Samstag, Juni 22, 2024

Inspektorin Grün ermittelt: Geld gegen ein schlechtes Gewissen?

Inspektorin Grün ermittelt:

Ein paar Euro mehr für “klimaneutrale” Flüge oder eine “CO2-neutrale” Paketzustellung – das versprechen etliche Firmen und locken mit angenehmen Versprechen. Der Deal lautet: Geld fürs gute Gewissen. Was steckt wirklich hinter diesen Begriffen?

Wien, 25.10.2022 | Regelmäßig nehmen ZackZack und die Rechercheplattform “Inspektorin Grün” ein Thema rund um Nachhaltigkeit, Klima und Umwelt unter die Lupe. Heute geht es um die Modebegriffe „klimaneutralität“ und „CO2-neutral“. Was steckt wirklich dahinter?

(sm)

Titelbild: ZackZack

Autor

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

3 Kommentare

3 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!