Video: Kurz weigert sich, Hymne mitzusingen

Peinlich-Aktion in New York

Im Netz wird gerade ein Videoausschnitt des Bundeskanzlers heftig diskutiert. Bei der Übergabe der Staatsbürgerschaft in New York wehrte sich Kurz die österreichische Bundeshymne zu singen. Stattdessen kicherte er.

 

Wien, 15. Juli 2021 | „Land der Berge, Land am Strome“: die österreichische Bundeshymne ist ja eigentlich nicht so schwer. Für den Bundeskanzler, Sebastian Kurz, stellte das Mitsingen bei seinem USA-Besuch allerdings ein unüberwindbares Hindernis dar. Mitsingen verweigerte er.

Am Dienstagnachmittag überreichte Sebastian Kurz bei seinem Besuch in New York einer Holocaust-Überlebenden und fünf Nachkommen von NS-Opfern die österreichische Staatsbürgerschaft. Standesgemäß sollte dabei auch die österreichische Bundeshymne gesungen werden. Wie oe24 auf Video einfing, ging beim Singen allerdings gehörig viel falsch.

Der Bundeskanzler wollte die Hymne nicht selbst anstimmen und warf in den Raum: „Gut, es gibt sicher Leute, die besser singen können als ich.“ Nach mehreren Sekunden Stille, weil sich sichtlich niemand zum Anstimmen überwinden konnte, forderte der erneut auf: „Na, Hymne gehört schon dazu. Die Frage ist, wer am besten singen kann“. Wieder Stille. Der Bundeskanzler wählte schließlich jemanden aus, der nun endlich mit dem Singen anfangen solle. Besonders glücklich reagierte der Auserwählte nicht darauf und antworte: „Aber wir können gemeinsam singen.“

Bundeskanzler bewegt nur die Lippen

Der Bundeskanzler, der sichtlich nicht begeistert von der Idee gemeinsam zu singen war: „Ja Peter, du stimmst an.“ Als dann endlich, „Land der Berge. Land am Strome“ unter Grinsen und Kichern des Bundeskanzlers angesungen wurde, bewegte Kurz dann allerdings nur die Lippen. Nach „Land am Strome“ war dann auch mit dem Lippenbewegen Schluss.

Im Netz war das Video des hymnenverweigernden Bundeskanzlers schnell Gesprächsstoff. Ein Nutzer stellte den Fußballvergleich auf: „Stell dir vor Arnautovic hätte so herumgeblödelt. Gott behüte.“

Den offiziellen Hymnentext für alle hier nochmal zum Nachsingen:

  • Land der Berge, Land am Strome,
    Land der Äcker, Land der Dome,
    Land der Hämmer, zukunftsreich!
    Heimat großer Töchter und Söhne,
    Volk, begnadet für das Schöne,
    vielgerühmtes Österreich.
    Vielgerühmtes Österreich.

    Heiß umfehdet, wild umstritten,
    liegst dem Erdteil du inmitten
    einem starken Herzen gleich.
    Hast seit frühen Ahnentagen
    hoher Sendung Last getragen,
    vielgeprüftes Österreich.
    Vielgeprüftes Österreich.

    Mutig in die neuen Zeiten,
    frei und gläubig sieh uns schreiten,
    arbeitsfroh und hoffnungsreich.
    Einig laß in Jubelchören,
    Vaterland, dir Treue schwören,
    vielgeliebtes Österreich.
    Vielgeliebtes Österreich.

(bf)

Titelbild: screenshot/oe24

Lesen Sie auch

246 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Voit
16. 07. 2021 16:07

Immer gehofft und gedacht, nach dem Faymann kann nichts Schlechteres kommen. Weit getäuscht, der Bub ist wirklich das Letzte.

TurboBot
16. 07. 2021 13:32

Ist bei uns fest verankerter Weihnachtsbrauch. Wer gibt sich dieses Jahr die Blöße und stimmt mit brüchiger Fistelstimme das „Stille Nacht“ an?

nikita
16. 07. 2021 13:58
Antworte auf  TurboBot

😂 Ist bei uns nicht anders, aber wir sind ja auch nicht BK und Vertreter eines Landes.
Bei uns ist es sowieso egal, weil keiner singen kann 🙈

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von nikita
Antiparteiisch
16. 07. 2021 12:14

Na, aber da hat Mr. Teflon gezeigt, was ihm peinlich und wie infantil er ist.

Wenn es um die Volksgesundheit geht, kann ihn nichts berühren, ist alles scheißegal. Wenn er sich als Antisänger outen muss, lacht er wie ein 13-jähriger, peinlich berührt.

Das ist seine geistige Reife.

Und wäre weniger verurteilenswert, wenn er nur ein Bürger und tatsächlich erst 13 wäre.
Aber als Mittdreißiger und Bundeskanzler …

Nur Schafe können das verteidigen mit: “Politiker sind auch nur Menschen.”

Womit haben wir haben wir das verdient? Haben wir das verdient?

Itsucks
16. 07. 2021 11:51

1) Was ist der Wert dieser Nachricht?
2) Bundeshymne: Den Text kann ich nicht und ich werde ihn auch nie lernen, weil ich dieses Lied nie singen werde und mich auch nicht erheben werde, sollten es Andere – dabei grotesk die Hand ans Herz gelegt – in patriotischer Inbrunst “singen”.
3) Wenn Kurz nicht singen kann, dann ist das sicher das kleinste Übel an ihm.
So what!?

Tischlein Deck Dich
16. 07. 2021 17:54
Antworte auf  Itsucks

Andere bekommen für das Verächtlichmachen der Bundeshymne ein Verwaltungsstrafe.

Antiparteiisch
16. 07. 2021 12:18
Antworte auf  Itsucks

Eines von vielen Übeln.
Es ging auch nicht um die Gesangsqualität.
Denn gesungen hat er eh nicht. Am liebsten fabuliert er.

Was du singst, ist ja eh jeden egal. Du vertrittst nichts und niemanden!
Kannst auch singen: Eisgekühlter Bommerlunder …

Nordicman
16. 07. 2021 12:07
Antworte auf  Itsucks

Aha! Was ist der Wert “dieser ” Nachricht?

Plueschhamster
16. 07. 2021 10:36

An Peinlichkeit nicht zu überbieten ! Mir ist schlecht !

Nelke
16. 07. 2021 9:38

DAS ist unser Bundeskanzler! DAS! Wer sich dessen nicht schämt, der wohnt tief.

Mampfi
16. 07. 2021 14:04
Antworte auf  Nelke

Bei 30% wohnen so tief und haben schon Freude ihm wieder zu wählen.

Nelke
16. 07. 2021 21:22
Antworte auf  Mampfi

Huldigung oder Ablehnung? Wie ist das nun zu verstehen?

Antiparteiisch
16. 07. 2021 12:15
Antworte auf  Nelke

Wenn ich mich wegen jedem Loser fremdschämen müsste …

Bastelfan
16. 07. 2021 9:39
Antworte auf  Nelke

Not my chancellor!

Luftblaserl
17. 07. 2021 7:46
Antworte auf  Bastelfan

Me too!

Nelke
16. 07. 2021 9:47
Antworte auf  Bastelfan

That goes for me too.

summasummarum
16. 07. 2021 8:39

Nicht mal eine von Köstingers Blasmusiktruppen in türkisen Stutzen war verfügbar. Wofür 210 Mio Werbebudget, wenn man dann bei der Inszenierung so kläglich versagt.

