Montag, Juni 17, 2024

Anonymous legt russische Ministerien-Websites lahm

Das Hacker-Kollektiv Anonymous legte die Websites des russischen Außenministeriums, des Verteidigungsministeriums und des staatlichen Nachrichtenportals Russia Today lahm.

Wien, 25. Februar 2022 | Das Hacker-Kollektiv Anonymous hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag seinen Cyber-Krieg gegen Russland ausgerufen. Am frühen Freitagnachmittag setzte es die ersten Angriffe: Ein Hacker-Angriff legte die Websites des russischen Außenministeriums und des Verteidigungsministeriums lahm. Auch das staatliche Nachrichten-Portal Russia Today (RT), das laut Angaben der Chefredakteurin Margarita Simonjan einen Informationskrieg gegen die gesamte westliche Welt führt, war vorübergehend nicht erreichbar.

(pma)

Titelbild: Screenshot ZackZack

Autor

  • Pia Miller-Aichholz

    Hat sich daran gewöhnt, unangenehme Fragen zu stellen, und bemüht sich, es zumindest höflich zu tun. Diskutiert gerne – off- und online. Optimistische Realistin, Feministin und Fan der Redaktions-Naschlade. @PiaMillerAich

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

19 Kommentare

19 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!