Donnerstag, Mai 23, 2024

Glanzlichter: Haben Sie Wien schon bei Nacht geseh’n

Die Kamera ist an Fotograf Christopher Glanzl quasi angewachsen – Tag und Nacht. Streifzüge durch Wien, weit nach Sonnenuntergang.

Wien | “Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen? Haben Sie das schon erlebt?”, singt Rainhard Fendrich in seinem Austro-Hit, “diese Stadt ist ein Schrei. Sie ist high und modern, alle lieben den Duft. Alle haben sie gern.” Und vielleicht hatte Fotograf Christopher Glanzl die Melodie auch im Kopf, wenn er nachts beim Herumstreunen und Heimmarschieren die Linse auf die Stadt hielt. “Untertags ist sie schön fotogen, wie man weiß, in der Nacht wird sie heiß und verschlingt jedes Eis.” Tauchen Sie mit ein ins nächtliche Wien. Erkennen Sie die Orte wieder?

Alle Bilder: ZackZack/Christopher Glanzl

Redaktion
Redaktion
Die ZackZack Redaktion
LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

43 Kommentare

    • Ich finde es gut, wenn Leute wie Sie Wien fern bleiben. Sie mögen es sicher einfach….oder?

    • Herumgekommen sind Sie anscheinend noch nicht sehr viel, gell.
      In der Wertung des “The Global Liveability Index 2022” der britischen “Economist”-Gruppe hat Wien den 1. Platz der lebenswertesten Städte weltweit gewonnen.
      Es ist am Besten Sie bleiben Wien fern, sonst verliert Wien 2023 den 1. Platz.

  1. Ich hab Wien vor 20 Jahren verlassen. Besuche es aber regelmäßig weil Wien ist anders.
    Und das ist gut so……

  2. 👍Wunderbare Aufnahmen, genau meins!!!
    12/ 21/ 23 wären meine Favoriten, obwohl die Auswahl ist schwer . Ich nehme sie alle!😁

    • in dem fall is alles dabei, nikon, leica, fuji, weitwinkel, tele, stativ, analog und (hauptsächlich) digital. was ich halt grad dabei hatte

      • Westlicht wäre gut beraten, baldigst bei Ihnen anzuklopfen. Eine int. Karriere ist nicht mehr aufzuhalten…

  3. Was wäre, wenn der Besitzer.in des wv fotos von seine kfz-nr hier findet ? Der als einzeln zu sehen ist.

  4. Nun abgesehen davon, dass Wien eine der mit am meisten Bordellen “gesegnete” Stadt des Planeten ist, ist sie im übrigen äußerst lichtarm und total langweilig. Auch die Öffnungszeiten sind einer Großstadt unwürdig. Zugegeben die Innenstadt ist recht ansehnlich und vermutlich deckt diese “Weltmetropole” die Grundbedürfnisse des durchschnittlichen österreichischen Ureinwohner hervorragend ab (Fre**enFi**enSau*en)…..

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Jetzt: der Pilnacek Laptop!

Denn: ZackZack bist auch DU!