Danilo
16. 07. 2021 8:28

Kurz hat Auftrag für moderne Hymne gegeben!

I, ii, iii, i, ii, iii, i.
I steh über da Demokratie, i und i.
Groß bin i, nur iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii!

Bastelfan
16. 07. 2021 9:39
Antworte auf  Danilo

Des oame wiaschtl, des.

theshadowknows
16. 07. 2021 8:13

tja, das hat die inszenierungstruppe offenbar nicht minutiös vorgeplant. hätte eigentlich erewartet dass entweder Tony Bennet oder Billy Joel auftauchen und es ein Duett geben wird. So steht er halt da, als das was er ist.

Bastelfan
16. 07. 2021 9:40
Antworte auf  theshadowknows

Und wie er sich wieder großzügig zu der kleinen dame hinunterbeugt, unser big basti.

Sessa40
16. 07. 2021 8:54
Antworte auf  theshadowknows

Sag es ruhig, er steht da als geschminkter Lackaffe.

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Sessa40
Snowflake
16. 07. 2021 8:00

und noch was: Thomas Schmid kassiert immer noch im Aufsichtsrat https://www.lotterien.at/unternehmen/profil/aufsichtsrat

Bastelfan
16. 07. 2021 9:41
Antworte auf  Snowflake

Ghört der nicht in u-haft?

Snowflake
16. 07. 2021 7:58

das passt und alle Welt lacht!

Bastelfan
16. 07. 2021 9:41
Antworte auf  Snowflake

Und wir stehen da, peinlich berührt.

Oarscherkoarl
16. 07. 2021 4:47

Na geh da macht unser Tr.ttel eine große Reise und dann stellt ihn die scheidende Mutti in den Schatten.
Momentan geht aber auch wirklich alles schief. Trotz 59 Idioten die ihn beraten….

Bastelfan
16. 07. 2021 9:42
Antworte auf  Oarscherkoarl

Wie reden sie über den zukünftigen uno- generalsekretär, sie böser bube?

Antiparteiisch
16. 07. 2021 1:09

So viel ist sicher, der ist emotional schwer gestört.
Einmal wie Mr. Teflon, ein andermal unbeherrscht infantil.
Ein Manchurian Kandidat oder Dr. Jekyll und Mr. Hyde, aber ohne Doktorgrad.

Bastelfan
16. 07. 2021 9:43
Antworte auf  Antiparteiisch

Eine leere hülse, die jeder, der genug geld hat, nach belieben füllen kann.

Antiparteiisch
16. 07. 2021 9:45
Antworte auf  Bastelfan

Ich glaube, der wird auch nur von oben manipuliert, wie die PRW.
Die glauben, ihre Aufgabe wäre es, die Schäfchen, zu hüten – egal wie.

Ich unterstelle denen nicht einmal Bosheit, nur Dummheit und das Fehlen von Moral.
Oder nennt man das Ethik? Lese ja keinen Kant. 😉

gaensebluemchen
16. 07. 2021 1:03

als wahrlich kein kurz-fan möchte ich festhalten : k hat selbst gesagt , dass er nicht gut singen kann, in diesen chaotischen anfang einzustimmen ist schwer möglich – interessant wäre die fortsetzung mit instrumental-unterstützung

Bastelfan
16. 07. 2021 9:44
Antworte auf  gaensebluemchen

Und die depperten grimassen? Da gibts ja, im belvedere, glaube ich, diese bronzeköpfe mit den psychisch gestörten. Sollte er sich einmal in ruhe anschauen, mitsamt seiner mc entourage.

Hoedspruit
16. 07. 2021 8:44
Antworte auf  gaensebluemchen

Das war wahrscheinlich nur eine Ausrede, weil er den Text nicht beherrscht.

Schoerky
16. 07. 2021 0:24

Sehr bezeichnet das Verständnis der Österreicher zu aktuellen Themen.
197 posten zum BK Video bezüglich seiner Kenntnisse zur Hymne, jedoch wenige kratzt die Unterwanderung unserer Demokratie. Siehe die Postings dazu.

Bastelfan
16. 07. 2021 9:45
Antworte auf  Schoerky

Sie dürfen überall posten. Auch mehrfach.

Antiparteiisch
16. 07. 2021 1:11
Antworte auf  Schoerky

Dass er die Demokratie unterwandert, wurde oft genug erwähnt und ist allseits bekannt hier. Dass er die Hymne nicht kennt, ist neu und der nächste Skandal.

Solltest alle Kommentare zu den Politartikeln lesen, dann wüsstest du das.

Tony
16. 07. 2021 1:07
Antworte auf  Schoerky

Man sieht da eben, was den Leuten wichtig ist und was nicht. Das Singen oder das patriotische Gehabe beim Singen scheint die Menschen sehr zu beschäftigen.

Antiparteiisch
16. 07. 2021 1:13
Antworte auf  Tony

Die Einstellung zu Land und Leute, die man repräsentieren sollte, ist wichtig.
Wie wichtig das Kurz ist, sieht man hier – wieder einmal.

Aber du kannst ja posten, was dir wichtig ist; so wie alle.

kalathos
16. 07. 2021 0:07

Fremdschämen muss man sich bereits für diesen Kasperl, der sich österreichischer Bundeskanzler nennt. Kurz sollte endlich in der politischen Versenkung verschwinden oder zumindest in Österreich bleiben, statt auf Kosten des österreichischen Steuerzahlers in der Welt herum zu jetten und uns zur internationalen Lachnummer zu machen.
Er und seine Berater wissen offenbar nicht, was man von jedem Volksschüler verlangt, dass man der österreichischen Bundeshymne mit Respekt begegnet.

Hoedspruit
16. 07. 2021 8:46
Antworte auf  kalathos

…und, dass man wenigstens die erste Strophe auswendig kann.

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Hoedspruit
SebastianNetanyahu
15. 07. 2021 22:49

Falls er meint sich von der CIA, dem FBI, der NSA, usw. polizeistaatliche Ratschläge einholen zu müssen, kann er gerne dort bleiben denn das widerspricht der Basis unserer Republlik.

Der Sozialdemokrat Ernst Koref hat im Zuge des Staatsvertrages Folgendes gesagt: “In aufrichtiger innerer Bewegtheit spreche ich den Wunsch aus: es lebe das freie Österreich in einer friedlichen Welt.”

Quelle: die Republik Österreich https://www.parlament.gv.at/ZUSD/PDF/Oesterreich_ist_frei.pdf

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von SebastianNetanyahu
penzenberger
16. 07. 2021 8:04
Antworte auf  SebastianNetanyahu

Dazu braucht er nicht diese Dienste, von denen im Übrigen einige vor Verbindungen der FPÖ zu Russland gewarnt und aufgehört haben, Österreich kollegial zu behandeln. Was er bei seinem Treffen mit IT-Totalitären besprochen hat? Niemand berichtet. Potenzielle Geldgeber? Kontakte mit Repblikanern?

Inszenierungskanzler
15. 07. 2021 22:04

Wie sagte doch gestern Dr. Peter Pilz so treffend auf oe24.tv? Kurz ist ein „autoritärer, bildungsloser, substanzloser Rotzbub“, worauf die Moderatorin sofort einwarf, dass Dr. Peter Pilz „heftig austeilt“. Dr. Peter Pilz war einsame Spitze! Vor allem auch die Ansage mit dem (letzten) politischen Ziel, Kurz zu stürzen, war sehr mutig! Und was die Geschichte mit dem dank ÖBAG-Schmid erhöhten Budget im Außenministerium („Kurz kann jetzt Geld scheißen!“ usw.) anlangt, bin ich ebenfalls ganz der Meinung von Dr. Peter Pilz. Auch das könnte für Kurz noch auf der Anklagebank enden, wenn es ihm dafür Gegenleistungen gegeben haben sollte (selbstverständlich gilt die Unschuldsvermutung).

Si et non
15. 07. 2021 21:50

Was ich nach wie vor nicht verstehe, ist, was in den 33% Menschen vorgeht, die diese Figur als Kanzler wollen und daher (mehrmals!) die Türkisen gewählt haben und wieder wählen würden (!).
Welches Demokratieverständnis haben die? Welche Menschenkenntnis? Was ist mit denen los?

Nach dem Spruch: Wer ist der größere Tor? Der Tor selbst oder jener, der dem Tor folgt?

Kathreinerle
15. 07. 2021 22:04
Antworte auf  Si et non

Bauernsprossen behandeln Menschen wie ihr Stallvieh. Die kennen keine Empathie. Denken sie an die Deix-Bilder. Da sind viele typische Kurz-Wähler dargestellt …

Bastelfan
15. 07. 2021 22:48
Antworte auf  Kathreinerle

Nicht alle, aber viele.

Infinitron
15. 07. 2021 21:39

Anderswo in den USA wird eine große Staatsfrau mit Lob und Achtung geehrt.

https://www.derstandard.at/story/2000128222945/merkel-erntet-viel-lob-bei-abschiedsbesuch-in-washington

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Infinitron
Tony
16. 07. 2021 1:09
Antworte auf  Infinitron

Grosse Staatsfrau?

Bastelfan
15. 07. 2021 22:49
Antworte auf  Infinitron

Aber unser bastelmann ist laut krone mittlerweile 2x “person of interest”

Antiparteiisch
15. 07. 2021 21:37

Hm, ist ja mal sehr rücksichtsvoll von ihm, sich bei seiner Stimme zu entsagen.
Mein Gesang wäre die Fahrkarte zur Therapie.

Wobei die Anwesenden eh den Holocaust überlebt haben.
Ich glaube, die kann nichts mehr so leicht umhauen.

Aber wahrscheinlich wusste der Herr Maturant den Text nicht.
Und in den USA singt man doch deren Hymne, gell?

Si et non
15. 07. 2021 21:33

Dass K die Hymne nicht singen kann, finde ich gar nicht mal so schlimm. Was ich allerdings schlimm finde, ist das komplette Fehlen jeglicher Staatsmännlichkeit. Nein, nicht das Fehlen, sondern die offensichtliche Zur-Schau-Stellung des Gegenteils von Staatsmännlichkeit:
* aufgesetzte, äußerliche und oft deplatzierte Mimik und Gestik,
* komplett fehlende Manieren,
* kein einnehmendes Wesen,
* die Unfähigkeit, spontan, herzlich und klug auf eine kleine Runde relativ ähnlicher Menschen reagieren zu können,
* die Unfähigkeit zu improvisieren.

K hat NICHTS, was einen guten Politiker, nein: was einen reifen, sicheren und kultivierten Menschen ausmacht. Jeder kluge, kultivierte, gebildete, reife Mensch kann sich »zum Affen machen«, ohne sich dabei zu blamieren. K kann das nicht, er blamiert sich, indem er das Gegenteil versucht.
Da er weder kultiviert, gebildet, klug oder reif ist.

K steht nicht für Kanzler.

summasummarum
16. 07. 2021 6:26
Antworte auf  Si et non

👍👍👍

Bastelfan
15. 07. 2021 22:51
Antworte auf  Si et non

Ein fatzke also.

Wagnerfan
15. 07. 2021 20:49

Kurz,der Verzicht auf Reisen für DIE ANDEREN propagiert, ist in New York,um die allerneueste und hoch resistente Corona Variante nach Österreich zu exportieren.

Bastelfan
15. 07. 2021 22:51
Antworte auf  Wagnerfan

Importieren, der fremdenhasser.

Surfer
15. 07. 2021 20:25
Bastelfan
15. 07. 2021 22:53
Antworte auf  Surfer

Verhaltensoriginell.

Kathreinerle
15. 07. 2021 21:02
Antworte auf  Surfer

Alkohol ist das glaube ich nicht …

Luftblaserl
17. 07. 2021 7:53
Antworte auf  Kathreinerle

Ich tippe auch auf “Natur pur”!

Surfer
15. 07. 2021 20:20

Und für manche ist das Würstl das nur PR kann, und nicht mal dazu ist der Depp fähig ein Staatsmann…
Das Staatsmännlein ist einfach unfähig und peinlich….passt genau nach den Charts in diese versiffte Brut…

summasummarum
15. 07. 2021 19:55

Seine Sekretärin soll ihm bitte einen Zahnarzttermin organisieren. Der 2. oben rechts schaut verdächtig aus.

Surfer
15. 07. 2021 20:21
Antworte auf  summasummarum

Seine Chefsekretärin ist ja auch im Maskenskandal involviert und noch gar nicht angezeigt…

Helmut1931
15. 07. 2021 20:18
Antworte auf  summasummarum

Das kommt vom den Analgamfüllungen!

ManFromEarth
15. 07. 2021 20:41
Antworte auf  Helmut1931

Eine Amalgamfüllung (altgriechisch μαλακός malakos, „weich“ – das „Nicht-Erweichende“; nach anderer Etymologie arabisch أمل آل غاما amal al-gama, erweichende Salbe), umgangssprachlich auch „Plombe“ (von lateinisch plumbum, Blei) genannt, ist eine Zahnfüllung aus Quecksilberlegierungen. Es ist kein spezifisches Material, sondern eine Werkstoffgruppe. 😉

Geschobelt
15. 07. 2021 22:52
Antworte auf  ManFromEarth

Kurze Aufklärung
Eine Analgamfüllung ist eine Anspielung auf das intime Umfeld des Kanzlers, durch die Verballhornung der Begriffe Anal und Amalgamfüllung.
Schmerz lass nach!
Helmut1931👍🤣😂

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Geschobelt
ManFromEarth
15. 07. 2021 23:01
Antworte auf  Geschobelt

😉 das hatte ich verstanden, wollte nur etwas seriös wirken…😂

summasummarum
16. 07. 2021 6:27
Antworte auf  ManFromEarth

😀

Geschobelt
15. 07. 2021 20:37
Antworte auf  Helmut1931

A N A L G A M F Ü L L U N G E N 😂🤣😂🤣

Helmut1931
15. 07. 2021 20:21
Antworte auf  Helmut1931

Rechtschreibfehler! Das kommt natürlich von den vielen Analgamfüllungen!

Helmut1931
15. 07. 2021 23:18
Antworte auf  Helmut1931

Mein Synonym hat heute schon mehrfach zu oberflächlichen Schubladisierungen geführt! Helmut1931 wäre nur in einer Singlebörse kein Synonym. Tatsächlich bin ich weit nicht so alt und auch in Bezug auf die Verwendung von den oder dem noch recht sicher.
1931 ist weder, wie heute unterstellt Kickl Wähler, weder Macho mit alten Rollenbildern und seiner Frau am Herd, noch dumm oder dement.
Es war mir ein Vergnügen es hat mich sehr gefreut.

