Titelbild

VCÖ-Erhebung:

30 Prozent wünschen sich pünktlichere Bahnen

Insgesamt stellen Fahrgäste den österreichischen Bahnen ein gutes Zeugnis aus. Bei einigen Punkten, etwa der Pünktlichkeit, sehen sie aber Verbesserungsbedarf.

Wien, 24. August 2022 | 29 Prozent der Fahrgäste finden die Pünktlichkeit österreichischer Bahnen bestenfalls befriedigend. Das hat der Bahntest des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) ergeben. Das bedeutet immerhin, dass 66 Prozent mit den Bahnen zufrieden sind, mehr als noch 2021. Allerdings sehen die Fahrgäste laut der Erhebung Verbesserungspotential, etwa bei Regionalbahn- und Anschlussverbindungen.

Beim VCÖ-Bahntest wurden im Mai und Juni 2022 österreichweit über 9.300 Fahrgäste in den Zügen von zehn verschiedenen Bahnunternehmen befragt.

Sind Sie mit der Pünktlichkeit österreichischer Bahnen zufrieden?

Gutes Bahnfahr-Erlebnis mit Verbesserungspotential

Für das Bahnfahren in Österreich gibt es überwiegend gute Noten: Qualität und Komfort, die Anwesenheit von Zugpersonal und die Abstimmung mit dem öffentlichen Verkehr ist den Fahrgästen positiv aufgefallen.

30 Prozent der Fahrgäste wollen aber, dass es häufigere Verbindungen auf Regionalbahnen gibt. Und ebenso viele wünschen sich, dass das Klimaticket als Rabattkarte für Sharing-Angebote und Anrufsammeltaxis verwendet werden kann. Weitere 24 Prozent sind dafür, das Klimaticket um Park & Ride-Angebote zu erweitern.

Mehr Bahnfahren durch Jahreskarten

Wie bereits 2021 haben die Befragten angegeben, durch diverse Jahreskarten häufiger Bahn zu fahren: immerhin 70 Prozent, gegenüber 62 Prozent im Vorjahr.

(pma)

Titelbild: ROLAND SCHLAGER / APA / picturedesk.com

Wir geben rund einer halben Million Menschen im Monat die Möglichkeit, sich über Österreich und die Welt zu informieren – gratis, denn wir sind überzeugt, dass möglichst viele Menschen Zugang zu unabhängiger Berichterstattung haben sollen.
Doch unsere Arbeit kostet Geld. Hinter ZackZack steht kein Oligarch, keine Presseförderung und kein Inseratengeld der Regierung. Genau das ist unsere Stärke.

Jetzt ist die richtige Zeit, uns zu unterstützen. Wenn du dir nur gelegentlich einen Beitrag leisten kannst, ermöglichst du damit jetzt gleich unabhängigen Journalismus. Wenn du kannst, werde Mitglied im ZackZack-Club! Das ist eine Investition in die Zukunft von Demokratie und Freiheit. Danke.

Lesen Sie auch

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
RLoecker
24. 08. 2022 12:54

Also, ich bin mit der Pünktlichkeit der Bahn zufrieden. Was verbessert werden könnte, ist die Geschwindigkeit. Eine Stunde für 40 Kilometer, ist etwas wenig.