Sonntag, Mai 19, 2024

Expertin zu Putin-Krieg: »Österreich trägt Verantwortung«

In der Nacht zum 24. Februar hat der russische Diktator Wladimir Putin die Ukraine angegriffen. Anti-Korruptions-Aktivistin Daria Kaleniuk übt indes scharfe Kritik an Österreich, das Kreml-treue Oligarchen samt ihrer Konten beherberge.

Wien, 24. Februar 2022 | Russlands Diktator Wladimir Putin wandte sich um 5.30 Uhr in einer halbstündigen Ansprache an die Nation und erklärte, er habe beschlossen „eine besondere Militäroperation als Selbstverteidigung gegen die Bedrohung durch den Westen“ durchzuführen. Mit diesem Vorwand begründet er die nun laufenden Invasion in der Ukraine. Im Gespräch mit ZackZack beschreibt Anti-Korruptions-Aktivistin Daria Kaleniuk die Zustände vor Ort. Sie ist leitende Direktorin beim Anti-Corruption Action Centre in der Ukraine. Es seien “schockierende Nachrichten“ gewesen, auf die man sich niemals hätte vorbereiten können, sagt sie über die Invasion. „Das ukrainische Volk ist einem neuen Europa aufgewacht.“

„Keine Ausreden“

Kaleniuk spricht vom „größten Krieg in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg“. Auf Russland ist sie naturgemäß nicht gut zu sprechen. Ein Angebot seitens ZackZack, das Gespräch auf Russisch zu führen, wird prompt mit „Auf keinen Fall!“ abgelehnt. Das Interview wurde in englischer Sprache geführt.

Zahlreiche Existenzen unschuldiger Menschen seien binnen Stunden zerstört worden, so Kaleniuk. Der Westen müsse mit härteren Sanktionen reagieren als bisher. Es dürfe keine Ausreden mehr geben. Wenn es zu keinen „harten Maßnahmensetzungen“ komme, drohe die Lage in einer Katastrophe zu münden. Die Situation in der Ukraine wird sich laut Kaleniuk jahrzehntelang auf Europa und den Westen auswirken. In dieser „größten humanitären Krise“ seien außerordentliche Maßnahmen gefordert. Das sei kein „Russia“ mehr sondern „Terro-Russia“.

Land der exilierten Oligarchen

Im Zusammenhang mit der Eskalation in der Ukraine verurteilt sie auch österreichische Ex-Politiker, die enge Beziehungen zu Russland pflegen. Von Interesse sind die in Wien und im Rest Österreichs ansässigen Oligarchen samt ihrer Konten. Sie würden den Schutz der österreichischen Regierung genießen. Der vom FBI gesuchte ukrainische Oligarch Dmytro Firtasch, der sich seit 2014 gegen die Auslieferung an die USA wehrt, aber auch der russische Wirtschaftslenker Igor Schuwalow seien nur zwei der namhaften Oligarchen, die sich in Österreich sicher wägen.

Kaleniuk empört sich im ZackZack-Gespräch über die Beziehungen der „politischen Elite Österreichs“ zu Russland. Die Ukrainerin meint, Österreich trage als eine „versteckte Herberge für russische Offshore-Firmen“ eine große Verantwortung und müsse nun handeln. Dass Putin sich so unantastbar fühle und glaube, jeden Politiker kaufen zu können, sei vom Westen selbst verschuldet.

Nun müsse Russland komplett vom Finanzsystem isoliert werden, und zwar durch den Ausschluss Moskaus vom Swift-Zahlungssystem und durch das Einfrieren aller Konten russischer Oligarchen. Sie verlangt die Auslieferung von und ein Einreiseverbot für Oligarchen. Die Europäische Union habe zwar „massive und schwerwiegende Folgen“ angekündigt, die den Zugang russischer Banken zum europäischen Finanzmarkt betreffen würden, ein Ausschluss von Swift wird Insidern zufolge aber noch nicht in Betracht gezogen. Daria Kaleniuk kritisiert auch in diesem Zusammenhang die zögerlichen Handlungen des Westens.

Der Generalsekretär der NATO, Jens Stoltenberg, hat in einer Pressekonferenz indes bekanntgegeben, keine Truppen in die Ukraine schicken zu wollen. Man habe aber beschlossen, zusätzliche Truppen an die NATO-Ostflanke zu verlegen. Am morgigen Freitag sollen in einer NATO-Sondersitzung per Videokonferenz weitere Maßnahmen besprochen werden.

(nb)

Titelbild: APA Picturedesk

Nura Wagner
Nura Wagner
Greift der Redaktion unter die Arme so gut sie kann, sei es mit ihren E-Mail-Beantwortungsskills oder mit ihren Russisch-Kenntnissen.
LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

120 Kommentare

  1. UNSER Bundesheer, das DERART ausgehungert wurde, schon vor langen Zeiten,
    ist zum Verteidigen des Souveräns da !
    Nicht zum Eingreifen in diesen Krieg ! Es ist für das eigene VOLK zuständig. !

    Die EU soll sich schleichen, es macht mir Freude, wenn die kaputtgeht !

    • So einfach sind die kleinen Freuden. Und soooo fern. Fast so fern wie du von der Realität.

  2. Bin seit 2020, als ich erkannte,was die Freiheitlichen EIGENTLICH wollen,
    das erste Mal bekennender FPÖ Wähler !
    hab eine 20 Jahre anhaltende Freundschaft gekündigt, als sie mich fragte, ob ich plötzlich ein NAZI sei.
    Rigoros weg mit diesen Leuten, für mich !
    vielleicht sieht sie es einmal ein,wenn sie es zu SPÜREN bekommt…
    HOFFENTLICH nicht ! Für unser ÖSTERREICH !

    • Jaja, du bist kein Nazi, aber…

      Du bist nicht der einzige, der gemerkt hat, was die FPÖ EIGENTLICH will. Deshalb wird ja auch keiner mehr mit denen koalieren, und mehrheitsfähig werden die niemals. Euer Österreich wollen nämlich nur wenige. Sowas aber auch!

  3. WANN begreift unser Volk, dass es auf die Strasse MUSS ?
    Schiss, dass sie Nazi genanngt werden ?
    Ist so eingehämmert worden in den Köpfen, erfolgreich !
    UNSER VOLK ist ein VOLK von FEIGLINGEN !

    Das Schlimmste im Krieg war, wenn der Feind die Flagge auf den Panzer des anderen gesteckt hatte !!
    Haben doch alle beim Bundesheer gelernt ?!!
    Clo geputzt, und geschlafen ?

    • Nicht jeder, der dich bestenfalls lächerlich findet, ist ein Feigling. Nicht alle, die deinen Wahn nicht teilen, sind dumm. Verstörend, nicht wahr?

  4. ein anderes Thema, in diesem Zusammenhang.Habs nicht verfolgt bei uns. Deutschland sagt, Leute kauft Lebensmittel auf Vorrat !
    Hier kein Thema ??
    Und STROM kan immer sein, ohne unsere katastrophalen Zustände jetzt.
    Auch Gas betrifft mich.
    In ÖSTERREICH ???? Kein Thema ??

    NOCH sind wir WOHLSTANDSVERWAHRLOST ! NOCH !

    • Du bist doch nicht nur WOHLSTANDSVERWAHRLOST, Kollege. Deine Verwahrlosung umfasst noch ganz andere Bereiche. Schon mal überlegt dich der Wissenschaft zu vermachen? Da könnte überraschendes bei rauskommen, die Evolution betreffend…

  5. Es macht mich traurig und wütend gleichzeitig, Krieg ist immer die falsche Option, aber das ganze von weiter weg betrachtet, es wird doch wirklich niemand glauben, das die schlauen Strategen in den USA keine Ahnung von Geostrategischer Kriegsführung haben? Sie haben ganz genau gewusst was im Endeffekt passieren würde, durch den Putsch in der Ukraine wurde die Staatselite auf Westen Richtung Nato installiert, die andauernden Manöver inklusive der enormen Aufrüstung der Ostblockstaaten, natürlich mit Berater der USA-NATO, haben genau darauf hingezielt die Russen noch mehr zu provozieren, was wie man sieht vorzüglich gelungen ist, gehen wir ein bisschen zurück, und erinnern wir uns an die Aussagen der Amerikaner, wie sie sich in das Projekt Nordstream 2 eingemischt haben, und es mit Sanktionen verhindern wollten.

      • Ihr Politisches wissen haben sie von? Mainstream oder Staatsfunk, es mir mir eigentlich egal, ich stelle ihnen hier einen Link rein, bevor sie anfangen über Politik oder andere Themen zu schreiben solltest sie sich einmal ein bisschen weiterbilden, ich weis da tun sie sich schwer, aber es ist ganz einfach, hier müssen sie nur aufmerksam zuhören, und vieleicht sieht man dann die Sache in einen anderen blickwinkel.
        https://www.youtube.com/watch?v=i8m5qKQdnKM&t=0s

        • Ah geh, du A-Hühnchen, es bedient sich halt nicht jeder KenFM zur politischen Bildung. Dazu braucht es wohl eine gewisse Veranlagung… Immerhin wird der Ablauf objektiv dargestellt: ein korruptes Regime, das gegen Protestanten gewaltsam vorgegangen ist. Daraufhin wurde der korrupte Präsident von Unbekannten erschossen. Nach den folgenden Unruhen kam es zu einer demokratischen Wahl. Das entspricht gewöhnlich nicht der Definition eines Putsches. Deshalb meine Bemerkung, das sei eine interessante Perspektive. Der vertrottelte Versuch, mir Bildungsferne zu unterstellen, ist fast so albern wie die Ansicht, man könne bei Ken FM objektive Information erhalten und über die dort verbreiteten Beiträge politische Bildung generieren. Bestenfalls erfährt man so eine andere Perspektive. Die zur Wahrheit zu erheben ist wieder eine Sache der genannten Veranlagung. Wie auch immer, ich finde deine Perspektive interessant. Das ist vegane Lasagne mit Kokosmilch auch, ist trotzdem nix für mich.

          • Und wer wurde Präsident? Ein pro Nato Typ, obwohl jeder der klar denken kann, weiß daß die Russen das nie zulassen werden.
            Also Dr. Daniel Ganser ist ihrer Meinung nach Pro Russisch orientiert ? Seltsam

          • Ja, wirklich ungeheuerlich, dass diese Ukrainer jemanden wählen, den sie an der Spitze haben wollen, und nicht einen, der dem Putin genehm gewesen wäre. Noch schlimmer: die Mehrheit des Volkes, einschließlich russischstämmiger Ukrainer, orientieren sich lieber Richtung Westen als gen Moskau. Wirklich unfassbar.
            Ich meine zu Herrn Ganser gar nix. Warum sollte ich? Ich stelle auch nicht in Abrede, dass seine Ausführung zutrifft, nur, dass er, so wie du, von einem Putsch spricht. Das tut er nämlich nicht.
            Also, fassen wir kurz zusammen: du nennst es einen Putsch, wenn nach den Unruhen, die ein hoch korrupter Präsident verursacht hat, der gewaltsam gegen Proteste vorgegangen ist, in demokratischer Wahl jemand gewählt wird, der Herrn Putin nicht genehm ist, bezeichnet du das als Putsch. Das allein lässt schon recht tief blicken. Aber du bezeichnest das als Putsch, weil die Mehrheit jemanden gewählt haben, der “pro Nato” ist. Hätte man einen pro-Putin-Präsi gewählt, wäre es für dich kein Putsch gewesen, sondern eine demokratische Entscheidung (mein Rückschluss). Um deine These zu untermauern bemühst du einen Doktor, der lediglich einen Ablauf der Geschehnisse aufzeigt, ohne die Legitimität dieser Wahl in Abrede zu stellen. Und so jemand will mit Tipps zur politischen Bildung geben? Nee, Alter, echt nicht. Du kannst behilflich sein eine Kabarettnummer zu schreiben, das war’s aber auch schon.

  6. Es ist ihnen nicht gelungen, auf diesen weg, kurze Zeit später beginnen die Länder der Nato Osterweiterung mit noch mehr Aufrüstung und bringen noch mehr Kriegsgeräte in Stellung, alles passiert mit großzügiger Unterstützung der Amis inkl. Militärberater, jetzt wussten aber die Leute im Pentagon ganz genau was hier passieren wird, die Schwarzmeerflotte ist Geostrategisch unverzichtbar für die Russen. Wie naiv hier Europa reagiert und handelt ist unglaublich.

    • Woran liegt es denn deiner Meinung, dass die ehemaligen Ostblockstaaten sich der Nato anschließen wollten? Oder warum die Ukraine das gern getan hätten? Irgendeine Idee?

      • Zu direkt, die Frage? Antwortest lieber auf unverfänglicheres? Nun denn… Polen und die baltischen Länder können natürlich auch alles Militär zurück ziehen und den Russen freien Durchmarsch ermöglichen. Aber irgendwie stellen die sich das anders vor, diese Schlingel.

        • Wenn der Russe das wirklich vor hätte dann dauert das genau 3Tage, scheiss egal wie viel Waffen dort stationiert sind, aber Putin ist nicht so blöd wie sie ihm darstellen, das würde in einen Atomkrieg führen, das will niemand. Die Osterweiterung der Nato wahr und ist ein grober Fehler der Europäer. Hörens noch einmal zu ab minute: 1:15h, ich sag ja ihre Bildung in sachen Geostrategische Politik ist sehr einfach gestrickt.

          • Wie blöd (oder gestört) Putin ist, muss sich leider erst noch zeigen. Unter uns: ich war und bin kein Freund der Nato-Erweiterung. Ich war seinerzeit Aktiv gegen den “Nachrüstungsbeschluss”, und habe da nicht wenige Unterschriften gesammelt, nicht nur im Umfeld, sondern auf der Straße. Aber mir ist die Nato am Arsch lieber als der Wahnsinnige Prügelmeister im Kreml. Du kannst ihn ja gern für einen integren Staatsmann halten, dem es erlaubt sei eine Invasion zu bestreiten, während die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen und dann einen Krieg vom Zaun bricht. Du kannst Putin gern für einen verlässlichen Akteur auf der politischen Weltbühne halten, wenn du denn unbedingt willst. Es gehört nicht viel geostrategisches Wissen dazu, dass er ein unberechenbarer Despot ist, der gewissenlos über Leichen geht, die Leichen seiner Landsleute ebenso wie die hunderter, vielleicht noch tausender Ukrainer. Du beliebst von “dem Russen” zu fabulieren, als ob du nicht wüsstest, dass sein Angriff auch beim eigenen Volk höchst umstritten ist, und alle, die das zum Ausdruck bringen, sich in Gefahr begeben. Gegen diese Tatsachen hilft Propaganda nicht wirklich, aber du kannst es gern weiter probieren, wenn du magst. Auch ein A-Hühnchen braucht ein Hobby.

          • 3 Tage ist er jetzt schon in der Ukraine. Weit ist er, Gottseidank, noch nicht gekommen.

  7. Klaus SCHWAB ! dessen Mutter ist eine von den CHASSAREN.
    Sein Buch spricht BÄNDE.
    Der Plan wird TROTZ derartigen Untergangs weitergeführt, wie man sieht…
    Hitler hatte auich an seinem Ende noch daran geglaubt…
    WIE (und OB) ist er eigentlich wirklich gestorben ???
    Ist DER nach Amerika geflohen ? Gibt es ein Kind von IHM ?

    GIBT es IRGENDWO ein wirklich UNABHÄNGIGES Medium ???

    • Wow, du hast aber eine ganz tiefe Mottenkiste! Und so viele Fragen… Die du dir selbst natürlich am besten beantworten kannst, bist ja ein WISSENDER. Voll der hochqualifizierte Putin-Troll.

  8. Weil die offz.Medien in Gefangenschaft gehalten werden, sind Sklaven.
    durch die ” Demokraten ” der USA.WELCHES Wort !!!!!!! Seit J:F:KENNEDY gibt es keinen DEMOKRATEN mehr.Seine Rede kostete ihm das Leben.WER hat ihn wohl ERMORDET, so wie massenhaft auch jetzt wieder ? WER ?
    2019 ist Erfinder des PCR, Mulli “gestorben.
    Entdecker des Graphenoxyd in diesen Mordspritzen.
    Montagne war sehr alt, trotzdem… Sein Angriff in der EU auf Macron “klagt die Regierung”
    WIEVIELE Morde in der JETZTZEIT ??
    Man möge mir den GEGENBEWEIS liefern ! Und zwar exakt, von WIRKLICH Unabhängigen !
    Gibt es solche ???????

    KIEV ist das Angriffsziel von PUTIN ! DORT hockt das Nest.
    DAS Volk feiert seine durch Putin gegebene Freiheit, ich habe mehrere ! Videos, die feiern wie wir FRÜHER zu Sylvester , SO sieht der Himmel aus !

    Österreich ist eine OLIGARCHIE.
    Bahamas ?
    ICH klage trotzdem die 134 Unterschriften ein, plus “meinen” Landeshauptmann.
    Alle einzeln, mit ihrem Privatbesitz Es gibt inzwischen auch eine SAMMELKLAGE.
    DA bin ich dabei ! Ausserdem konnte ich mir dank unseres Regimes einiges an Geld ersparen.
    Ob in meiner Versicherung was drin steht, kläre ich zusätzlich.
    Was schwarz auf weiss steht, können sie nicht leugenen.
    DIE gehören wie absolut ALLES zu den beiden Weltkonzernen der USA, Blackrock und Vaangard.Also ? Demokraten der USA.

    Der WAHRE Präsident der USA, TRUMP , und mein Herzensmensch Dr.Robert KENNEDY, seit meiner Jugendzeit schon, die ZWEI und ihr hervorragendes TEAM, haben schon sehr vieles ENTFERNT.
    Schritt für Schritt.. Ich sehe inzwischen schon sehr viel Licht.

    Es gibt ZWEI Anklagen
    VERBRECHEN gegen die MENSCHLICHKEIT: Nürnberger Kodex.

    Eine ist durch Dr.FÜLLMICH und vielen Anwälten in Washington, die läuft.
    Eine am 6.Dezember durch Dr.YEADON am ISTGH in DenHaag eingebrachte, die läuft.

    • Ein Notarzt bitte sofort zu Zack-Zack! Ein Notarzt bitte! Schwerer Tobsuchtsanfall, der Patient erstickt am Deppengeifer!

  9. Dr. Christian Kern hat es vorgemacht. Karin Kneiss, Dr. Wolfgang Schüssel und Dr. Leitl können sich ein Beispiel nehmen. Wer jetzt kein deutliches Zeichen setzt macht sich mitschuld.

      • Dr.Wolfgang Schüssel wird sich denken dass er nun, nachdem er sein ganzes Leben der reinen Nächstenliebe und Selbstlosigkeit gewidmet hat, seinen Ego mal berücksichtigen muss. Aber vielleicht ist’s auch nur ein letzter Trotzgedanke, wo ja Väterchen Tot schon im Anmarsch ist.

  10. Am 22.Novermber 2021 !!!!!! wurden folgende Institutionen geschlossen
    und aufgelöst, deren offz.Registraturen gelöscht.
    UNO, IWF, WELTBANK, WHO.

    Glaubt es oder glaubt es nicht, JEDER darf seine Meinung haben, konnte Hitler auch nur unterdrücken, mehr nicht.
    MIR ist es VÖLLIG egal.

    • Nicht jeder Wahn ist eine Meinung, Kollege. Manchmal ist es wirklich nur ein Wahn. Da muss ein Mediziner ran, mit Fakten geht da gar nix mehr. Bist ein schönes Beispiel dafür.

  11. Die Nato wollte die Ukraine als neuen Stützpunkt. Das spielt es jetzt nicht mehr !! Die Salamitaktik ist somit beendet.

    • Salamittaktik, wie putzig! Meinst du damit: erst zwei Provinzen aufstacheln, militärisch ausrüsten, mit Geheimdienst und Söldnern unter Kontrolle bringen, und dann das restliche Land überfallen? Da gäbe es treffendere Vokabeln.

  12. Unser Staat ÖSTERREICH, das landschaftlich derart SCHÖN ist, hat einen GROSSTEILS
    derart DUMM gehaltenen Souverän ,sprich das Volk. ERSCHRECKEND.
    Ursache… die in Gefangenschaft gehaltenen MEDIEN.
    WER geht da auf die Strassen, weil DIE es kapiert haben ?
    Deutschland ist nach wie vor besetzt. Ist eine Firma. Hab das LAAAAANGE nicht geglaubt.
    logische Folgerung ? ÖSTERREICH auch.
    Ebenfalls von 3 Siegermächten, USA, England, Frankreich. Diese SATANE !

    Ich bin nicht in Wien, kann auf der Karte auch nicht erkennen, WO der ORF steht, und WO das Parlament steht.Ich denke, darauf kommt es an, oder von was anderem ?
    BITTE, WER weiss das ???

    • Man muss sich doch bekanntlich nur anschauen, welche Gebäude entlang der KRAFTLINIEN stehen, schon erkennt man welche MÄCHTE da wirken. DAS ist wirklich ERSCHRECKEND. Und natürlich werden die MEDIEN des MAINSTREAM darüber nie auch nur ein Wort berichten, das wir dem VOLK verschwiegen, weil es sich sonst ERHEBEN würde und DIE FIRMA und ihre österreichische FILLIALE würde geschlossen!!!elf!!

      Oder kannst du das etwa nicht? Noch kein vollständiges Schwurblerdiplom erworben?

  13. Offene Worte!

    Bei der EU hab ich den Eindruck, dass sie die Hosen bis übers Kreuz voll hat….und nicht mehr herausfindet, aus dem Verdrängungsmodus. Ist ihr wohl lieber alles so zu nehmen, wie es kommt, auch wenn uns das teuer zu stehen kommt.

  14. Ich habe schon laaange viele Newsletter alternativer Medien.
    Die MSM haben REUTERS zu gehorchen ! Werden mit Unmengen Geld zugeschüttet, über den Mund hinauf…. Sollte jemand trotzdem nicht gehorsam sein …..
    Viele geimpfte in Dt.TVs , die Moderatoren fallen während der Berichterstattung um.

    Kann mit jemand die Frage beantworten, WARUM Telegram SO derart verhasst Ist !
    BITTE !

    • Die Gesellschaft wähnt sich hin und hergerissen zwischen Pandemiechaos und Kriegsangst. Die einen verdrängen alles so gut es geht, zocken auf Konsolen oder schaun Wohlfühl TV und andere wiederum drehen völlig durch, präsentieren ihre Verrhaltensauffälligkeit auf offener Strasse und schreiben abartige Posts in sozialen Medien. Gut dass es da Telegram und zackzack gibt. Ein wahrer Segen für Verhaltensforscher und Psychologen denen dies, in dieser außergewöhnlichen Zeit, als wertvolles Studienmaterial dient.

    • Weil die Zensurkeule dort bislang schwer ins Leere gegangen ist. Das gefällt den Volkserziehern mit ihrem erhobenen Moralzeigefinger eben gar nicht.

      • Danke, JA !
        Der Besitzer von Telegram widerstand schon PUTIN damals.
        Und Deutschland findet ihn nicht.
        Sachsens Ministerpräsident liess.ihn suchen.
        Das Büro in Dubai ist nur eine Adresse.
        Irgendwas könnte sich geändert haben, er musste 64 Kanäle sperren.
        Ich komm einfach nicht drauf warum .
        Bekam er eine Morddrohung ?
        Ist das einzige, das ich mir bei diesen derart standhaften 2 Brüdern vorstellen kann .
        Und DIE ist verdammt. Realistisch !

        • Du hast echt eine äußerst flexible Logik, Kollege. Keiner kann ihn finden, aber er beugt sich einer Morddrohung. Quietscht das eigentlich beim Luft holen, wenn man so viel Scheiße im Kopf hat?

      • Du weißt es zwar selbst, aber bitte. Es geht nicht um Zensur, es geht um Straftaten. Aufruf zur Gewalt, massive Beleidigung, Fälschen von Aussagen anderer, die unter deren Namen verbreitet werden, sowas. Wenn du willst, darfst du es gern als Zensur verstehen, wenn sowas unterbunden werden soll. Du darfst auch meinen es sei Verfolgung armer Putt-Putts, wenn man die Flachwixxer vor Gericht stellen will, die sich für Anschläge gegen Menschen und Gebäude verabreden. Dann bist du halt auch so einer und da in bester Gesellschaft.

    • Bo ey, echt jetzt? Newsletter alternativer Medien? Dann bist du ja voll MEGAINFORMIERT! Dann kriegst du DIE WAHRHEIT ja sogar frei Haus und musst gar nicht mehr rumsuchen! Echt gefinkelt!

      Das mit den umfallenden Moderatoren habe ich noch gar nicht bemerkt. Vielleicht werden die jetzt am Sessel festgeschnallt, damit die nicht umfallen? Oder unter Drogen gesetzt? Weißt du da mehr? Was steht dazu in den Newslettern? Erzähl doch mal, ist voll spannend!

    • Telegram ist doch nicht verhasst. Nur dieser Abschaum, der sich da mit den hirnrissigsten Blödheiten aufschaukelt, zu Gewalt aufruft, sich organisiert um andere anzugreifen. Die Idioten, die sich da weit abseits jeder Wissenschaft und Faktenlage austauschen, stören nicht wirklich. Man muss halt unterscheiden zwischen einfach nur strunzdoof, wie sowas: https://pbs.twimg.com/media/FJdOXlPX0AArSbL?format=jpg&name=medium , und gemeingefährlich kriminell, wie sowas: h-t-t-p-s://pbs.twimg.com/media/FJiHYFQXsAMAhj0?format=jpg&name=medium.

      Klar, dich interessiert das nicht, du bist ja selbst ein Hetzer der untersten Schublade, aber die meisten Menschen stehen nicht auf gewalttätige Schlägerarschlocher, die sich als Patrioten aufspielen. Muss dir nicht gefallen, im Gegenteil: super, wenn sich dir dabei die Zehennägel einrollen!

  15. Die CHASSAREN….wird wohl bald verschwinden aus Wikipedia…
    VIELES ist schon verschwunden auch aus Wikipedia, seit ich mich im Frühjahr 2020 da informierte…

    Hab ALLES gelöscht, ALLES was Zuckerberg betrifft, auch Twitter,….Google hab ich schon lange ersetzt.
    Es gibt SEHR viel ERSATZ dafür.
    ORF hab ich gekündigt, noch bevor im Netz stand…GIS vorübergehend geschlossen.Vorübergehend seit…..3 Wochen ?
    AUCH HIER findet der KRIEG statt !
    Und beobachtet mal den Himmel. Viele VÖLKER machen das !
    Unseres anscheinend nicht……
    SCHANDE über uns !

    • Und jetzt die Chemtrails! Auf geht’s! Danach die hohle Erde. Belasse es doch nicht bei der halben Wahrheit? Was ist mit der galaktischen Föderation? Noch keinen telepathischen Kontakt mit den Mächten des Lichts? Der Geistheiler deines Vertrauens hilft gern, kostet gar nicht soooo viel. Gib Gummi, Kollege, erlöse erst dich und dann die Menschheit!

  16. Chinas Xi Jinping kann es sicher kaum erwarten V. Putin beim “Freiheitskampf” der abtrünnigen Gebiete finanziell den Rücken zu stärken.
    Schon bezeichnend, dass selbst die Putin-Freundeskreise in Europa die einzige Hoffnung darin zu sehen scheinen, sich zum Kellner Chinas zu machen.

    • Hätte hätte Fahrradkette.
      HÄTTE die USA Putin schlauerweise ! (Respekt vor so absoluten Koffern) nicht so an die Wand gedrückt, hmm. ABSICHT ??????
      wäre Putin nicht so nahe an China gerückt….

      • HÄTTEST du nicht so viele Pissoirsteine gelutscht, WÄRE bestimmt manches weniger schlimm für dich.

    • “Der Name ist Programm”.
      Diese Bemerkung ist zwar witzig, aber warum sind Sie plötzlich so einseitig? Warum wollen Sie plötzlich die Hintergründe nicht sehen?

      Nehammer hat heut im Morgenjournal gesagt: Seit 1945 hat es das in Europa nicht mehr gegeben, dass ein anderer Staat mit Gewalt einen Staat in Wahrheit überrollt und ein demokratisches System ausschaltet.

      Wie bitte? Seit 1945? Gut, Jugoslawien ist wahrscheinlich hauptsächlich von der Luft aus bombardiert worden. Das gilt dann nicht als überrollt?

      Sie haben einmal Samui geantwortet, das Beschimpfung der erste Schritt der Gewalt sei. Da stimme ich Ihnen vollkommen zu. Auch Provokationen gehören dazu und gebrochene Versprechungen.

      Sie haben einen sehr persönlichen Bezug zur Ukraine. Ich habe andere persönliche Bezüge, die ebenfalls sehr schmerzen. Ich bin gegen Krieg. Ich bin gegen das Verursachen von Leid – von allen Seiten. Die Politik denkt geostrategisch und will strafen und Recht haben und Macht. Das Leid der Bevölkerung ist ihr egal. Das betrifft sie nicht.

  17. Wo war diese Expertin eigentlich die letzten 8 Jahre? 8 Jahre, in denen die russisch-stämmige Bevölkerung von der Ukraine, unter den Augen des Westens und dessen Journaille terrorisiert wurde. Wer hat das Minsker Abkommen täglich aufs neue gebrochen?
    Die österreichische Journaille betreibt wieder einmal Volkserziehung.

    • Tja, und weil sie so gräuslich terrorisiert und gemördert werden, wollen sie unbedingt eine Anbindung an den Westen und alles, nur nicht unter Putins Fuchtel stehen. Ist schon klar.

  18. Ausserdem müssten Sie die Auftraggeber von ALLEM ,das hier jetzt geschieht,erschiessen.
    Die Demokraten der USA. 2 Weltkonzerne, Blackrock und Vaangard, …münden in die Demokraten der USA. Wer sind diese Demokraten, schon seit der Erschiessung von Kennedy ?
    Chassaren.. ALLES gesagt. Für MICH ist das die Fortführung des 2.Weltkriegs.,die REICHEN Chassaren ( Wikipedia) konnten nach Amerika fliehen !
    MEINE Recherche, bin Sokrates.
    IHRE Recherche ? Danke im voraus, wenn Sie die mir mitteilen, Hr.Sprinz IG. Oder Frau ?

  19. Wir sind neutral. Das ist dieser wahnsinnigen Regierung hinter die Ohren zu schreiben.
    Es kann nicht sein dass dieser völlig vertrottelte Regierungshaufen, all unsere erworbenen Rechte über Bord werfen.
    Beginnend mit den Menschenrechten, und endend bei der Neutralität.
    Ich bin nur froh wenn dieser Idiotenhaufen endlich abdankt.
    Bei dem was die mittlerweile täglich verbrechen, wären andere Parteien schon lange im Häfen.
    Es tut mir leid, dass ich hier Kraftausdrücke verwendet habe, aber es ist einfach müßig das zu umschreiben was man sich denkt.

    • sind SIE ein Stadtwiener ???
      ich brauche jemand, der mir bestätigt, dass alle Partei Zentren geschlossen waren oder sind.

      • Steht das nicht in deinen Newslettern? Frag doch mal bei Telegram. Nur da erfährt man die Wahrheit, hier gibt’s GUTMENSCHEN !!!!elf!!

  20. Diese Frau hat völlig recht. Die “Sanktionen” sind völlig zahnlos, dienen nur als Blendgranate für die vertrottelten Bürger in aller Herren Länder. Hier findet die selbe Vertrottelung statt wie bei der Manipulation des Pöbels mit “die Impfung wirkt, ist sicher und der einzige Weg raus aus der Pandemie”.
    Dieser ominöse Herr “Firtasch” steht unter dem Schutz der ÖVP-Mafia, jeder weiß es und niemand tut was. “Wer zahlt schafft an”…….

    • VÖLLIG meine Meinung auch ! Es dient zum Gesicht wahren,Die Demokraten der USA (Untergrund, mit Kapuze,Chassaren,Auslöser schon des .Weltkrieges) , NATO, steht durch PUTINS Schachzug jetzt vor dem Zusammenbruch, GUT so ! Das nächste Gift der Nationen wird ausgerottet.Nach und nach können die Völker wieder schadstofffrei ATMEN.

      Bin einer von knapp 9 Millionen Souveränen. WER noch beobachtet den V erfassungsschutz ?
      OFFZ.Zahlen dieser Gen STUDIE…..dzt.413 TOTE.die massive Dunkelziffer wird per PC errechnet..
      mal 10, mal 20 ?
      WIEVIELE sterben NOCH an den schwersten ! Nebenwirkungen ? WIEVIELE ?

      In ZACK ZACK erkenn ich an den Antworten, wer absolut !!! keine Ahnung hat, und schon lange zumindest EINEN, WER der ist !!!!!!

    • SOROS…Vergangenheit…Wikipedia, alles klar.
      Hatte sehr oft Kurz besucht, dann auch sein Sohn.
      Jetzt besucht er Sobotka.
      Nichts hinzuzufügen..

      • “Nichts hinzuzufügen..”
        Oh nein, du musst unbedingt weiter machen! Immer mehr hinzu fügen! Lebe deinen Wahn aus, Kollege, dafür sind doch Diktaturen und faschistische Regierungen da, damit du schreiben kannst was dir durch den Hohlraum zwischen den Ohren schießt!

  21. Hat wohl guten Grund, dass es nur bis zum Gefreiten gereicht hat….Wollens den Botschafter erschiessen?

  22. Artikel I. (1) Zum Zwecke der dauernden Behauptung seiner Unabhängigkeit nach außen und zum Zwecke der Unverletzlichkeit seines Gebietes erklärt Österreich aus freien Stücken seine immerwährende Neutralität. Österreich wird diese mit allen ihm zu Gebote stehenden Mitteln aufrechterhalten und verteidigen.

    • WOMIT wir bei dem gleichen Problem wie POLEN stehen.Stehen die Gerichte der EU
      ÜBER dem von UNSEREM Staat ??
      WIR sind der Souverän ! DIE sind nur die elenden Versager und VERBRECHER, die wir beauftragt haben und BEZAHLEN !
      KÜNDIGEN !!! GESTERN !!!

      • Das solltest du vielleicht mal nachlesen, Kollege. Ach ja, geht ja nicht, die verfügbaren Quellen sind ja alle bösfies. Tja, dann stelle weiter Fragen, die sich ohne entsprechende, politische Bildung eh nicht beantworten lassen…

  23. Nicht, dass es einen Wettbewerb gäbe, aber wie kommt die Dame zum Ergebnis, dass es der größte Krieg in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg ist?

    • Für MICH ist es die Fortführung des 2.Weltkrieges !!!!!!
      Die mit massenhaft Geld, z.B Bankeneigentümer konnten fliehen ! Ein alter lebt noch, von den anderen machen die KInder weiter !!!!!! Es sind CHASSAREN, die HASSEN das Jüdische Volk !
      Das derart arme Volk ISRAELS kommt ein ZWEITES Mal dran ! Netanhaju, ich kann dich nicht Schwein nennen, das ist ein wertvolles Tier.
      Uns sehen DIE als Tiere, Schafe ! Denk mal weiter, ich kann das gar nicht schreiben, so graust mir vor denen.

      FRIEDEN wurde NIE geschlossen, steht in KEINEM Papier, das ich finden konnte !

      WIR haben KRIEG, statt mit Panzern, wird mit Spritzen gekämpft, und mit den Kolloteralschäden,Selbstmorde, vornehmlich in den Lockdowns, das Regime hat die Zahlen, gibt es nicht anders !
      GIBT es NICHT anders !

      • “Für MICH ist es die Fortführung des 2.Weltkrieges !!!!!!”
        Du leidest ja auch an multiplen Störungen, nicht nur kognitiven.

    • Ist das Möglich !!
      Ich hab schon ein Schleudertrauma, und jetzt wieder !
      komme immer wieder ! zu dem Schluss ÖSTERREICH hat die DÜMMSTEN” Politiker” der WELT !
      Die DÜMMSTEN sind die Gefährlichsten !
      Die besten Regierungen hat Südafika,,Indien, Kroatiern, Rumänien, Ungarn usw.
      Vor allem die Republikaner der USA, die nicht in der Regierung sind. Es ist ja ein WELTWEITER Krieg.
      ALLE Staaten in Mitteleuropa, Israel und USA. Alle mit diesen Giftstoff STUDIEN Spritzen !
      EU, vdL..die Mutter von 7 Kindern, die mit Pfizer ins “Bett “stieg.
      Der lt.”The Guardian” bereits 17 mal in USA verurteilt wurde.

      Die anderen Staaten bringen ihre eigenen Leute nicht um. Zumindest lese ich nirgend davon.Der Russe nicht, der Chinese nicht. Der Inder nicht, der Südafrikaner nicht..In Kroatien muss man mRNA kaufen, wenn man es haben will..Hoffentlich haben das die meisten nicht getan…Kroatiens Präsident würde ICH als Chef einer EWG ernennen. EU zertrümmert sich jetzt selber, Stückerlhaft. EWG auf gut betonierten Boden aufbauen…..Hab nix zu sagen….
      Es hat in KEINER Weise etwas mit einem Coronavirus zu tun, im Winter 2017/18 hatten wir ca. 5000 Grippetote. Und jetzt ? Zusätzlich Tausende Stichtote ?
      Jahrelang wurde schon gesagt, wir können die Pensionen nicht mehr zahlen, es müssen schon 3 Leute dafür einzahlen.Und haben keinen Nachwuchs mehr.
      Jahrelang wurde schon gesagt, es ist nur eine Frage der Zeit, WANN der EURO kaputt geht.Selbst Tassilo in der meist gekauften Zeitung hat im Oktober darauf hingewiesen…

      2009 Bankenkrise, 2009, Änderung der Kriterien der WHO bzgl.Pandemie
      Die illuminate Merkel sagt…..WIR garantieren bis 100 000 Euro….also WIR der Souverän, das
      VOLK

      • “Ich hab schon ein Schleudertrauma, und jetzt wieder !”
        Ich vermute, die eigentliche Diagnose lautet ganz anders.

  24. Hätten unsere Medien etwas weniger Schlagseite, würde es mir bedeutend leicher fallen ihnen abseits vom Datum noch etwas zu glauben.
    Den Namen der “Expertin” 1x durch Google lassen und die Verknüpfungen die leider zu erwarten waren werden schwarz auf weiß dargestellt: Open Society Fondation, Word Economic Forum, Körber Stiftung usw …
    Lauter Organisationen die seit etlichen Jahren bei jedem Umsturz ganz vorne mit dabei sind.

    • Russlandpropaganda. Orbanpropaganda. Trumppropaganda. Die sagen alle das Gleiche und das Selbe wie Sie. Bin ich jetzt einer Verschwörung vo Putin-Trump-Orban-Pflichtfeld auf die Spur gekommen?

      • Die absolut existenten Verschwörer sitzen in einer Dunkelkammer und haben die Kapuze tief ins Gesicht gezogen.
        sind offizell die WAHREN Herrscher der DEMOKRATEN in USA.
        Punkt.für mich.

  25. Mein Mitgefühl gehört den Opfern in den Ukraine. Sowohl Russen als auch Ukrainern.

    Ich hoffe, dass Putin sich wenigstens etwas zurückhält. Dass er jetzt auch schon mit Atomwaffen gedroht hat, nehme ich ernst. Ich hoffe, der Rest der Welt nimmt seine Drohung auch ernst.

    • Sag´ ich ja, die Welt muss den Irren fürchten, der auf den roten Knopf drückt. Jedes Atomkraftwerk bietet sich als Schützenscheibe an. Die moderne Welt ist sehr verletzlich. Und damit wir alle.

        • Ja nur mit einem Irren. Trump kommt da immo an die A-Waffen nicht ran. Aber Trump hätte die A-Waffen auch lieber gegen Europa eingesetzt als gegen Russland. Kann man alles verstehen und nachvollziehen. Wir reden denen auch nicht nach dem Mund.

          Warum nicht so: “Es ist ein Krieg der Reichen gegen die Armen. Und die Reichen werden gewinnen.” Ist zwar von Warren Buffet, aber auch ein Ami. Putin ist reich, Trump ist reich etc.

          Vielleicht erkennen Sie die Zusammenhänge.

        • Ja, Grete, es gibt deren viele. Der Oberirre aber hat sich gerade entlarvt. Ein Brutalo der Sonderklasse.

          • Bush I und II? keine Brutalos der Oberklasse?
            Obama?
            Oder ist das alles irrelevant, weil in der Vergangenheit?
            Ich bin wie immer gegen doppelte Moral und verschiedenen Maßstäben.
            Biden hat die EU schon einmal dazu drängen müssen, im Sinne der USA Sanktionen zu verhängen. Jetzt ist er wieder unzufrieden, weil die EU bisher noch nicht bereit ist, Russland von Swift abzuschneiden (oder wie man das besser ausdrückt).
            Wie bei Kindern. Der eine provoziert und stichelt, der anders sagt er soll aufhören. Nein, es wird weiter provoziert. Wenn dann der Rückschlag kommt, das große Geschrei: Bitte, der Böse hat mich Engel geschlagen.

            Warum kann man Versprechen nicht einhalten (keine O-Erweiterung der Nato). Warum hat die EU das Minsker Abkommen nicht eingefordert?

        • GRETE ! SUPER !

          Ich lese auch Express, hab inzwischen abonniert ! Zack geht mit Zahlschein, alle die nur Karten anbieten…in der jetzigen ZEIT schon gar nicht.Die kriegen halt nix.Und viel, dass es auch wirkt, kann ich sowieso nicht.

          Hab vor gut 10 Jahren einen PC Grundkurs absolviert, und anschliessend nicht mehr gebraucht… DAS ist mein MANKO jetzt, wenn ich mich grün und blau ärgere, wird auch nix anders. Kanns nur schreiben, und wenns mir jemand nicht glaubt, ist es mir SCHNUPPE.

          • “Ich lese auch Express, hab inzwischen abonniert !”
            DER war gut! Der tiefste Boulevard, aber kein Mainstream? Nun ja, wenn du das sagst, du bist der Experte…

            “Hab vor gut 10 Jahren einen PC Grundkurs absolviert, und anschliessend nicht mehr gebraucht…”
            Ja, das AMS zwingt so manchen zu solchen Kursen. Was tut man nicht alles, um die Notstandssicherung zu behalten…

            “DAS ist mein MANKO jetzt…”
            Ah geh, erstens hast du mehr als eins, zweitens ist das bestimmt nicht dein schlimmstes.

      • Dann wäre auch das Reich für DIE kaputt.
        Tschernobyl vergleichen.Gibt viele Dokus darüber.

    • Gerade was die Atomwaffen betrifft, sollte sich die NATO an die Nase nehmen, mit der NATO-Erweiterung Richtung Russland. Wie würde USA reagieren, wenn Russland und China sich auf Kuba und in Mexico breitmachen würden?

      • MAHLER, danke, dass es Sie gibt.Gibt anscheind nicht viele…Schlimm.
        Die NATO soll in 1000 Stücke zerspringen!

        • Wenn du deinen Puls nicht unter Kontrolle bringst, zerspringst du als erster, Kollege. Auch wenn das nicht dein erster Hirnschlag ist, das kann tödlich enden!

    • DER greift nur KIEV an, DORT sitzt das Nest, genau wie bei UNS. Haarscharf dasselbe.

  26. Ich denke man sollte vor allem die Konten der westlichen Finanzjongleure in und um die Ukraine einfrieren und die ganzen Kleptokraten der westlichen Staaten insbesondere der USA inhaftieren und standrechtlich richten dann wäre endlich Ruhe. Allen voran BlackRock, B&M Gates, Vanguard ,State Street und wie sie alle heißen bitte auch Rothschild nicht vergessen. Dann wäre ein großes Übel aus der Welt geschaffen und wir könnten endlich freier atmen.

    • Hör einfach auf zu atmen. Ist eh Verschwendung. Sei froh, dass du hier so einen Müll schreiben kannst, völlig ungestraft. Sowas in Russland gegen die Oligarchen-Zecken, und du siehst kein Tageslicht mehr.

    • Woanders schrieb er, dass er schießen kann. Ich bezweifle, dass er russisch von ukrainisch unterscheiden kann. Mit Sicherheit ist da ein tiefes Loch.

