News am Nachmittag

Koalitionsverhandlungen

Heute treten die Spitzen der Verhandlungsteams von ÖVP und Grünen zu einer entschiedenden Sitzung zusammen. Können die ungleichen Partner miteinander, oder nicht? Diese Frage soll ab Mittag geklärt werden. Danach gibt es eine öffentliche Erklärung.

Wien, 02. Dezember 2019 / Heute, Montag, schlägt im Ringen um eine türkis-grüne Koalition die Stunde der sogenannten Steuerungsgruppen. Die jeweiligen Spitzen der Verhandlungsteams stellen die Gretchenfrage: Geht’s, oder geht’s nicht?

Prominente Verhandler

Auf Seiten der ÖVP gehören der Stuereungsgruppe Sebastian Kurz, August Wöginger, Elisabeth Köstinger, Gernot Blümel, Margarete Schramböck und Kurz‘ wichtigster Berater Stefan Steiner an.

Bei den Grünen an Bord: Werner Kogler, Birgit Hebein, Leonore Gewessler, Rudi Anschober, Alma Zadic und Josef Meichenitsch.

Am Wochende hatt die Zeitung „Österreich“ unter Berufung auf Insiderinformationen Spekulationen über Ressortverteilungen veröffentlicht. Ob sie hieb- und stichfest waren, werden wir vielleicht heute Nachmittag erfahren. ZackZack.at wird aktuell berichten.

(red)

Titelbild: APA Picturedesk

Aktuell

Archiv