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Helmut1931
Tony
15. 07. 2021 19:35

Nach den ausführlichen Berichten über diverse Schlangenbisse kommen nun die Gesangskünste vom Basti zur Sprache? An den wirklichen Themen gescheitert? Oder zu bequem zum Arbeiten und Recherchieren?

summasummarum
15. 07. 2021 19:46
Antworte auf  Tony

Auf eine Zitrone gebissen? Warum so sauer? Bin froh, dass ZZ diese diplomatische und intellektuelle Schande thematisiert. Ganz New York lacht sich einen Ast und bei uns wird sowas in den Propaganda-Medien verschwiegen.

Tony
16. 07. 2021 1:11
Antworte auf  summasummarum

Diplomatische und intellektuelle Schande, weil ein Kanzler bei der Hymne nicht mitsingt? Mein Gott, welche Themen bewegen Sie denn in Ihrem Innersten?

summasummarum
16. 07. 2021 6:30
Antworte auf  Tony

Es geht nicht um Singen, sondern um das Herumdodeln bei einer ernsten Angelegenheit. Ein Staatsmann hätte nicht blöd gegrinst sondern die ersten Worte einfach gesprochen.

Anonymous
15. 07. 2021 19:30

War seine PR-Truppe nicht mit?
Ohne die Einflüsterer bringt unser Yuppikanzler nichts zusammen. Traurig.

Oarscherkoarl
15. 07. 2021 19:17

Ja!
So ist er!

Ich kann nur Frau Thier gratulieren. Wenn das Kind zeugen auch so abläuft dann – Alle Achtung für den Saumagen.
#beidlgate

Bastelfan
15. 07. 2021 22:55
Antworte auf  Oarscherkoarl

Hahaha.

Antiparteiisch
15. 07. 2021 21:48
Antworte auf  Oarscherkoarl

Die hat ihn gemolken wie ‘ne Maus.

limo
15. 07. 2021 19:01

Wundert das wirklich?
Der Typ will unser Land ausnehmen, an allem anderen hat er kein Interesse.

Lojzek
15. 07. 2021 19:01

Wenn er ned immer nur im Sinn hätte uns auszunehman wie Weihnachtsgansln, dann tätt i sagn, er is afaoch nur zu bedauern bzw. ich bemitleide ihn.
Aber so …

gue
15. 07. 2021 18:52

Die 4. Zeile lautet wie folgt: HEIMAT GROSSER SÖHNE !

Tony
15. 07. 2021 19:36
Antworte auf  gue

Das war früher.

gue
16. 07. 2021 12:43
Antworte auf  Tony

Das ist heute immer noch so !

Bastelfan
15. 07. 2021 18:17

welche art von drogen rufen derartig dumme verhaltensweisen hervor?

Lojzek
15. 07. 2021 18:57
Antworte auf  Bastelfan

Vlt. is es a Impfdepscher …

Samui
15. 07. 2021 18:38
Antworte auf  Bastelfan

Der braucht keine Drogen… der is so

Kathreinerle
15. 07. 2021 18:31
Antworte auf  Bastelfan

Kokain?

Lojzek
15. 07. 2021 19:11
Antworte auf  Kathreinerle
Amberg
15. 07. 2021 19:07
Antworte auf  Kathreinerle

Kokain macht dich hin, aber nur, wenn du vorher schon ein asoziales Menschlein gewesen bist.
Drogen können keinen Charakter kaputt machen, weder das Gewissen, noch die Verantwortung.

Ist eine allgemeine Schwäche der Ösel, der legalen Droge, Alkohol, eine Art der Legalität das Kreuz zu tragen.

https://www.youtube.com/watch?v=0KO-EOD7tT8

nikita
15. 07. 2021 17:26

Die MeiMei konnte ihm nicht helfen, die kann nur die italienische.

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von nikita
geri
15. 07. 2021 16:49

Vieleicht erinnern sich manche Herren an ihre Schulzeit. Als dann der Stimmbruch kam.
Was ich beim Video von Kurz nur teils ausfindig mchen konnte, eher war es da schon das Nicht Wissen des Textes.
Aber nochmals zum Ersteren: Wer zu Schulzeiten von den Herren Sopran >(ja das gibt es vor dem Stimmbruch und war ua. auch bei mir der Fall) sang oder ihn sogar anstimmte, bei dem fiel der Stimmbruch natürlich (es bricht ja die Stimme) weit ärger aus.
Heute kann ich nicht einmal in der Männersungstimme Tenor singen.

Antiparteiisch
15. 07. 2021 21:50
Antworte auf  geri

Singen war nie meines. Ich wurde quasi mit einem Stimmbruch geboren.
Der Leistenbruch kam auch gleich dazu. Eines von beiden ist mir geblieben.

wolfi
15. 07. 2021 16:13

Andere sagen auch der ist from Australia und nicht from Austria-wir haben mit dem Clown nichts zu tun!

nikita
15. 07. 2021 16:09

Das Beste wäre, man würde ihm die Staatsbürgerschaft aberkennen und ihn in Pampers in den Sandkasten setzen.
Unfassbar wie peinlich dieser Mensch ist.

Alexx
15. 07. 2021 15:52

Also wir mussten damals in der Schule die Hymne abschreiben.
Vielleicht hilfts ja bei ihm auch… 100x zB

Luftblaserl
17. 07. 2021 7:57
Antworte auf  Alexx

Kann er schreiben?

wolfi
15. 07. 2021 15:45

https://twitter.com/i/status/1415652158217900035
Genial! Unbedingt ansehen und verbreiten!

Samui
15. 07. 2021 16:31
Antworte auf  wolfi

Genial

DonCamillo
15. 07. 2021 15:28

“Unser Patriot” der Basti….

TEURE VERSPRECHEN ZULASTEN DER ÖSTERREICHER
Agenda 2030: Kurz lieferte Österreich bei UNO-Treffen an die Globalisten aus!!

Kurz serviert Österreich auf dem Silbertablett für Agenda 2030

https://www.wochenblick.at/agenda-2030-kurz-lieferte-oesterreich-bei-uno-treffen-an-die-globalisten-aus/

schwerwiegend
15. 07. 2021 18:53
Antworte auf  DonCamillo

Wochenblick – alles klar. Kein weiterer Kommentar mehr nötig.

Helmut1971
15. 07. 2021 15:20

Hat wirklich jemand gedacht der Heilige kann sich als Kanzler die paar Strophen merken…der ist zu dumm

Antiparteiisch
15. 07. 2021 21:54
Antworte auf  Helmut1971

Der kann sicher die US-Hymne auswendig.

Fritzi2020
15. 07. 2021 18:20
Antworte auf  Helmut1971

Ja wie Brot.!!

Alexx
15. 07. 2021 15:12

So unfassbar peinlich! Nur zum Fremschämen Euer Kanzler! (Meiner is er ja nicht… 😉 )

Voit
15. 07. 2021 15:10

Ein hilflose Würschtl ohne seine Einflüsterer. Auf den Text der Hymne haben sie ihn nicht trainiert, bin aber sicher, heute kann er ihn brav aufsagen.

Bastelfan
15. 07. 2021 18:24
Antworte auf  Voit

auswendig lernen kann er.
als einziges talent.

Alexx
15. 07. 2021 18:00
Antworte auf  Voit

Naja, so schnell geht das wohl nicht bei ihm. (heute)
Jetzt muss er erstmal zurückkommen, damit er dann rechtzeitig die Urlaubsrückkehrer bashen kann.
Jemand muss ja an den steigenden Zahlen Schuld sein- und dass er’s nicht ist, ist ja wohl klar.

Kathreinerle
15. 07. 2021 15:10

Es ist der Schnee vom Ho, oder?

DonCamillo
15. 07. 2021 15:22
Antworte auf  Kathreinerle

Des is da Entzug…..do geht daun nix mehr beim Ohrwaschlkaktus…………

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von DonCamillo
Samui
15. 07. 2021 15:12
Antworte auf  Kathreinerle

Ja er singt besser im Schneetreiben

Kathreinerle
15. 07. 2021 15:05

Wie die Merkel. Jetzt fehlt nur noch, dass er einen Zitteranfall kriegt, wenn er unsere Hymne hôrt.

DonCamillo
15. 07. 2021 15:57
Antworte auf  Kathreinerle

👍👍👍

Übrigens-beide kommen aus den gleichen Stall!

Samui
15. 07. 2021 14:47

Das Video gehört in alle sozialen Netzwerke.
Schön wäre es auch in Österreich heute im ORF

bmtwins
15. 07. 2021 15:15
Antworte auf  Samui

der Staatsfunk bringt das nie und nimmer, das traut sich nicht einmal A.Wolf

Gonzo
15. 07. 2021 14:58
Antworte auf  Samui

Des is a Foi fia Maschek

Samui
15. 07. 2021 15:07
Antworte auf  Gonzo

Zu spät am Abend… da schlafen die redlichen Türkis Wähler schon.

Gonzo
15. 07. 2021 14:41

Land der Berge, Land am…..Hi HI…Jo, Jo, Hi Hi
Jedsd wissn d’ Amis wenigstns, dass da Trump ned des schlimmste is des an Laund passian kau. Wa intaressant, wiafü de Stoodsbüagschoft glei wieda tsrugggebn?

Lojzek
15. 07. 2021 14:40

Den kannst normalerweise nur um die Gwichta fia die Wasserwaage schickn, aber doch ned bitte Kanzla, oida wem is der eigfoin …

Bastelfan
15. 07. 2021 18:25
Antworte auf  Lojzek

pool nö.

Samui
15. 07. 2021 15:07
Antworte auf  Lojzek

Dem Lavendel Spindi

Gonzo
15. 07. 2021 14:46
Antworte auf  Lojzek

1.789.417 Woihberechtigtn

Lojzek
15. 07. 2021 15:54
Antworte auf  Gonzo

1 2 x
eine Bank auf – x …

Suppenkasper
15. 07. 2021 14:24

Warum kann zu dem Mückstein Artikel kein Senf abgegeben werden? Der Hosentaschen Diktator Mückstein will jetzt alle Ungeimpften von der Nachtgastronomie ausschließen das kann nicht rechtens sein denn es verstößt gegen Verfassungs- und Europarecht!

Danilo
15. 07. 2021 16:15
Antworte auf  Suppenkasper

Das erste Ei hat aber schon der Kurze Gockel gelegt.
Mückstein die Henne, gackert jetzt dazu. Immerhin scheint er mehr Hirn als Gockel und Ei zu haben!
Das Mailüfter ist schon lange verstrichen. Setzt bei Mückstein das Denken, wenn auch mit großer Verzögerung, langsam ein?
Kurz jedenfalls hat sich durch pauschale Ankündigungen und unkontrollierte Öffnungsschritte von jeder Logik distanziert!

Helmut1971
15. 07. 2021 15:24
Antworte auf  Suppenkasper

Es macht eh kein Sinn! 300 Geimpfte in der Disco stecken sich untereinander genauso an und gebens dann am nächsten Tag den Ungeimpften weiter. Der Typ hat nix im Kopf mit seinen Experten

Sessa40
15. 07. 2021 16:13
Antworte auf  Helmut1971

Dafür kann er viele Impfcontainer liefern, ist ja auch ganz wichtig, zumindest für sein Börserl.

Helmut1931
15. 07. 2021 20:09
Antworte auf  Sessa40

Und der Ludwig präsentiert sich als Admiral Tegetthoff. Er läßt sein PR Schifflein auf der Alten Donau dümpeln. Für jeden mit Sonnenstich und hohem Alkspiegel folgt die Rote Impfung. Rendy und Ludi werden bald streiten von wem die Schnapsidee stammt!
Mal sehen, ob Doskozil am Meer der Wiener mit einer besseren Idee diesmal kontern kann.
Vorschlag, bei Flaute Impfung für Surfer.

Kathreinerle
15. 07. 2021 15:15
Antworte auf  Suppenkasper

Machts euch eine Party draußen in der Natur…ein Bett im Kornfeld, summm

Samui
15. 07. 2021 14:27
Antworte auf  Suppenkasper

Es geht um die Gefährdung der Mitbürger, und somit darf er das.
Es gibt ja den freien Zugang zur Impfung.

KarinLindorfer
15. 07. 2021 14:18

Man muss sich dafür schämen, dass wir so einen Kanzler haben.

Lojzek
15. 07. 2021 14:23
Antworte auf  KarinLindorfer

Kurz lacht sich trotzdem ins Fäustchen, dass ihm die Österreichische Bevölkerung aus den Händen frisst, auf ihn abfährt, wie auch immer …

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Lojzek
Lojzek
15. 07. 2021 14:05

Ok, der Typ dürft ned ganz astrein sein, wie man unschwer erkennen kann.
Aber was sagt das über die Bevölkerung aus, die sich von so einer Gstalt, des Leben schwer machen lässt …

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Lojzek
Samui
15. 07. 2021 14:23
Antworte auf  Lojzek

Die Mehrheit unserer Landsleute interessiert das vielleicht am Rande. Jeden Tag beim Supermarkt Heute oder Österreich abholen( da gratis). Das wars….. die Trachtenkapellen dürfen wieder spielen, das Wirtshaus is offen ( der Wirt kontrolliert nicht, man kennt sich ja)
Also eh alles ok….
😕

Lojzek
15. 07. 2021 14:29
Antworte auf  Samui

Da sieht man wie leicht sich der Österreicherinnen die Butter vom Brot nehmen lässt und vor allem von wem – siehe Video …

bmtwins
15. 07. 2021 14:15
Antworte auf  Lojzek

du kannst die möglichkeistform “dürfte” ruhig weglassen, der IST nicht astrein – natürlich gilt die unschuldsvermutung

Lojzek
15. 07. 2021 14:17
Antworte auf  bmtwins

Dann muss man ‘dürfte’, zwangsläufig auch der Bevölkerung vorenthalten …

bmtwins
15. 07. 2021 14:23
Antworte auf  Lojzek

naja den ca 30% die ihm noch immer hörig sind wie lemminge

Lojzek
15. 07. 2021 14:25
Antworte auf  bmtwins

Quatsch, alle anderen die ihn erdulden, aber nicht gewählt haben, san um nix besser.

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Lojzek
Sessa40
15. 07. 2021 14:12
Antworte auf  Lojzek

Stellen wir ihn doch vor eine Regenbogenfahne, dort passt er besser hin als vor die rot-weiß-rote Flagge unseres Heimatlandes.

Helmut1931
15. 07. 2021 14:03

Er kann Kanzler nicht! Er kann die Hymne nicht!
Das ist Kanzler Kurz.
Nomen est Omen, leider bisher widerlegt.

