2G-Umfrage in Favoriten:

»Sie schließen sich freiwillig selbst aus«

Feiern im Nachtlokal, Fußballspiele im Stadion verfolgen – das und noch mehr geht in Wien ab 1. Oktober nur noch geimpft oder genesen. Was halten die Menschen in Favoriten von der 2G-Regel?

Wien, 23. September 2021 | Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) verschärft die Corona-Maßnahmen für Wien. Ab 1. Oktober gilt in der Nachtgastronomie und bei Veranstaltungen mit über 500 Personen die 2G-Regel. Zutritt haben dann nur noch Geimpfte und Genesene, ein einfacher Test reicht für einen Einlass nicht mehr aus. ZackZack hat sich im 10. Bezirk umgehört, was die Menschen von den Verschärfungen halten.

(mst, jz)

Titelbild: ZackZack

Lesen Sie auch

237 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Bewertungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare