Blümel-Akten verschwinden

Grüne lassen U-Ausschuss-Akten schreddern

Das letzte Kapitel im Ibiza-U-Ausschuss wurde am Mittwoch geschlossen. Anders als monatelang angekündigt, versuchten die Grünen nichts, um die vorzeitige Vernichtung aller Akten zu verhindern. Stattdessen beginnt jetzt das große Schreddern.

Wien, 23. September 2021 | Türkis-Grün lässt schreddern. Ein Antrag von SPÖ, FPÖ und NEOS, die Ibiza-Unterlagen nicht zu schreddern, sondern für den nächsten U-Ausschuss zu archivieren, wurde abgelehnt. Auch eine beantragte Live-Übertragung wird es nicht geben.

Akten Schredderung

Es dauerte teilweise eineinhalb Jahre, bis manche Akten aus Kanzleramt und Finanzministerium den Weg in den U-Ausschuss gefunden hatten. Bei Finanzminister Gernot Blümel hatte es bis zur Lieferung sogar einen Antrag auf Exekution gebraucht. Deshalb stellte die Opposition einen Antrag auf Konservierung der Akten, ansonsten müsste man alles erneut beantragen.

Eine erneute Beantragung würde den nächsten U-Ausschuss schon von Beginn weg massiv behindern. Entgegen der Ankündigung von Grünen-Klubchefin Sigrid Maurer stemmten sich die Grünen aber gemeinsam mit der ÖVP gegen den Antrag: Die Akten werden geschreddert.

Besonders bemerkenswert ist die Verrenkung von Sigrid Maurer. Sie sprach sich im Sommer in einem „ZIB2“-Interview durchaus für eine „Archivierung” aus. Dass alles geschreddert werde, sei „nicht richtig“. Und es werde „eine entsprechende Lösung“ geben. Einige Monate später gibt es nur noch eine Lösung: alles schreddern.

Eine Archivierung der Dokumente wäre rechtlich gesehen kaum möglich. Deshalb beantragte die Opposition mehrmals im Frühjahr die Verlängerung des U-Ausschusses, ÖVP und Grüne stimmten regelmäßig dagegen. Jan Krainer (SPÖ) sagte am Mittwich: „Der Untersuchungsausschuss wurde von ÖVP und Grünen vorzeitig abgedreht. Das große Schreddern wird jetzt beginnen.“

Kurzer ÖVP-Erfolg?

Auch ein SPÖ-Antrag auf Live-Übertragung des U-Ausschusses wurde von der Regierung abgeschmettert. Sogar die ÖVP meinte teilweise, sie wäre für Liveübertragungen. Allerdings erst nachdem eine neue Verfahrensordnung etabliert worden war, in der das schärfste parlamentarische Kontrollinstrument massiv geschwächt wird.

Auch wenn das plötzliche Ende des U-Ausschusses wohl ein großer Erfolg für die ÖVP ist, zeigt sich die Opposition sicher: Es werde ein kurzweiliger Erfolg sein, die Aufklärung würde zügig weitergehen.

(ot)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

126 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
limo
25. 09. 2021 9:27

Sehr ökologisch, die Akten zu Schreddern….da ist der co2-Ausstoß eh wuascht…

Bastelfan
24. 09. 2021 11:26

GG. Könnte das grünes xindl bedeuten?

JahnPeter21
24. 09. 2021 9:47

Wenn man weiß das es einen neuen U-Ausschuss geben wird. Warum schreddert man dann die Unterlagen?
Um nochmals Tonnen zu kopieren, um das Verfahren wieder in die Länge zu ziehen bis es wieder zu einer Exekution kommen muss?
Weil man weiß, dass gewisse Unterlagen dann schon dauerhaft vom Server etc. gelöscht wurden und nicht mehr verfügbar sein werden?
Weil die Laptops schon bereinigt wurden oder die Chats?
Das ist Aufklärung Marke ÖVP/Grün.
Sauber!

Nordicman
24. 09. 2021 9:32

Wann sind die Grünen zur ÖVP übergetreten?
Hoffentlich nicht “heimlich”?
Es gilt die Unschuldsvermutung.