Gonzo
15. 07. 2021 14:49
Antworte auf  Helmut1931

und Sängaknabe kaun a scho goaned. Woahscheinlich is sei Vodaschoft ah nua duach a künstliche Befruchtung tsschdaund kumma

Samui
15. 07. 2021 15:09
Antworte auf  Gonzo

Vielleicht lies er fremd arbeiten…

nikita
15. 07. 2021 16:27
Antworte auf  Samui

Das wird dann a Auslääända🙈

Gonzo
15. 07. 2021 21:20
Antworte auf  nikita

Wiad da Karli glei oschiabn

summasummarum
15. 07. 2021 13:44

Mit diesem Gestammel bekommt man in Ö keine Staatsbürgerschaft und wird ev. noch wegen Herabwürdigung der Bundeshymne angezeigt. Ab in den Integrationskurs, Herr Kurz!

nikita
15. 07. 2021 16:25
Antworte auf  summasummarum

👍

bmtwins
15. 07. 2021 13:50
Antworte auf  summasummarum

nö – abschieben, afghanistan empfiehlt sich da, ist ja sicher – bombensicher

ManFromEarth
15. 07. 2021 13:49
Antworte auf  summasummarum

…. denk nicht das er eine Chance hat den zu bestehen…🎃

Samui
15. 07. 2021 14:24
Antworte auf  ManFromEarth

Leider würden das auch viele unserer Mitbürger nicht schaffen. Da liegt das Problem

ManFromEarth
15. 07. 2021 14:49
Antworte auf  Samui

…. dahingehend haben Sie wohl recht, leider. 😔

Samui
15. 07. 2021 14:53
Antworte auf  ManFromEarth

Trotzdem sind die wahlberechtigt

ManFromEarth
15. 07. 2021 17:54
Antworte auf  Samui

…. folglich wird dann das Kreuzerl da, wo der Farbton 440nm Wellenlänge entspricht…., manche rutschen auch ab und landen bei 470nm.

nikita
15. 07. 2021 18:05
Antworte auf  ManFromEarth

😂

Sessa40
15. 07. 2021 13:41

Wie soll der Basti bei seiner Bildung auch den Text der Bundeshymne kennen ?
Vier Klassen Volksschule und ein Tanzkurs reichen halt nicht.

Bastelfan
15. 07. 2021 18:27
Antworte auf  Sessa40

gibts an steifhaxntanz?

Samui
15. 07. 2021 14:25
Antworte auf  Sessa40

Der war doch in Cambridge!
Sagt er…. wie so vieles was er sagt, stimmt auch das nicht

Sessa40
15. 07. 2021 14:30
Antworte auf  Samui

In Cambridge war er schon der Bub, aber nur auf Besuch beim Hausmeister.

Helmut1931
15. 07. 2021 19:51
Antworte auf  Sessa40

Freilich kam er oft zu seiner Mutter und spielte Bridge

Geschobelt
15. 07. 2021 13:39

In NY medienwirksame Staatsbürgerschafts Verleihungen!
In Ö werden Asylwerber und Verfassung mit Füßen getreten!

Arbeitsminister Kocher hat den Kippeffekt!
Zugang für Asylanten zum Arbeitsmarkt von Kocher wieder gekippt!

Per Fußtritt setzt Kocher den Verfassungsschutz mit einem Federstrich/Erlaß wieder außer Kraft!

Bei den Banknoten kennen wir das Sicherheitsmerkmal, den Kippeffekt!
Der Befehlsempfänger Kocher agiert als Arbeitsminister gegen sich selbst. Als Sicherheitsgarant für Kurz und Nehammer hat er sich weiter profiliert! Als Quereinsteiger qualifiziert er sich geradezu für einen weiteren Schritt nach Rechts.
Vorrang hat das sinnentleerte, integrationsfeindliche Diktat der Türkisen Partie!

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Geschobelt
Bastelfan
15. 07. 2021 18:27
Antworte auf  Geschobelt

unerträglich der kocher.

Danilo
15. 07. 2021 16:37
Antworte auf  Geschobelt

Bedauerlicher Weise ist den jetzt mit der Staatsbürgerschaft beschenkten mit Sicherheit nicht bewußt, wem und wofür sie bei dieser Show gedient haben!

Helmut1931
15. 07. 2021 16:40
Antworte auf  Danilo

PR Opfer sozusagen!

nikita
15. 07. 2021 16:24
Antworte auf  Geschobelt

👍👍👍

Sessa40
15. 07. 2021 13:37

“Land der Hämmer”
Hab gar nicht gewusst dass Paula Preradovic 1947 schon den Bundesbasti kannte

Samantha69
15. 07. 2021 15:26
Antworte auf  Sessa40

Wie sprach doch einst Otto Waalkes: Ein junger Mann mit Potenzschwierichkeiten “If I had a hammer…..”

hr.lehmann
15. 07. 2021 13:34

Wie ein Schlag ins Gesicht für alle Patrioten bei zackzack. Ich bin fassungslos…

summasummarum
15. 07. 2021 13:40
Antworte auf  hr.lehmann

Auch bei den Auslandsösterreichern wird man entsetzt sein, das spricht sich in diplomatischen Kreisen mit Lichtgeschwindigkeit herum.

hr.lehmann
15. 07. 2021 14:28
Antworte auf  summasummarum

Ja da hat Kurz wohl einen zu viel draufgesetzt. Wie kommen wahre und aufrechte Heimatsvertreter wie Gabalier oder Fendrich nun dazu dies rechtfertigen zu müssen? Es ist kurz gesagt eine Schande.

ManFromEarth
15. 07. 2021 14:50
Antworte auf  hr.lehmann

…. da kann ich Ihnen zustimmen, allerdings würde ich die Beiden Musiker nicht in einem Satz verwenden….😉

hr.lehmann
15. 07. 2021 15:21
Antworte auf  ManFromEarth

Wenns darum geht Pseudopatriotismus als Marke zu verkaufen, dann schon. Und der Hang zur kommerziellen Ausschlachtung ihrer Person und ihre , nennens wir mal, Musik auch. Und ganz ehrlich, ebensowenig wie ich mit den zweien was zum Anfangen weiß, kann ich das mit der österreichischen Form von Patriotismus.

summasummarum
15. 07. 2021 19:39
Antworte auf  hr.lehmann

DJ Ötzi

ManFromEarth
15. 07. 2021 17:58
Antworte auf  hr.lehmann

…. Ihr “Kofferwort” oben, beschreibt das schon sehr treffend….👍

hr.lehmann
15. 07. 2021 15:23
Antworte auf  hr.lehmann

Wenn so was der Hubert von Goisern macht bin ich bereit es mit anderen Augen zu betrachten. Das hat aber was mit Ehrlichkeit und Authentizität zu tun.

summasummarum
15. 07. 2021 19:39
Antworte auf  hr.lehmann

Ich glaub, der ist auch gekippt…

ManFromEarth
15. 07. 2021 20:53
Antworte auf  summasummarum

…. ja, aber schon vor 20 Jahren….😉

Samui
15. 07. 2021 20:10
Antworte auf  summasummarum

Aber fest……

ManFromEarth
15. 07. 2021 17:56
Antworte auf  hr.lehmann

… hab den mal kennen gelernt, hätten Sie das auch, würden Sie Ihren letzten Satz anders formulieren…

hr.lehmann
15. 07. 2021 22:34
Antworte auf  ManFromEarth

Vielleicht. Hab ihn aber im Gegensatz zu ihnen nie kennengelernt. Zumindest musikalisch hat er mehr drauf. Und verfügt mit Sicherheit auch über einen weiteren mentalen Horizont als Gabalier und Fendrich zusammen. Welchen Alltagscharakter HvG so mitbringt weiß ich auch nicht

ManFromEarth
15. 07. 2021 22:47
Antworte auf  hr.lehmann

Seine Musikalischen Fähigkeiten sind überragend, das steht ohne Zweifel. Der Gabalier bedient seine Fans ausgezeichnet, MTV Unplugget sagt da schon auch was, Fendrich natürlich auch.

