Dienstag, Juni 25, 2024

Vier Badegäste retteten am Attersee Pensionisten das Leben

Vier Lebensretter zogen am Donnerstag einen regungslosen Pensionisten am Attersee aus dem Wasser. Dieser war nach Reanimation wieder ansprechbar.

Nußdorf, 19. August 2022 | Vier Badegäste haben Donnerstagnachmittag einem Pensionisten, der regungslos am Ufer des Attersees bei Nußdorf (Bezirk Vöcklabruck) trieb, das Leben gerettet. Sie zogen den 77-Jährigen an Land und begannen sofort mit der Reanimation. Nach kurzer Zeit setzte bei dem Mann die Atmung ein. Als der Notarzt eintraf, war er bereits wieder ansprechbar. Nach der Stabilisierung des Kreislaufes wurde er mit dem Hubschrauber ins Salzkammergutklinikum Vöcklabruck geflogen, so die Polizei.

(apa/red)

Titelbild:  ROBERT JAEGER / APA / picturedesk.com

Autor

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!