Sonntag, Mai 19, 2024

Antifaschistische Eiernockerln

Völker, hört die Signale! Denn heute gibt’s Eiernockerln. 20. April – wenn Sie die rechtsextreme Szene ein bisschen kennen, wissen Sie sicher, was diese heute isst. Wir bieten deshalb eine antifaschistische Alternative.

Wien, 20. April 2020 | Falls Sie ein Rechtsextremer sind, der das Rezept gerne nachkochen möchte: alle Schritte sind auch nur mit der linken Hand möglich, die andere werden sie ja wohl nicht freihaben. Die Telefonnummer des Verfassungsschutzes haben wir unten ebenfalls angeführt, die können Sie gleich anrufen.

Zutaten

Für den Teig:

2 Eier

200 ml Milch

Prise Salz

300 Gramm Mehl

Für Eiermasse

3 Eier

Rezept (gesungen/drehen sie “Bella Ciao” im Hintergrund auf)

Eines Morgens,
Nimmt man Eier,
mischt mit Mehl,
mischt mit Mehl,
mischt mit Mehl, Mehl, Mehl.

Wir brauchen Milch,
und etwas Salz,
bis es luftig-locker ist.

Kochendes Wasser,
Gut gesalzen,
Wie das Meer,
Wie das Meer,
Wie das Meer, Meer, Meer.

Die Nockerl formen,
Mit einem Löffel,
Und ins heiße Wasser tun.

Wie lange kochen?
Fragt mich die Meute,
Bis sie schwimm´n
Bis sie schwimm´n
Bis sie schwimm´n, schwimm´n, schwimm´n.

Ab aus dem Wasser,
Bringt sie fort,
Bevor sie überkocht, sonst sind

Nun eine Pfanne,
Mit etwas Butter,
Nockerl rein,
Nockerl rein,
Nockerl rein, rein, rein.

Schon wieder Eier,
Einfach darüber,
Zwei Minuten reichen aus.

Dazu ein Salaterl,
Am besten Grüner,
Nur mit Öl,
Nur mit Öl,
Nur mit Öl,Öl,Öl.

Etwas Essig,
für die Würze,
sonst schmeckt er ganz schön faaaaad.

Guten Appetit und, wie versprochen, hier die Nummer des Verfassungsschutzes: 0680 3210985.

(Red)

Titelbild: APA Picturedesk

Direkt an unser Konto spenden!

Bildungsverein Offene Gesellschaft
Verwendungszweck: ZackZack
AT97 2011 1839 1738 5900

Redaktion
Redaktion
Die ZackZack Redaktion
LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

Jetzt: der Pilnacek Laptop!

Denn: ZackZack bist auch DU!