… schrieb auch das ich Ihren obigen Satz anders formuliert hätte, aufgrund erworbener Kenntnisse.😉
Private Erkenntnisse und Einsicht über öffentliche Personen behalte ich für mich….

Samui
15. 07. 2021 18:42
Antworte auf  ManFromEarth

👍👍👍

ManFromEarth
15. 07. 2021 13:52
Antworte auf  summasummarum

…. denk das geht schneller, dieser Zustand ist “Verschränkt”…🔊

Strongsafety
15. 07. 2021 13:12

Es gibt auch 8 Mio Personen in Österreich die besser Kanzler sind als Shorty. Singen wird er eh bald. Vor Gericht.

Bastelfan
15. 07. 2021 18:28
Antworte auf  Strongsafety

bei seiner demenz?

Fritzi2020
15. 07. 2021 18:16
Antworte auf  Strongsafety

Hoffentlich nicht so wie wenn man einer Katze auf den Schwanz steigt

Samui
15. 07. 2021 14:29
Antworte auf  Strongsafety

Da wird er uns was singen……… müssen

Antiparteiisch
15. 07. 2021 21:59
Antworte auf  Samui

Der wird uns was pfeifen. Das kann er.

accurate_pineapple
15. 07. 2021 15:56
Antworte auf  Samui

Hoffentlich bald!

bmtwins
15. 07. 2021 13:10

es gilt die unschuldsvermutung – entweder war der zugedröhnt oder stockbesoffen, kann man im normalzustand so dreinschauen??

Sessa40
15. 07. 2021 14:15
Antworte auf  bmtwins

Na, na, der schaut immer so drein wenn er sich erwischt fühlt.

summasummarum
15. 07. 2021 13:40
Antworte auf  bmtwins

Hat wohl nicht mit einer Aufnahme gerechnet😀

Bastelfan
15. 07. 2021 18:28
Antworte auf  summasummarum

wo war der leibfilmer?

BigR
15. 07. 2021 13:07

So sehr ich Türkis Grün ablehne, aber hier muss ich den Bundeskanzler unterstützen.
Hätte er mitgesungen, hätte man ihn einen europafeindlicher Nationalisten genannt.

bmtwins
15. 07. 2021 13:12
Antworte auf  BigR

er hätte ja auch das da singen können:
Olle Menschen samma z’wida, i mecht’s in de Gosch’n hau’n
Mir san olle Menschen z’wida, in de Gosch’n mecht’ i’s hau’n
https://www.youtube.com/watch?v=WXVupGhPVOg

mrsmokie
15. 07. 2021 12:42

35 Prozent der Stimmen und doch keine Stimme?

summasummarum
15. 07. 2021 12:36

Beim feierlichen Akt der Verleihung österr. Staatsbürgerschaften grinst unser Geilokanzler dümmlich-verlegen, weil ihm ohne Zettel seiner 59 Propaganda-Ghostwriter nicht einmal der Text der Bundeshymne geläufig ist. Was für ein Komplettversager! Bitte das Video auch den ausländischen Medien zuspielen.

nikita
15. 07. 2021 16:18
Antworte auf  summasummarum

Ein Fressen für Böhmermann!

Bastelfan
15. 07. 2021 18:29
Antworte auf  nikita

dachte ich auch gerade.

Sessa40
15. 07. 2021 13:39
Antworte auf  summasummarum

Diesem Bleampl ist ja wirklich nichts zu peinlich.

Samui
15. 07. 2021 12:38
Antworte auf  summasummarum

So ein Buberl…..

summasummarum
15. 07. 2021 12:42
Antworte auf  Samui

Er kann nur Frisur.

Samui
15. 07. 2021 12:59
Antworte auf  summasummarum

Auch die wird ihm gemacht

summasummarum
15. 07. 2021 19:41
Antworte auf  Samui

👍🎯

Samui
15. 07. 2021 12:34

Geht’s noch peinlicher?
Unser aller Messias völlig daneben. Ängstliche Blicke schickt er in die Runde😃
Wieder ist eine Maske gefallen. Ein dämlich grinsender regiert uns.

Huabngast
15. 07. 2021 12:34

Dass er nicht singen kann, glaube ich ihm sogar. Weil: was kann er schon? Dass er nicht singen will, geht trotzdem gar nicht. Weil: er könnte ja üben. Er übt sich ja auch in anderen Dingen. Auch wenn er dafür mehr brauchen würde als seine Stimme. Aber das zu erkennen scheint ihm nicht gegeben. Dem Herrn. Dem Gelackten.

summasummarum
15. 07. 2021 13:46
Antworte auf  Huabngast

Er predigt ja auch sonst immer von der Kanzel runter. Könnte auch hier nur den Text sprechen, dann stimmen die anderen gleich mit ein.

Bastelfan
15. 07. 2021 18:30
Antworte auf  summasummarum

ich glaub, der übt seine vaterrolle.

Cynane
15. 07. 2021 12:31

ihm geht Ö auch am o**** vorbei.

der “Young Global Leader” hängt lieber an den Lippen vom WEF Great-Reseter Klaus Schwab und sonstiger intriganter Soziopathen

Cynane
15. 07. 2021 12:36
Antworte auf  Cynane

was waren nochmals die Parallelen von Nethanjahu und Kurz….

mrsmokie
15. 07. 2021 12:28

Bei solchen Bildern wie oben kriege ich Augentinitus. Ich SEHE dauernd Pfeifen!

summasummarum
15. 07. 2021 12:37
Antworte auf  mrsmokie

Ich sehe nur eine einzige Pfeife, und die grinst.

mrsmokie
15. 07. 2021 12:42
Antworte auf  summasummarum

Sieht eher drein als ob grad was in die Hose gegangen wäre, im wahrsten Sinne des Wortes:-)

Samui
15. 07. 2021 13:00
Antworte auf  mrsmokie

So schaut er öfter drein. Geht da hin und wieder was in die Hose?

summasummarum
15. 07. 2021 14:04
Antworte auf  Samui

Haben auch andere bemerkt: “Kurz schei*** sich voll an”

Samui
15. 07. 2021 14:30
Antworte auf  summasummarum

Der is am Absetzen…. in Montana erhofft er Asyl

Bastelfan
15. 07. 2021 18:31
Antworte auf  Samui

in der uno

Sinclai
15. 07. 2021 12:27

Der Plan zur “schöpferischen Zerstörung ” ist fast geschafft. Die Demokratie hängt am seidenen Faden. Wir leben bereits nur noch in einem Maßnahme-Staat. Anbei ein Link zu den “Rechtsanwälte für Grundrechte”. Das öffnet die Augen für demokratieblinde Bürger denen der Urlaub wichtiger ist als die nachhaltige Freiheit….
“Corona: Grundrechtsverletzung durch 3-G?”
https://youtu.be/yT7_Qo4o1Ew

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Sinclai
Geschobelt
15. 07. 2021 12:43
Antworte auf  Sinclai

Wie in einer Bananrepublik werden rechtsstaatliche und parlamentarische Strukturen nicht mehr eingehalten!

