Blümel schnäuzt die Rücktrittsfrage weg

Die Umfragen der Meinungsinstitute stellen Finanzminister Gernot Blümel nicht gerade ein rosiges Beliebtheitszeugnis aus. Bei einer Pressekonferenz darauf angesprochen, sorgte Blümel für ein skurriles Ablenkungsmanöver.

Wien, 04. Juni 2021 | 65 Prozent der Österreicher sprechen sich für einen Rücktritt von Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) aus. Zu diesem Schluss kam vergangene Woche eine Gallup-Umfrage mit 1.000 Befragten. Hauptgrund sei die Verzögerung bei der Aktenlieferung an den U-Ausschuss gewesen, die erst nach Androhung der Exekution geliefert wurden, allerdings wurden die Akten dann erst recht mit der höchsten Geheimhaltungsstufe versehen. Bei einer Pressekonferenz am Donnerstag vergangener Woche wurde Blümel mit dieser Umfrage konfrontiert und nach seiner Meinung dazu befragt. Auch zu zwei weiteren Fragen wollte die fragestellende Journalistin, im Vorfeld der Rücktrittsfrage, Antworten. Blümel reagierte kurios.

Ohrenbetäubender Schnäuzer

Als die Journalistin das erste Mal „Gallup-Umfrage“ aussprach, griff der Finanzminister plötzlich in die Hosentasche und kramte ein Taschentuch hervor – gefolgt von einem ohrenbetäubenden Schnäuzer, noch während die Frage gestellt wurde. Als die Journalistin zu Ende gesprochen hat, wollte Blümel eine der anderen Fragen zuerst beantworten: „Können Sie die erste Frage nochmal wiederholen, die Inhaltliche? Die habe ich jetzt nicht ganz mitgeschrieben.“ Der Schnäuzer-Clip des Finanzministers fiel der Late-Night-Show „Willkommen Österreich“ mit Christoph Grissemann und Dirk Stermann zuerst auf und sorgte für Erheiterung. Die beiden bezeichneten den Finanzminister als den “Superstar des Ausweichens von Fragen”.

Um ein absichtliches Ablenkungsmanöver Blümels dürfte es sich wohl nicht gehalten haben. Bereits vor der Rücktrittsfrage schniefte Blümel ein paar Mal lautstark in das Mikrofon. Und ein paar Minuten später antwortete er sogar auf die Frage. Er kenne die Umfrage nicht. Kurios war es trotzdem.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

65 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Bewertungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare