

Bastelfan
15. 10. 2021 16:35
Antworte auf  zackizacki

Hihihi.

Sessa40
15. 10. 2021 16:12
Antworte auf  zackizacki

Nein, genau so wenig wie Gehirnzellen.

Zappadoing
15. 10. 2021 14:26

Ist seine Friseurin Hanna-Kaarina Heikkilä?
https://www.ikea.com/at/de/p/tvalsjoen-wc-buerste-10477959/

HAL-9000
16. 10. 2021 2:08
Antworte auf  Zappadoing

Produktdetails
Die Bürste ist austauschbar.

Bastelfan
15. 10. 2021 16:37
Antworte auf  Zappadoing

Huch.

nikita
15. 10. 2021 14:54
Antworte auf  Zappadoing

YMMD 😂😂

Kehrichterin
15. 10. 2021 14:21

Schon als ich diesen Ausdruck von Altnazigedankentum “… zündhölzchenlange Haare müßt ihr tragen, ihr Hitlerjungen ihr …” das erste mal sah, kam mir die Inspiration zu einer ausgelaugten Klobürste die in einennStarkstromkreis geraten ist. Woran kann das liegen?

Istria
15. 10. 2021 15:22
Antworte auf  Kehrichterin

Sind für diesen Zweck nicht verwendbar, weil wahrscheinlich zu weich..

coherence
15. 10. 2021 14:20

Ist Hanger vielleicht doch ein Satiriker?

Bastelfan
15. 10. 2021 16:39
Antworte auf  coherence

Zumindest hat er die chance, nach seinem abtreten, im gegensatz zum bastibub, als satiriker wo unterzukommen.
Basti wird nicht vermittelbar sein.

der Beobachter
15. 10. 2021 14:08

Wenn du glaubst, es geht nicht tiefer mehr, kommt der Hanger daher….
Realsatire vom Feinsten, leider traurig.
Gute Nacht Österreich!

schwerwiegend
15. 10. 2021 13:31

Auch die beste Frisörin kann bei einem gewaltigen Fetzenschädel keine Wunder vollbringen.

Natürlich sollte das nicht bedeuten, das Hr. Hanger über solchingen verfügt, es gilt da die Unschuldsvermutung.

Suppenkasper
15. 10. 2021 17:23
Antworte auf  schwerwiegend

Mostschädel ist das Wort!

Gonzo
15. 10. 2021 13:04

Und wie gähds sein Therapeutn…i hoff ea hod an.

wolfi
15. 10. 2021 13:01

Naja- an Hanger ist aber sicher nicht die Frisur das Problem!

Gonzo
15. 10. 2021 13:05
Antworte auf  wolfi

Des is genau unta da Frisua

Pat
15. 10. 2021 12:37

Was? Sowas macht eine Friseurin? Die muss entweder “a Rote” sein oder was gegen ihn haben. 😀

Gonzo
16. 10. 2021 9:30
Antworte auf  Pat

In ana Aunstoid kaunst da di Frisua wohscheinlich ned aussuachn

soschautsaus
15. 10. 2021 14:55
Antworte auf  Pat

Die werden ihm eine Frisörin zeigen,dann sagen,machen sie die Augen zu,einfach entspannen,zurück lehnen,Augen ganz fest zu und schwuppsdi ist der Silberstein mit der Schere da 🙂

Zapp
15. 10. 2021 14:46
Antworte auf  Pat

A linke

Grete
15. 10. 2021 12:24

Vielleicht sollte man einmal eine seriöse Berichterstattung von ZZ zur Diskussion stellen:
“Kurz darauf WARF Schallenberg auch noch den 104-seitigen Hausdurchsuchungsbeschluss der WKStA auf den Boden, “(Schallenberg und der Nationalrat: Wenig Liebe)
Ich habe gesehen, dass Schallenberg den Beschluss auf den Boden GELEGT hat.
So wird es jetzt auch hier berichtet: AKTENWEGLEGUNG

Dann wieder gibt PP von sich, Schallenberg hätte gesagt, die Vorwürfe seien falsch.
In Wirklichkeit hat Sch. aber gesagt, er HALTE sie für falsch. (An der Kurz-Leine: Justizleugner Schallenberg). Noch dazu behauptet PP, Schallenberg LEUGNET die Justiz.

Diese Absonderlichkeiten in der Berichterstattung einer Zeitung mit Haltung erachte ich für wichtiger als Hangers Frisur.

Bastelfan
15. 10. 2021 16:41
Antworte auf  Grete

Sei ihnen unbenommrn, wenn ihnen dadurch der dopaminspiegel steigt.
Sind sie jetzt zur loserpartei übergewechselt?

schwerwiegend
15. 10. 2021 13:40
Antworte auf  Grete

Wenn man schon Wortglauberein aus dem Allerwertesten ziehen muss, ist das wohl schon ein Zeichen, das man argumentativ schon mit dem Rücken an der Wand steht.

Ich halte Sie für deppert, bedeutet also nicht, das ich gesagt hätte, Sie sind deppert?

Also steht ersteres für meine Glaubensfreiheit und bei zweiterem gälte die Unschuldsvermutung?

Grete
15. 10. 2021 17:52
Antworte auf  schwerwiegend

Dass Sie mich für deppert halten, ist natürlich SCHWERWIEGEND.

Summasummarum
15. 10. 2021 12:31
Antworte auf  Grete

Die Weglegung hab ich anders gesehen: Wären die Unterlagen aus Glas gewesen, wäre alles in 1000 Scherben. Er hat sie fallen lassen. Wie man Abfall achtlos wegwirft, wenn man glaubt, es sieht eh keiner…

Summasummarum
15. 10. 2021 12:18

Die ÖVP an sich war seit vielen Jahren überbewertet, sie kriegt von mir den Lögerdaumen.

Bastelfan
15. 10. 2021 12:17

Was für ein würschtl.

Si et non
15. 10. 2021 12:06

Ich finde die Thematisierung von Äußerlichkeiten verzichtbar.

Summasummarum
15. 10. 2021 12:24
Antworte auf  Si et non

Sagen Sie das bitte dem Visagisten, dem Fotografen, dem Lichttechniker, dem Handbewegungseinstudierer und dem Friseur von Kurz. Er hat jahrelang das äußere Erscheinungsbild vor alles gestellt, er hat davon gelebt! Ob Hanger einen guten oder schlechten Staubsauger verwendet, ist sein Problem, solange es nicht auf Kosten des Steuerzahlers geht.

Bastelfan
15. 10. 2021 12:18
Antworte auf  Si et non

Bei der humorlosen partie passt es.
Sie sollten lernen, über sich selber lachen zu können.
Schwer bei völliger abwesenheit von humor.

piet06
15. 10. 2021 11:57

Naja, seine Frisur grenzt ja schon an Körperverletzung. Das ist ein Strafdelikt, kein Wunder, dass die Friseurin nervös wird.

Bastelfan
15. 10. 2021 12:20
Antworte auf  piet06

Vielleicht sollte sie klagen, 3,5 mio wären angebracht.
Für mich stellt sich die frage, ob er überhaupt eine friseurin hat.
Ich dachte, er legt sich unter den rasenmäher oder stellt sich unter eine heckenschere.

KarinLindorfer
15. 10. 2021 11:56

Herr Hanger, ihre Frisur ist in meinen Augen einfach nur hässlich, viel hässlicher sind aber ihre politischen Aussagen, ihre politische Haltung, ihr Benehmen und vor allem ihre niederträchtigen Angriffe auf die Justiz. Das kann auch kein Friseur richten. Sie sollten an ihrem Charakter arbeiten, zu spät ist es nie.

nikita
15. 10. 2021 12:00
Antworte auf  KarinLindorfer

Sie haben meine absolute Zustimmung, besser kann man es nicht sagen.👍

Strongsafety
15. 10. 2021 11:56

Politik auf dem Tiefpunkt. Tiefer geht es nicht mehr. Österreichische Versager Partei.