Zuletzt bearbeitet 10 Monate zuvor von Nordicman
Buerger2021
24. 09. 2021 13:53
Antworte auf  Nordicman

Wie seinerzeit der KHG?

diinzs
24. 09. 2021 8:19

War ohnehin klar. Die Familie hält zusammen. Es sind ja Anständige. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Bastelfan
24. 09. 2021 11:27
Antworte auf  diinzs

Da regieren eben die werte, die schwürkisgrün meint.

Cervantes
24. 09. 2021 6:00

Fassungslos !!
Ich bin einfach nur Fassungslos !!!
Von Sauberkeit u Transparenz nichts mehr über .
Keinen Funken Anstand mehr.

Bastelfan
24. 09. 2021 11:27
Antworte auf  Cervantes

Verdorben.

Buerger2021
24. 09. 2021 6:30
Antworte auf  Cervantes

Kompetenz, Moral, Anstand und Hausverstand war doch bei den Grünen noch nie vorhanden, oder liege ich da falsch?

Cervantes
24. 09. 2021 8:02
Antworte auf  Buerger2021

Wenn sie meinen das diese Attribute noch nie da waren sind sie entweder sehr sehr jung oder sie haben schlichtwegs keine Ahnung.
Menschen wie Freda Meissner Blau, Günther Nenning, Ernst Fuchs, aber auch Peter Pilz, uvm .., die aus Idealismus diese Partei gegründet haben waren alles Hochanständig u sehr Intelligent. Alles Persönlichkeiten welche ihre Werte niemals für einen Regierungsposten verkauft oder bei sowas tatenlos zugesehen hätten.

der Beobachter
24. 09. 2021 1:16

Der Inkompetenz in Person Maurer muß man Respekt zollen, sie zeigt uns, wie man auch noch im Liegen umfallen kann-sportlich eine Weltklasseleistung.
Was ist eigentlich sonst ihre Leistung?
Ach ja, bevor sie ins Parlament kam lief sie laut schreiend, aktionistisch durch Wien-kaum war sie im Parlament, verstummte sie.
Kopferl senken und wenn der Gust von der türkisen Familie anschafft, brav steuerbar sein.
Sie ist in Wirklichkeit eine Spalterin der Gesellschaft. Noch nie habe ich konsensuale oder gar konstruktive Vorschläge dieser BoboIn gehört.
Aber dem Pöbel erklären wollen, wie er zu reden hat, was er essen soll, was die DabeiPartei unter Toleranz versteht, etc….
Und noch immer (wenn man den Umfragen glauben schenken will), hat die DabeiPartei 10-12% Anhänger?
Was sind das für Realitätsverweigerer?
Gute Nacht Österreich!

Summasummarum
24. 09. 2021 7:56
Antworte auf  der Beobachter

Maurer wird einmal um Stimmen BETTELN, und man dreht sich angewidert ab.

Nordicman
24. 09. 2021 9:34
Antworte auf  Summasummarum

Hoffe so manche Dame hat dann ihre Finger unter Kontrolle!

gaensebluemchen
23. 09. 2021 23:44

unglaublich diese verrenkungen – schon zu viel von den türkisen gelernt ?? warum nicht gleich zusammenschließen ? die bitterste enttäuschung meines politischen lebens

Bastelfan
24. 09. 2021 11:28
Antworte auf  gaensebluemchen

Die schwürkisen verrenken sich nicht. Sie ziehen ihr ding brutal durch.

Prokrastinator
23. 09. 2021 21:35

Dann lasst uns eben die Grünen shreddern……wenn’s schon ein neuer Volkssport ist.

KeinSTANDARDmehr
23. 09. 2021 21:34

Nächster zentraler Wahlkampfslogan für diese Partei – und die vermutlich letzte Chance, noch eine relevante Zahl von Wählern und Wählerinnen anzusprechen und zum Wählen zu überzeugen::

“Der Verrat würde Grün wählen!”.

moneypulatrix
23. 09. 2021 21:02

Dass die Grünen jetzt in mehreren Ländern in Regierungsverantwortung geschickt wurden oder werden,
ist nichts anderes als ein böser Propagandascherz des Systems um das Volk endgültig zu demoralisieren und um den Menschen ihre eigene Ohnmächtigkeit nocheinmal deutlich vor Augen zu führen.
Nicht mehr nicht weniger.

Ansonsten sind sie belanglos und genauso korrumpiert wie alle anderen, der einzige Unterschied zu den anderen ist, dass deren Rattenfänger halt eine andere Zielgruppe abgrasen.

Bastelfan
24. 09. 2021 11:28
Antworte auf  moneypulatrix

Wie wahr!

Buerger2021
23. 09. 2021 20:49

Fragen wir den Vizekanzler Werner Kogler: https://www.youtube.com/watch?v=2y_u0OiiRUk

Buerger2021
23. 09. 2021 20:46

Die Grünen sind die größten Demokratieverweigerer und Antidemokraten der Republik! Von den verfassungswidrigen Corona Verordnungen bis zu den Freiheits- und Demokratieeinschränkungen, nun die Hilfe bei der Vernichtung von wichtigen Akten für den U-Ausschuss. Da darf man den Kaminschlot aus der Hofburg nicht vergessen, der hat diese Regierung immer unterstützt und nie gerügt!Die Grünen fürchten die Arbeit in der Privatwirtschaft wie der Teufel das Weihwasser, nur so funktioniert die Türkise Alleinregierung!

Oarscherkoarl
23. 09. 2021 19:31

Ja kriechts den Türkisen den Oarsch. Nach der nächsten Wahl seids eh eine Kleinpartei und wieder unwichtig. Genießt jeden Tag, dann zeigt euch Österreich den Stinkefinger ihr Rückgratlosen Grüne Astlöcher….

Martin50
23. 09. 2021 18:45

Wer weiss, vielleicht findet sich der bekannteste Mittelfinger im Land wegen Beihife für die Türkisen auch mal auf der Anklagebank. Es gilt die Unschuldsvermutung

Zuletzt bearbeitet 10 Monate zuvor von Martin50
nikita
23. 09. 2021 18:11

Mich würde interessieren wie das die Alt-Grünen sehen.

Heinz Posch
23. 09. 2021 19:16
Antworte auf  nikita

Die einen halten stur an dem mal eingeschlagenen Weg fest, egal was passiert und die anderen wenden sich einer nach dem anderen ab.

Summasummarum
23. 09. 2021 19:03
Antworte auf  nikita

Kogler? 🍾🍷🍺

nikita
23. 09. 2021 20:06
Antworte auf  Summasummarum

😂

WoodyXXL
23. 09. 2021 18:36
Antworte auf  nikita

Vielleicht kommt ein Kommentar von Peter Pilz hier?

nikita
23. 09. 2021 18:07

Die Freda wird im Grab rotieren. Gut, dass sie das nicht mehr erleben muss.

Zuletzt bearbeitet 10 Monate zuvor von nikita
Bastelfan
23. 09. 2021 17:43

unfassbar.
see you next election.

nikita
23. 09. 2021 17:48
Antworte auf  Bastelfan

Bitte ned, i brauchs nimma

Zuletzt bearbeitet 10 Monate zuvor von nikita
Bastelfan
24. 09. 2021 11:30
Antworte auf  nikita

Naja, als anderswähler eben.

Feinbein
23. 09. 2021 17:30

Ob mich die Maurerin verklagt wenn ich hier schreibe was ich von ihr halte?

Bastelfan
23. 09. 2021 17:43
Antworte auf  Feinbein

hab grad umdisponiert nach lesen der forumsregeln.

nikita
23. 09. 2021 17:49
Antworte auf  Bastelfan

😂

Tony
23. 09. 2021 17:00

Gibt es tatsächlich noch jemanden, der von der Grünen etwas anderes als Lügen erwartet hatte ?

Heinz Posch
23. 09. 2021 19:17
Antworte auf  Tony

Ich kenne jede Menge.

WoodyXXL
23. 09. 2021 18:38
Antworte auf  Tony

Nö, aber ein bissi Anstand…

Unbekannt
23. 09. 2021 17:00

Ich nehme an, dieses Mal findens die gut mit Steuergeld gefütterten Journis des Mainstreams ganz toll.

Re Mario
23. 09. 2021 16:14

Die Grünen wollen wieder aus dem Parlament fliegen. Eine andere Erklärung fällt mir dazu nicht mehr ein und die Maurer glaubt noch immer , von der türkisen Familie aufgenommen zu werden……..