Mit behördeninternen Weisungen wird die Verfassung ausgehebelt!
Die Entmündigung der Bürger wurde durch die letzte Verordnung des Gesundheitsministers weiter vorangetrieben.
Die Exekutive wird einmal mehr gegen die Bürger gehetzt. Mückstein macht sich offensichtlich “a Hetz“ daraus mit behördeninternen Weisungen neue Strafbestimmungen durchzusetzen.

Jeder Bürger steht derart unter Generalverdacht, daß die bekanntermaßen schwer überforderte Exekutive nicht mehr in der Lage ist, sich um tatsächliche Straftäter zu kümmern!

Ist Nehammer schon zurückgetreten? Hat er gegen den neuen Selbstpräsentator verloren?

Inszenierungskanzler
15. 07. 2021 12:25

Ein wahrer Staatsmann eben, der nicht einmal bei einem derartigen Akt auf seine Show- und Inszenierungseinlagen verzichten kann!

TaurusParvus
15. 07. 2021 13:06
Antworte auf  Inszenierungskanzler

Ich sehe da keine Inszenierung, eher ein sich peinlich berührtes Herauswinden. Kurz kann entweder den Text nicht oder er traut sich nicht zu singen. Und er versagt halt wie in jeder Situation, die er nicht vorher mit seinen 59 PR-Beratern vor dem Spiegel eingeübt hat. Denken Sie nur an seinen “Habt’s schon Mittag ‘gessen”-Dialog. Das sind die Momente, wo die teure Fassade bröckelt und das authentische Persönchen Kurz zum Vorschein kommt.

Samui
15. 07. 2021 14:31
Antworte auf  TaurusParvus

👍👍👍

summasummarum
15. 07. 2021 12:21

Ein Kanzlerdarsteller, der das Parlament missachtet, als störend empfindet und bei der österreichischen Bundeshymne herumdodelt. So ein Bubi… Als seine Mutter wäre ich besorgt und traurig.

Bastelfan
15. 07. 2021 18:32
Antworte auf  summasummarum

als seine mutter hätte ich vielleicht abgetrieben

Geschobelt
15. 07. 2021 20:32
Antworte auf  Bastelfan

Kickl arbeitet schon an der großen Türkisen Pille für danach.

TaurusParvus
15. 07. 2021 13:07
Antworte auf  summasummarum

Danke für den letzten Satz!

Samui
15. 07. 2021 12:36
Antworte auf  summasummarum

Was sagt die Susanne dazu? Wir erwarten mit Spannung ihr Statement.
Soberl sollte auch was sagen. Er ist ja das musikalische Teilchen in dieser peinlichen Regierung.

summasummarum
15. 07. 2021 12:41
Antworte auf  Samui

Musikalisches Teilchen😀👌

Haltungsmedienschreck
15. 07. 2021 12:16

Das ist die falsche Version. Die 4. Zeile lautet nämlich “Heimat bist du großer Söhne”. ^^

Danilo
15. 07. 2021 12:14

Kurzlösung, von der Wahlurne in die Urne!
Kurz ist das VIRUS, gegen ihn hilft nur die Wahlurne, um auch ihn genau dahin zu versenken!

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Danilo
summasummarum
15. 07. 2021 13:36
Antworte auf  Danilo

Und das kurzfristig⏳

Krawutzikaputzi
15. 07. 2021 12:13

Hat der bundeskanzlernde Laienschauspieler den Text nicht gelernt, oder ist es die juvenile Demenz, da er sich ja kaum an etwas erinnern kann.
Diese Gestal ist rundum nur peinlich!
Wie können dem noch immer ungefähr 35% der Wähler auf den Leim gehen?
Da müssen wir uns große Sorgen um die Demokratie und damit auch das Land machen!!!

MeineHeimat
15. 07. 2021 12:13

… Mit der “Liquidierung” von Mitterlehner hat die Zerstörung von Österreich begonnen unter der “Aufsicht” eines Maturanten. so etwas muss man sich auf der Zunge zergehen lassen.

Es wäre höchst an der Zeit Problem endlich zu lösen

hagerhard
15. 07. 2021 12:12

peinlich?
staatsmännisch?

womit haben wir uns dieses würstel verdient?

https://youtu.be/ZcCZhNXxwH8

Bastelfan
15. 07. 2021 18:33
Antworte auf  hagerhard

ja, wenn auch die dummen das wahlrecht haben…

Samantha69
15. 07. 2021 12:33
Antworte auf  hagerhard

Mit 35% Debilen und Tobsüchtigen.

Samui
15. 07. 2021 13:02
Antworte auf  Samantha69

Debil ist übertrieben. Aber so geht’s in einer Sekte.

Danilo
15. 07. 2021 12:15
Antworte auf  hagerhard

Er stellt am Eisberg der Dummheit die sichtbare Spitze dar!

Geschobelt
15. 07. 2021 12:06

Wie sollte der ZERSTÖRER DER DEMOKRATIE DEM VATERLAND DIE TREUE SCHWÖREN
Kurz und seiner empathielosen korrupten Partie, ist es gemeinsam mit den ihnen hörigen Medien schon nahezu gelungen, die Demokratie zu kapern und außer Kraft zu setzen!

Kurz zerstört die Demokratie. Dieses Faktum ins Bewußtsein der Österreicher zu tragen wird nicht einfach werden! Versuche in vielen Gesprächen darauf Aufmerksam zu machen. Wir brauchen politisches Interesse, Wahlbeteiligung und das Bewußtsein, daß hier ein Betrug und Medienmanipulation ungeheuren Ausmaßes im Gange ist.
Dieser Kanzler ist der hohen Sendung Last. Eine Last, welche Österreich in die Katastrophe führt. Auch darin sind die Österreicher leider geübt!

Sinclai
15. 07. 2021 12:28
Antworte auf  Geschobelt

👍

siegmund.berghammer
15. 07. 2021 12:28
Antworte auf  Geschobelt

Jetzt wird noch der Linksfunk gekapert. Dann ist er nicht mehr wegzukriegen, der Gesalbte. Wrabetz ist Geschichte, der ORF wird dann zum türkisen Haupt-Huldigungssender.

Samui
15. 07. 2021 13:02
Antworte auf  siegmund.berghammer

Das befürchte ich auch.

Unbekannt
15. 07. 2021 12:05

Auf Merkels Spuren. Die hat einem Parteikollegen sogar ein deutsches Fähnchen aus der Hand gerissen, weil sie das so widerlich findet.

Bastelfan
15. 07. 2021 18:34
Antworte auf  Unbekannt

nicht ablenken, bitte

Cynane
15. 07. 2021 12:33
Antworte auf  Unbekannt

wahrscheinlich wird bei uns bald die Great Reset Fahne aufgezogen ….

… der orf bereitet uns mit seinen bunten Stil ja auch schon länger darauf vor…. erst kam türkis dazu…. und dann wurde es immer bunter….

Unbekannt
15. 07. 2021 12:56
Antworte auf  Cynane

In so manchem Einkaufszentrum wird bereits für die Agenda 2030 geworben. Der Teil der völligen Entmündigung, Enteignung, der vollständigen Kontrolle über das Leben, wird dabei zwar ausgespart, würde aber wohl viel Zustimmung von der Denkgeplagten Bevölkerung bekommen.

Sessa40
15. 07. 2021 12:02

Hiermit beantrage ich eine neue Textänderung unserer Hymne.
“Heimat WARST du großer Söhne, so ein Kanzler ist nicht das Schöne”