Dienstag, Juni 18, 2024

Die Reaktionen zum Skandal-Auftritt – Kurz im Kleinwalsertal

Kurz im Kleinwalsertal

Mittwoch, 20:51: Ein Video erschüttert die österreichische Bevölkerung. Entsetzt, geschockt, wütend: Die Reaktionen im Netz überschlagen sich über den Skandal-Auftritt von Sebastian Kurz im Vorarlberger Kleinwalsertal. Wir haben die Reaktionen für Sie zusammengefasst.

14. Mai. 2020 | Es sind unfassbare Bilder, die die österreichische Bevölkerung am Mittwochabend erreichten. Zum zweimonatigen “Jubiläum” der Ausrufung der Covid-19-Maßnahmen nimmt der Bundeskanzler im Kleinwalsertal ein “Virenbad” in der Menge.

Die österreichische Bevölkerung, sowie Polit- und Künstlerszene zeigen sich geschockt von den Bildern. Während weiterhin strikte Maßnahmen für die einfache Bevölkerung gelten, zeigt sich eine schier unglaubliche Menge an Social-Media-Nutzern erzürnt über das Missachten des Bundeskanzlers.

Das Video “kommentiert” von Innenminister – “ihr seid alle Lebensgefährder” – Nehammer.

Die Entrüstung ist groß bei der Bevölkerung.

Twitter-Nutzer begeben sich auf die schwierige Suche nach Babyelefanten im Video.

Wenn sogar der ansonsten so ruhige und besonnene ZackZack-Chefredakteur Thomas Walach bestürzt ist, weiß man: Es ist Feuer am Dach.

Satire-Doyen Dieter Chmelar ist ganz besonders erzürnt über die Vorgänge in Vorarlberg.

Die Vorbildwirkung des Kanzlers ist dahin.

NEOS-Abgeordneter Sepp Schellhorn kündigt eine Anzeige gegen den Bundeskanzler an.

So richtig sauer ist auch SPÖ-Politiker Andreas Kollross.

Auch die Grüne Landtagsabgeordnete Regina Petrik zeigt sich bestürzt über die Bilder.

Falter-Chefredakteur Florian Klenk kann die Bilder ebenfalls kaum fassen.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Autor

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

2 Kommentare

2 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!