Sidlo soll gefeuert werden

Aktionärsversammlung am 10. Dezember