Dienstag, Juni 18, 2024

Erster Nationalspieler der Welt outet sich

Der tschechische Fußball-Nationalspieler Jakub Jankto machte am Montag öffentlich, dass er homosexuell ist. Er will sich „nicht länger verstecken“.

Wien, Prag | Der 27-Jährige tschechische Nationalspieler Jakub Jankto veröffentlichte am Montag ein emotionales Videostatement. Der Spieler, der derzeit vom spanischen Club Getafe an Sparta Prag ausgeliehen ist, machte öffentlich, dass er schwul ist. In seiner 44-sekündigen Botschaft richtete er an seine Fans die Worte, dass er ein Leben „ohne Angst, ohne Vorurteile und ohne Gewalt, dafür aber mit Liebe“ leben möchte. „Ich bin homosexuell und möchte mich nicht mehr länger verstecken“, so der 45-fache tschechische Internationale.

Nach dem australischen Spieler Josh Cavallo ist Jankto der zweiter Top-Spieler der sich outet. Jankto ist allerdings der erste aktive Nationalspieler, der seine Homosexualität öffentlich machte.

Titelbild: Jakub Jankto

Autor

  • Benedikt Faast

    Redakteur für Innenpolitik. Verfolgt so gut wie jedes Interview in der österreichischen Politlandschaft.

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

5 Kommentare

5 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!