  27. “Nun müsse Russland komplett vom Finanzsystem isoliert werden, und zwar durch den Ausschluss Moskaus vom Swift-Zahlungssystem…”
    Dazu: https://www.nachdenkseiten.de/?p=81130
    Einmarsch und Sanktionen – die Verlierer sind wir alle
    von Jens Berger
    (…(Für meinen Freund Alexander aus Rostow sieht dies anders aus. Alexander ist ein äußerst talentierter Sattler und verkauft seine hochwertigen selbst hergestellten Uhrenarmbänder und Gürtel über seine Internetseite und über Facebook, Instagram und Co. an Liebhaber in der ganzen Welt. Würden die USA ihre Drohung wahr machen und Russland vom internationalen Bankennetzwerk SWIFT abschneiden, könnte er seinen Laden schon morgen dicht machen. Es gäbe keine Möglichkeit mehr, ihn zu bezahlen. Er könnte sich seine Rohstoffe nicht mehr kaufen. Und er ist nicht allein. Tausende – meist hoch qualifizierte – Jobs in Russland hängen maßgeblich am internationalen Handel.(…)

    • Ja, der Friede wird etwas kosten. Und Demokratie kostet auch etwas. Beides ist uns so viel wert, dass wir die Kosten tragen.

      Ja, nicht nur SWIFT wird die russische Bevölkerung hart treffen. Auch alle anderen Maßnahmen davor. Soll ich aus Ihrem Beitrag schließen, dass Sie für die Entsendung von Todesschwadronen plädieren?

      • Woraus genau bitte wollen Sie zu erkennen glauben, dass ich für Todesschwadronen bin?
        Leid ist immer Leid, egal, wen es trifft.
        Man will Putin schaden? Man schadet dem russischen Volk.
        Ich bin gegen Krieg und ich bin gegen Sanktionen, die immer andere treffen als diejenigen, wofür sie angeblich gedacht sind.
        Putin ist diesmal der Aggressor. Wie es dazu gekommen ist, ist Ihnen und der ach so demokratischen Politik ganz egal.
        USA waren schon oft der Aggressor. Wo blieben die Sanktionen?
        Deutschland war im Falle Jugoslawien einer der Aggressoren. Wo bleiben die Sanktionen?

    • Der hot jo wirklich kan Genierer des Oberschweinsaug von der schwoarz’n Saubande. Wos do woi im Kloster Seckau dazua sog’n? Hoff dass se da “fromme Pilger” dort nimma blick’n loss’n braucht. Und soit ers trotzdem vasuach’n bet i drum dass erm de Faust vom Hümmivoata zermalmt. De Oarschwarz’n de unsölige.

  28. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die vielen Menschen, welche sich dort in der Ukraine gerade auf dem Weg machen Urkraine ÖVPisten sind?
    So kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass dort ein besseres Regime gerade herrscht als in Österreich und ob da nun nicht über diese russische Vorgangsweise gerade die oppositionellen Kräfte gestärkt und freigemacht werden und sich deshalb auch der aktuelle Präsident gerade so fürchtet, so dass unser Kanzler auch noch im österreichischen Parlament fast in Tränen wohl auch genau aus diesem Grund ausgebrochen ist, eben wegen seines dortigen Parteifreunds, welcher wohl mit den dortigen Oligarchen direkt nach Österreich herein wirkt und vielleicht auch überweist?

  29. Leute …kam grad auf NTV, die mächtige Ösi Bank Raiffeisen wird jetzt den kürzeren ziehen mit den Russland Geschäften..Hanni…jetzt bist fällig, nicht mal mehr das Geld der Raiba kann dich jetzt noch beschützen

  30. Bei allem Respekt für den Ernst der Lage, aber die Formulierung „größten Krieg in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg“ ist entweder zynisch oder miese Stimmungsmache zur weiteren Eskalation.

    Im Jugoslawienkrieg gab es weit über 100 000 Todesopfer und knapp 4 Millionen Vertriebene. Inwiefern ist der Ukrainekonflikt größer?

    Verzeihung, doch mit dieser übertreibenden und reißerischen Wortwahl macht man keine Politik, sondern faktisch falsche Propaganda.

    Bitte mal tief Luft holen und alle am Boden bleiben.
    Russland zurück nach Moskau und Dumbfuckistan (USA) zurück auf ihre Seite des Atlantiks.
    Beide haben in Europa absolut nichts verloren.

    • Sie werden wohl einer Dame aus der Ukraine ihre Worte nachsehen. Ihr Heimatland wird zerstört und Freunde, ehemalige Schulkameraden etc. könnten ihr Leben verlieren. Daher kann ich die Wortwahl sehr wohl verstehen.
      Ein wenig deplatziert finde ich – Inwiefern ist der Ukrainekonflikt größer?- ….

      Jeder Krieg ist unnötig und Opfer gegenrechnen oder abwertend sich darüber äußern spricht nicht gerade für sie.

      • Natürlich ist jedes Opfer eines zu viel. Doch gerade als politische Aktivistin sollte sie mit Fakten arbeiten, wenn sie ernst genommen werden will. Mit Übertreibungen erreicht man das Gegenteil.

        Ich betrachte das keinesfalls abwertend, sondern faktenbasiert.
        Die hunderttausenden Todesopfer im arabischen Raum bei den US Invasionen waren “Kollateralschaden”, also sollte man versuchen am Boden der Tatsachen zu bleiben. Worte sind Waffen, vor allem im Krieg. Deswegen sollten sie behutsam gewählt werden.

        Und auch das konsequente Verweigern von allem was nur irgendwie russisch ist wird den Konflikt nicht kleiner machen. Russisch war und ist ein Teil der Ukraine, ob es den ukrainischen Nationalisten passt oder nicht. Der linguistische Unterschied zwischen Ukrainisch und Russisch ist etwa wie der zwischen Österreichisch und Deutsch oder Serbisch und Kroatisch.

        • “Mit Übertreibungen erreicht man das Gegenteil.” Bei Corona hats aber funktioniert….

    • Kleine Korrektur: In Ex-Jugoslawien gab es mehrere nacheinander stattgefundene Kriege, die übrigens auch als Machtreibereien zwischen USA und Russland und ein bisschen EU entflammt wurden. Die nationalistischen Bestrebungen dort haben den Weltmächten nur in die Karten gespielt.
      Dass der Angriff Russland großes Potenzial birgt, zur ernsten Bedrohung des Weltfriedens zu werden, steht außer Frage. Bei Jugoslawien-Kriegen war das nicht der Fall.

      • Der Jugo Krieg hatte auch Potential. Jelzin hat Falschirmjaeger hingeschickt, die dann keine weiteren Befehle bekamen und irgendwann zurueckgekehrt sind. Russland wollte auf der Seite Serbiens eingreifen. Warum das nicht passiert ist weiss man nicht…zumindest ich weiss es nicht.

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Jetzt: der Pilnacek Laptop!

Denn: ZackZack bist auch DU!