Widerruf Benko

Eintritt verwehrt:

Frauen »zu dick« für Martin Hos Club

Zwei Schwestern wurde letzten Mittwoch der Einlass ins “Vie i Pee” im Wiener Prater verwehrt. Der Grund: Sie seien “zu dick”. Es folgte ein Shitstorm für den Club von Martin Ho.

Wien, 20. Juli 2021 | Es hätte ein ausgelassener Abend im Club werden sollen. Gemeinsam mit einer Freundin und einem Freund stellten sich Liza (20) und Vivi S. (18) Mittwochabend zu viert in der Schlange vor dem “Vie I Pee” an.

Beim Türsteher angekommen war für die zwei Schwestern aus Wien aber Endstation. Während ihre Begleiter in den Club hineindurften, blieb ihnen der Eintritt in die Location von Szene-Gastronom und Kurz-Freund Martin Ho aber verwehrt. Nachdem der Türsteher ihnen keinen Grund nennen wollte, fragten sie nach dem Manager.

“Wahnsinnig demütigend”

Der “Krone” schilderte Jessi, die Begleiterin der beiden Schwestern, die demütigenden Momente vor dem Club:

“Nach einer halben Stunde kam ein junger Mann, der sich als Veranstalter vorstellte und teilte mir unter vier Augen mit, dass ich zwar in den Club dürfe, meine Freundinnen aber nicht. Sie wären zu dick.”

So würden Frauen mit etwas mehr auf den Rippen nicht zum Image des Clubs passen, hieß es weiter. Für die jungen Frauen ein Schock und “wahnsinnig demütigend”. “Es nagt noch immer an meinem Selbstbewusstsein”, so Liza gegenüber der “Krone”. Auch ihre Schwester will die Diskriminierung nicht verstehen: „Stärkere Männer dürfen ohne Probleme hinein. Dass es diese Art der Diskriminierung heute noch gibt, ist unvorstellbar.“

Solidaritätswelle im Netz

Im Internet erntet der Club im zweiten Wiener Gemeindebezirk einen Shitstorm für die Aktion. Die Kommentare reichen von “menschenverachtend” bis hin zu “Schämt euch!”. Viele User wundern sich erst gar nicht über die mehr als fragwürdige Einlasspolitik von Martin Hos Clubs.

“Es gibt auch viele Trotteln in der Branche”

Mit einer Einladung für die jungen Frauen meldete sich daraufhin der Kult-Club “U4”: “Und wieder bestätigt sich: In unsere Branche gibts leider auch viele Trotteln”, so die Betreiber auf Twitter. “Falls die feschen Mädls wer kennt, die sollen sich melden, wir laden sie zu uns auf eine Flasche Sekt ein.”

Gegenüber der “Krone” äußerte sich das “Vie I Pee” mit einer Standardantwort: “Derzeit sind nur 75 Prozent Auslastung erlaubt. Wir stehen für Gemeinschaft, gegenseitigen Respekt und Vielfalt.”

(mst)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

108 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
eristguterjunge
22. 07. 2021 12:22

Schade sehr schade man könnte aus der vieipee Location was viel feineres machen und einen netten Hip Hop Club betreiben… das ganze soll eine konstruktive Kritik sein, kein hate oder neid… jeder macht Fehler, das ganze Konzept was der Martin geschaffen hat ist sehr cool, aber da ist auf jeden fall Optimierungbedarf und bin mir sicher, dass der Martin das ganze noch gerade biegen kann. Cheers !

