Freitag, Juni 14, 2024

Umfrage: Jeder Dritte will Verbot von Corona-Demos

Umfrage

Mittlerweile vergeht kein Samstag ohne Corona-Demonstrationen. Eine “Unique Research”-Umfrage im Auftrag der Tageszeitung “Heute” hat nun ergeben, dass 35 Prozent fordern, dass sie verboten werden.

Wien, 01. Februar 2022 | Ein Drittel der Österreicher haben die mittlerweile wöchentlichen Demos gegen Maßnahmen und Impfpflicht satt. 35 Prozent wollen, dass sie verboten werden, zeigt die Frage der Woche von “Unique Research” für “Heute”. Dafür wurden 500 Menschen online zwischen dem 24. und 26. Jänner 2022 befragt (max. Schwankungsbreite ±4,4 %). 34 Prozent fordern, dass die Proteste nur dort stattfinden sollen, wo sie Geschäfte und Verkehr nicht stören. 26 Prozent sind dafür, dass die Proteste weiterhin ohne Einschränkung stattfinden dürfen sollen.

66 Prozent der ÖVP-Wähler für Verbot

Die Zustimmung für ein Demo-Verbot ist dabei unter ÖVP-Wählern mit 66 Prozent am höchsten. Nur fünf Prozent von ihnen sind gegen Einschränkungen. Etwas anders sieht es unter den SPÖ-Wählern aus. 52 Prozent von ihnen sind dafür, dass die Demos an Orte verlegt werden, wo Geschäfte und Verkehr nicht gestört werden. 35 Prozent sind für ein generelles Verbot. 13 Prozent sind dagegen. FPÖ-Wähler sind mit einer deutlichen Mehrheit von 79 Prozent dafür, dass die Proteste weiterhin ohne Einschränkungen stattfinden dürfen. Nur 7 Prozent sind für ein Verbot, 12 Prozent für die Verlegung an einen anderen Ort.

(mst)

Titelbild: ZackZack

Autor

  • Markus Steurer

    Hat eine Leidenschaft für Reportagen. Mit der Kamera ist er meistens dort, wo die spannendsten Geschichten geschrieben werden – draußen bei den Menschen.

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

195 Kommentare

195 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!