Tony
23. 09. 2021 17:02
Antworte auf  Re Mario

Falls nicht, vielleicht bei Novamatic oder beim Rene. Wenn alles daneben geht, hat sie immer noch die Möglichkeit, im Zirkus aufzutreten, als Verrenkungs- und Verbiegungskünstlerin.

Bastelfan
24. 09. 2021 11:31
Antworte auf  Tony

Damit sie alle in der freizeit mit ihren kindern endlich golf spielen können.
Wie glawischnig.

Drachenelfe
23. 09. 2021 16:10

Lieber Leo Brux, schöne Grüße nach München!
Als eingefleischter Grüner können Sie sicher erklären, was ich hier übersehe und welche ausgefuchste Taktik sich diesmal hinter dem Vorgehen von Frau Maurer verbirgt.
Ich bin anscheinend wiedermal zu fetzendeppert dafür.
LG aus der Steiermark 💚

Bastelfan
24. 09. 2021 11:32
Antworte auf  Drachenelfe

Er wartet auf anweisungen von basti.

WoodyXXL
23. 09. 2021 18:40
Antworte auf  Drachenelfe

Antwort: hoher Betrag am Kontoauszug, ohne gearbeitet zu haben, bücken reicht aus…

Drachenelfe
23. 09. 2021 18:46
Antworte auf  WoodyXXL

Sie kennen die ausufernde Argumentationen von LB anscheinend nicht und die flammenden Reden die er für Grün hält… fehlt mir gerade ein bisserl 😉

Bastelfan
24. 09. 2021 11:32
Antworte auf  Drachenelfe

Für türkisgrün.

WoodyXXL
23. 09. 2021 21:27
Antworte auf  Drachenelfe

Eigentlich fehlt er nicht – die nervige monologartige Schreibere geht wohl (fast) niemanden ab.

Drachenelfe
23. 09. 2021 21:31
Antworte auf  WoodyXXL

Er tummelt sich beim Nehammer/Kickl Du Wort Entzug…
Gelesen hat er’s mit Sicherheit schon, aber was soll man bei der Aktion tatsächlich gutheißen…

Strongsafety
23. 09. 2021 15:50

Mehr als 50 % Heuchler in dem Land die die Versager gewählt haben. Österreich schafft sich ab.

Huabngast
23. 09. 2021 15:32

Regelrecht hereingelegt wurden die Wähler durch den grünen „Anstand“.

Ralph
23. 09. 2021 15:10

Jetzt dürfte wohl auch dem letzten Grünen Fanboy klar sein, dass die Grünen in der türkisen Familie angekommen sind. Korruptes Dreckspack,

Bastelfan
23. 09. 2021 17:44
Antworte auf  Ralph

plus für den 1.satz.

siegmund.berghammer
23. 09. 2021 15:22
Antworte auf  Ralph

Bleibt zumindest ein glühender grüner Fan übrig, allerdings ein Ausländer. Der grüne Poidl, der Zadic-Anbeter. Das wars dann.

Bastelfan
23. 09. 2021 17:45
Antworte auf  siegmund.berghammer

lol. der leopold der erlauchte.

EmergencyMedicalHologram
23. 09. 2021 14:54

Wieso müssen Akten aus UAs überhaupt geschreddert werden? Es sind doch Ermittlungsakten wie in jedem anderen Untersuchungsverfahren auch. Was wenn sich jetzt aus dem UA eine strafrechtliche Relevanz ergibt? Mir wäre neu, dass Staatsanwaltschaften, Richter oder Polizei nach Ende von Ermittlungen Akten schreddern müssten. Oder Ärzte nach abgeschlossener Anamnese und Diagnose. Ohne Akten ist der Ergebnisbericht des UA auch nur eingeschränkt nachvollziehbar. Wieso gibt es für UA Sonderrechte des Vernichtens die für ganz normale Untersuchungen nicht gelten? Für mich klingt das nach einem weiteren bananenrepublikanischen uralten Sonderrecht, das schleunigst auf dem Müllhaufen der Geschichte gehört. Es ist schade, dass unser vielgeschätzter, mit so vielen Versprechen inaugurierten BP so nichts, so aber gar nichts sagen möchte. Man lässt den Opi anscheinend nur noch raus, wenn er auf internationalem Parkett belanglose Allgemeinplätze zum besten geben darf.

bmtwins
23. 09. 2021 14:51

was für ein erbärmlicher verlogener haufen

Apollo11
23. 09. 2021 14:41

So etwas gibt es nur in Österreich, die mittelfinger Mauerer im Parlament.

moneypulatrix
23. 09. 2021 14:05

In Deutschland sind sie ähnlicher Meinung über die Grünen. Zufall?
https://youtu.be/s2QDhfdW-L4

Lasst uns gemeinsam dieses Europa VERENDEN …

Bastelfan
23. 09. 2021 17:46
Antworte auf  moneypulatrix

na.

Tony
23. 09. 2021 17:04
Antworte auf  moneypulatrix

Die Medien sind nicht ganz unschuldig am Hype um die Grünen. Dabei ist die von der Partei geformte Gesellschaft fein säuberlich aufgeteilt: Der moralischen Oberschicht steht ein zu belehrendes Prekariat gegenüber. Zu erleben ist eine bourgeoise Arroganz neuen Typs, schreibt Frank A. Meyer.

Antiagingwoman
23. 09. 2021 14:03

Am Sonntag keine Stimme für die Grünen!!!!

KeinSTANDARDmehr
23. 09. 2021 21:12
Antworte auf  Antiagingwoman

Wie genau können die Grünen in OÖ (lt. Market-Umfrage vom 17.09.2021) bei 12% liegen?

Was ist mit den Menschen passiert?

moneypulatrix
23. 09. 2021 13:58

In Deutschland gibt es auch eine Grüne die hin und wieder mit dem Mittelfinger spricht…
https://youtu.be/haBUwuJZDcw

Vlt schwebt der Dame oben im Bild die gleiche „Karrieremöglichkeit“ vor?
Deshalb wird vlt geschreddert

Unfassbar was aus den Grünen geworden ist

Summasummarum
23. 09. 2021 13:40

Buchempfehlung für BasisGrüne, die von der Parteispitze bitter enttäuscht sind:
“Von der Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat” -H. D. Thoreau
“Ziviler Ungehorsam” (Reclambücherl)

Tony
23. 09. 2021 17:05
Antworte auf  Summasummarum

Oder Hannah Arendt, oder Adorno.

Luftblaserl
23. 09. 2021 13:50
Antworte auf  Summasummarum

Für zivilen Ungehorsam braucht es Rückgrat … sie schreiben aber von den Grünen 😉

Summasummarum
23. 09. 2021 14:21
Antworte auf  Luftblaserl

Mhm… stimmt. Auf die Schnelle fällt mit nur Stögmüller ein, aber der lebt das eh schon *Danke*. Die Basis… viel Zeit haben sie nicht mehr, um ihre Partei der Beitragstäter aufzumischen.

Summasummarum
23. 09. 2021 13:27

Mittelfinger!
Mehr gibt es meinerseits Frau Maurer nicht zu sagen.

Luftblaserl
23. 09. 2021 13:50
Antworte auf  Summasummarum

Nur einen?
Sie sind heute aber sehr geizig unterwegs.

Bastelfan
23. 09. 2021 17:47
Antworte auf  Luftblaserl

beide von mir.

Summasummarum
23. 09. 2021 14:22
Antworte auf  Luftblaserl

Den anderen kriegt der Werner. Zwecks der Quote.

Zuletzt bearbeitet 10 Monate zuvor von Summasummarum
Tony
23. 09. 2021 17:07
Antworte auf  Summasummarum

Es gibt da so ein Comic, das heisst “Werner, das kleine A……ch”.

Bastelfan
23. 09. 2021 17:47
Antworte auf  Tony

oder “werner beinhart”. oder so.

Kurt Knurrt
23. 09. 2021 13:06

Auf Order der türkisen ÖVP machen die Grünen doch nur alles, was notwendig ist um die eigene Macht zu erhalten. Die Grünen werden ihre Watschn sicher wieder bekommen und den nächsten Rauswurf aus dem Nationalrat überleben sie nicht.

Bastelfan
23. 09. 2021 17:49
Antworte auf  Kurt Knurrt

meine stimme können die nicht mehr verlieren. die letzten paarmal unter glawi fing ich schon an fremd zu gehen.

Summasummarum
23. 09. 2021 19:11
Antworte auf  Bastelfan

Gut gemacht, wenn’s nur bei dieser Sache geblieben ist🧐

Luftblaserl
23. 09. 2021 13:50
Antworte auf  Kurt Knurrt

Hoffentlich.

gue
23. 09. 2021 13:05

An alle die das hier lesen. es gibt in Deutschland eine Internetseite Grüner Mist.de , da werden die Welken schön aufgerollt als das was sie wirklich sind.

sanzeno7
23. 09. 2021 13:04

Ohne Rückgrat verrenkt es sich eben leichter.

Bastelfan
23. 09. 2021 17:49
Antworte auf  sanzeno7

hihi. wie regenwürmer.

Summasummarum
23. 09. 2021 14:24
Antworte auf  sanzeno7

Wenn sie wieder aus dem Parlament fliegen, kommen sie im Baumarkt als Gartenschlauch unter.

nikita
23. 09. 2021 13:01

Die Grünen schreddern sich selbst.
Hoffentlich bleibt kein Brösel übrig.

Samui
23. 09. 2021 13:07
Antworte auf  nikita

👍

Hermano
23. 09. 2021 13:03
Antworte auf  nikita

Dasselbe passiert auch mit den Sozialdemokraten. Und mit den Blauen. Etc.

siegmund.berghammer
23. 09. 2021 15:49
Antworte auf  Hermano

Na mit den Blauen nicht. Die werden noch dringend gebraucht.

Summasummarum
23. 09. 2021 19:15
Antworte auf  siegmund.berghammer

Bitte leise sprechen, Leo krebst herum, die sind ein (komischerweise) ROTES Tuch für ihn.

Hermano
23. 09. 2021 15:56
Antworte auf  siegmund.berghammer

Mir gehts in diesem Fall lediglich darum was passiert. Ohne persönlichen Präferenzen oder Wünschen.

Summasummarum
23. 09. 2021 19:12
Antworte auf  Hermano

Sehr nobel.

nikita
23. 09. 2021 13:05
Antworte auf  Hermano

Hallo in die Lichtenfelsgasse!

Luftblaserl
23. 09. 2021 13:55
Antworte auf  nikita

Allerdings … der Lichtenfelsgassler schwächelt markant … in Wort und Schrift :-)))

Bastelfan
23. 09. 2021 17:50
Antworte auf  Luftblaserl

kann er schon schreiben?

Hermano
23. 09. 2021 18:22
Antworte auf  Bastelfan

Mäßig, da muss schon alles stimmen, angefangen vom Wetter bis hin zur Mondphase. ^^

Hermano
23. 09. 2021 14:09
Antworte auf  Luftblaserl

💚 🙂

Hermano
23. 09. 2021 13:07
Antworte auf  nikita

Und mit den Türkisen… und nehmens die NEOS auch gleich dazu, nur um uns Zeit zu sparen. ;))

Summasummarum
23. 09. 2021 13:28
Antworte auf  Hermano

Nein. Die bleiben da.

Bastelfan
23. 09. 2021 17:51
Antworte auf  Summasummarum

na, die stimmen doch immer mit bastelmann.

Summasummarum
23. 09. 2021 19:18
Antworte auf  Bastelfan

Nö, die haben ihm die Anzeige verpasst. Danke Neos!

Hermano
23. 09. 2021 13:30
Antworte auf  Summasummarum

Sorry. ;D

Summasummarum
23. 09. 2021 13:44
Antworte auf  Hermano

😊

ecki
23. 09. 2021 13:00

die grünen haben gestern eindrucksvoll ihren leichenschmaus bestellt !

Antiagingwoman
23. 09. 2021 14:04
Antworte auf  ecki

Bravo🤣🤣🤣

Error 404
23. 09. 2021 12:51

Der Anstand wird geschreddert!

Summasummarum
23. 09. 2021 13:30
Antworte auf  Error 404

Und Werner beinhart ergibt sich dem Weinderl.

Nordicman
23. 09. 2021 12:49

Die Grünen sind ein Teil der ÖVP geworden.
Es gilt die Unschuldsvermutung.

Luftblaserl
23. 09. 2021 13:56
Antworte auf  Nordicman

Back to the roots sozusagen 😉

Summasummarum
23. 09. 2021 13:31
Antworte auf  Nordicman

Ökobund hat es PP auf den Punkt gebracht.

Christoph Brenner
23. 09. 2021 12:48

Die Grünen beweisen es nahezu täglich: MACHT VERDIRBT DEN CHARAKTER

Summasummarum
23. 09. 2021 13:31
Antworte auf  Christoph Brenner

Maurer hat schon vorher keinen gehabt.

gue
23. 09. 2021 12:58
Antworte auf  Christoph Brenner

Dazu müßten die Welken aber Charakter haben, sie kennen aber nicht einmal das Wort, geschweige denn die Bedeutung.

Suppenkasper
23. 09. 2021 12:39

Umweltschutz ist nicht etwas das den Grünen wichtig ist wenn ein paar Tonnen Akten geschreddert werden um dann ein paar Wochen später wieder neu ausgedruckt zu werden ist den Grünen das egal. Wichtig ist dass man CO2 besteuern kann und damit die Kleinverdiener in der Gesellschaft schön kurz halten kann. Die Armen können ja mit dem Lastenfahrrad einkaufen gehen oder eigentlich brauchen die das Lastenrad ja auch nicht haben ohnehin kein Geld dieses Gsindl!

Unbekannt
23. 09. 2021 17:06
Antworte auf  Suppenkasper

Hätten die Interesse an Umweltschutz, gäbe es keine sinnlose Maskenpflicht. Es ist unfassbar, wieviel von diesem Plastik-Dreck in jeder Ecke, auf der Straße bis in den tiefsten Wald herum liegt. Da wird doch endlich das ach so böse Gemüsesackerl verboten und kurz darauf dürfen sich die Plastikhersteller über Großaufträge für Pappmfetzn freuen.

EPEP
23. 09. 2021 22:18
Antworte auf  Unbekannt

Bravo, besser kann man es nicht sagen!

hagerhard
23. 09. 2021 12:37

wer hat euch verraten?
sozialdemokraten.
jetzan die grünen auch
sechts leitln das ist halt der steirische brauch

warum sind die grünen in die regierung gegangen?
die KO(gler)MA(urer)-fraktion im nationalrat ist eine einzige enttäuschung.

nie wieder grün!

https://www.hagerhard.at/blog/2021/02/die-neuen-gruenen/

gue
23. 09. 2021 13:06
Antworte auf  hagerhard

Überrascht?

hagerhard
23. 09. 2021 17:52
Antworte auf  gue

jetzt nimmer – ganz am anfang schon

Nordicman
23. 09. 2021 12:51
Antworte auf  hagerhard

Lö brühe hat sicher wieder Ellenlange Labereien auf Lager um das umzukehren?

Bastelfan
23. 09. 2021 17:55
Antworte auf  Nordicman

der muß erst klären. heute hat er den bastibub schon als lügner und dumm bezeichnet.
das nenn ich brutalität.

nikita
23. 09. 2021 18:15
Antworte auf  Bastelfan

🙈😂

Hermano
23. 09. 2021 12:33

😀 😀 Herrlich… und die ZackZack Redaktion ist vermutlich sogar überrascht. ^^

KarinLindorfer
23. 09. 2021 12:32

In meiner Heimatgemeinde hat jemand die Wahlplakate der Grünen mit dem Wort “Verräter” beschmiert. Ich möchte mich dem anschließen.

Prokrastinator
23. 09. 2021 21:44
Antworte auf  KarinLindorfer

Tja, wie werden die Plakate wohl bei der nächsten Wien-Wahl aussehen…..?

Ich werde meine Bestes geben…..

KeinSTANDARDmehr
23. 09. 2021 21:02
Antworte auf  KarinLindorfer

Nächster Wahlkampfslogan für diese Partei:

“Der Verrat würde Grün wählen!”.

Bastelfan
23. 09. 2021 17:55
Antworte auf  KarinLindorfer

passt genau.

MeineHeimat
23. 09. 2021 12:33
Antworte auf  KarinLindorfer

Bin zwar vorsichtig mit dem Wort aber, es ist leider so!