eristguterjunge
22. 07. 2021 12:21

Ich war selber oft im VIP vom vieipee ala shindy xD und es ist traurig was für Menschen da herumlaufen… die einfach glauben das die was besonderes sind, fake Gesellschaft aufm höchstem Niveau. Dort sind nur Gäste gerngesehen wie Richkids also Erben Kinder, Crypto scammer, E-commerce Gurus die gerne Flaschengewitter mögen und umkreist zu sein samt Affengesang bei der Auslieferung der Flaschen… natürlich kommen normale junge auch alte Business Leute die auch abfeiern wollen oder die Jugend die einfach als Club Füller sind aber eben doch sehr streng nachm aussehen vorm Eingang geschlichtet… Der Martin sein Laufbursche Chris kriegt den Image ned unter Kontrolle auch seine Art und weise wie er die Mitarbeiter unter druck setzt mit seinen Blicken im dontaskwhy dürfte ich auch miterleben….Instagram Kommentare haben sie gestern auch massenhaft versucht zu löschen und schlussendlich die Kommentare deaktiviert….

eristguterjunge
22. 07. 2021 12:20

Der shitstorm ist nicht mehr zu stoppen trotz seinem Interview bzw. Stellungnahme… netter Versuch schade… aber das ist ist eigentlich nichts neues, es war von Anfang an kritisch am Eingang, früher wo die blonde Türsteherin im Dienst war, habe selber miterlebt wie ein Partygast der zufällig vor mir in der Warteschlange war, nicht reingelassen wurde obwohl er öfters im Club war und andere Türsteher kannte. Die besagte Türsteherin hatte einfach mMn. in dem Moment was persönlich gegen ihn, hat sogar Foto rein von seinem Gesicht gemacht (hat natürlich davor gefragt ob sie darf ohne zu wissen was sie vor hat) und an Chris weitergeleitet, er hat dann zurückgeschrieben, dass sie den Partygast nicht reingelassen darf und er nie wieder versuchen soll rienzukommen! ! !(die Nachricht hat die Türsteherin ihm auch gezeigt !) ist true story die ich wie gesagt miterlebt habe, auch so vom Club selber muss ich sagen wird auf Dauer langweilig!

eristguterjunge
22. 07. 2021 12:19

Also wenn man sich den Beitrag von der Heute anschaut ( https://www.heute.at/s/schwestern-zu-dick-jetzt-reagiert-club-von-martin-ho-100153420 ), denkt man sich aha wieso wird so schnell vom Club Manager ein Interview gemacht, die Antwort ist ganz klar, die wollen einfach alles mögliche versuchen um ihren Image irgendwie zu retten. Habe selber dort versucht zu kommentieren und siehe da, mein Post wird nicht platziert, stand gestern 21.07.2021 16h waren es 99 Kommentare, stand heute 44 Kommentare, da sieht man in was für Zensur wir leben und wie sich die Beiträge bezahlen lassen. Auch auf deren vieipee insta Beitrag war shitstorm ohne Ende und was haben die dort gemacht, massenweise Kommentare gelöscht und schlussendlich die auch deaktiviert ! ! !

Itsucks
21. 07. 2021 11:18

Sexistisches Arschloch!

manfred100
21. 07. 2021 9:13

Vielleicht moralisch verwerflich, aber er hat das Hausrecht. Die 3G sind verfassungswidrig und Datenschutzwidrig, aber da ist Schweigen bei den Medien!

Sophiwien
21. 07. 2021 8:50

Na denke das wird Thomas, gernot,und basti nicht davon abhalten ihrem bro die Stange zu halten und mit Stange mein ich genau das eben😏

Oberpfleger
21. 07. 2021 9:18
Antworte auf  Sophiwien

Na, diesen Film wollt ich jetzt partout NICHT spazierentragen!

I-had-a-dream
21. 07. 2021 9:14
Antworte auf  Sophiwien

Das von wegen Stange habe ich auch schon öfter gehört. Vielleicht kommt ja irgendwann das große Outing……. hi.

Bastelfan
21. 07. 2021 7:58

Pee, ist das die abkürzung für pee pee?
Nach poohkacke nur halblustig.
Mir scheint, ho ist sowas wie ein vietnamesischer scherzkeks.
Weiters verstehe ich ohnehin nicht, warum man vor discos/clubs diverse ungustlwachhunde braucht.
In den 60er und 70er jahren hat sowas niemand gebraucht.
Und kontrolliert wurde schon gar nicht.
Wohin hat sich unsere welt entwickelt?
Neoliberaler und diskriminierender scheiß, das ganze.

deinWetterfrosch
21. 07. 2021 7:01

gleichsam wurden chronisch Lungenkranke innerhalb des letzten Jahres auch beim allwöchentlichen Lebensmitteleinkauf tyrannisiert.

“keine maske, kein zutritt.”
“attest egal, sind eh alle ungültig oder gefälscht!”
“na sicher kannst du maske tragen, aber du willst einfach nicht”
“kein wunder, wenn Sie die billigen Masken verwenden … meine guade hat 10euro gekostet, atmet sich leicht und unbeschwerend, laesst sich 20x verwenden”
“tut mir leid, Vorschrift ist Vorschrift!”

zur filialleiterin “er hat gesagt beim Essen muss man keine Maske tragen…”

die zeiten, als ich noch mit BgBl und aktueller VO mein Unwesen getrieben habe, sind vorbei.
ich ergebe mich.

der hygienefaschismus wird zur neuen weltreligion.
für den Globalismus,
für den Klimawandel.

Bastelfan
21. 07. 2021 7:59
Antworte auf  deinWetterfrosch

Und, was soll der blödsinn? Brauchen sie einen psychologen zum aufarbeiten ihrer probleme?

deinWetterfrosch
21. 07. 2021 10:06
Antworte auf  Bastelfan

muss man Ihnen jeden gedankenfetzen mundgerecht servieren?
denn offenbar scheinen Sie größeren Wert auf Umgangsformen, als auf Inhalte zu legen.

warum kommentieren Sie mich überhaupt?

Sind Sie Psychologe?
Wenn ja, dann unter- oder oberhalb der Gürtellinie?

falls nicht, dann frage ich mich, aufgrund welcher Kompetenzen Sie mir einen Psychologen ans Herz legen können wollen.

Snowflake
21. 07. 2021 3:52

Abgehoben und menschenverachtend, exakt wie die türkise Partie.
Ich empfehle mit den Füssen abzustimmen, gleich der nächsten Wahl. und
dafür ordentlich die Trommel schlagen.

Danilo
20. 07. 2021 23:05

Ho und Fellner auf Kriegsfuß?
Bisher dachte Wolfgang immer, er wäre zu alt für die Disco!
Natürlich dachte er, die jungen Mädels, seine potentiellen LUXUSGEISELN würden in der Disco auf ihn warten!
Oje, Oje, Oje24 kg zu dick für den Zutritt in Ho‘s SlimFit Verein!
Dicker kann es für den schwergewichtigen Journalisten nicht mehr kommen!

Kurt Knurrt
20. 07. 2021 22:00

Gesichtskontrollen gabs leider schon immer. Dickere haben es im Leben schwer, ist leider ein Fakt.

Bastelfan
21. 07. 2021 8:00
Antworte auf  Kurt Knurrt

Als ich jung war, gabs keinen solchen schmarrn.

schinkenfleckerl3000
20. 07. 2021 22:05
Antworte auf  Kurt Knurrt

na dann muss man das halt so akzeptieren

Malina
20. 07. 2021 20:35

Dick darf dort halt sichtlich nur die Brieftasche sein.

Bastelfan
21. 07. 2021 8:00
Antworte auf  Malina

Sie sprechen von dicks?

Antiparteiisch
20. 07. 2021 20:15

Glaube nicht, dass es wirklich ums Gewicht ging.
Ein paar gescheite Hosen, push up, eine teure, rote, sexy Bluse und gestylte, geföhnte Haar, dann wären sie drin gewesen. Aber die sind angezogen wie fürs Haus der Begegnung. Ob die sich die Getränke dort leisten könnten?

Trotzdem frech vom Veranstalter. Soll er das vorm Vater sagen.
Und die Mädels sind halt noch jung und auch sehr naiv.

Haltungsmedienschreck
20. 07. 2021 20:02

Die nächste Eskalationsstufe der österreichischen Volksverblödung ist erreicht. Wenn gesunde Menschen per Gesetz nicht mehr in Clubs kommen, interessiert das niemanden. Wenn ein paar kräftig gebaute Frauen nicht in den Club kommen, herrscht große Aufruhr.

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Haltungsmedienschreck
Kathreinerle
20. 07. 2021 20:47

Das ist auch wahr.

Suppenkasper
20. 07. 2021 19:22

Vorsicht ätzend! Nun da es ein erhöhtes Risiko für adipöse Menschen gibt ernsthaft an Corona zu erkranken könnte man Hohoho ja Selbstschutz nachsagen. Was würde passieren wenn rauskommt dass das verfressene Opfer der Delta Virus Variante bei Hohoho im Lulu Lokal Cocktails geschlürft hat nur Tage bevor es in der Intensiv COVID Station verröchelt ist?

Bastelfan
21. 07. 2021 8:02
Antworte auf  Suppenkasper

Das verfressene opfer? Wie reden sie eigentlich, sie unmöglicher arrogantling?

Suppenkasper
21. 07. 2021 9:55
Antworte auf  Bastelfan

Wenn sie sich nicht echauffieren können sind sie es nicht. Weiter so!

Suppenkasper
21. 07. 2021 10:21
Antworte auf  Suppenkasper

Vielleicht hätte ich besser geschrieben fettgefressene Bewegungslegastheniker.

mrsmokie
20. 07. 2021 19:13

Wenn ich den Hohoho anschaue, dann wundert es mich, dass so einer selbst in irgend ein Lokal hinein darf. NICHT wundern tut mich, dass das ein Freund vom SlimFitBasti ist. Beides die gleichen Sympathieträger und Schwielen an den Händen, vor lauter arbeiten.

Bastelfan
21. 07. 2021 8:03
Antworte auf  mrsmokie

Für einen slimfit typen hat der bundesbasti ganz schöne tuttln.

Alexx
20. 07. 2021 18:53

Der HO sollte sich mal selber in den Spiegel schauen

Kathreinerle
20. 07. 2021 18:52

Naja, das ist unter Macho einzustufen. Das gehört einfach angezeigt und groß an die Glocke gehängt. Doch hält ja der Geschminkte seine schützende Hand über Ho. Anzunehmen ist, dass er halt viel weiß über die Vorlieben des Gesalbten – man denkt dabei an Koks, Beidln, Sauna …

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Kathreinerle
Sophiwien
21. 07. 2021 6:25
Antworte auf  Kathreinerle

Ja glaub auch der hatt Danilo kunharts Nase, pipihani und popschi unter kontrolle

Helmut1971
20. 07. 2021 18:47

Pilz, ein Flüchtling geht so mit Einheimischen um! Na hoffentlich machens mit dir bald das gleiche

Oberpfleger
21. 07. 2021 8:54
Antworte auf  Helmut1971

Sagen’s einmal – Geht’s noch?

Bastelfan
21. 07. 2021 8:04
Antworte auf  Helmut1971

Schon wieder die duzerei.
Unmöglicher lümmel.

Kathreinerle
20. 07. 2021 18:49
Antworte auf  Helmut1971

??????
Ist das überhaupt Alkohol bei Ihnen?

Helmut1971
20. 07. 2021 18:54
Antworte auf  Kathreinerle

Ich liebe dich auch, kommst immer mit dem gleichen, Jesus, bist du langweilig

Bastelfan
21. 07. 2021 8:05
Antworte auf  Helmut1971

Rüpel der nation. Noch nie durch intelligenz aufgefallen.
Armer bub.

Kathreinerle
20. 07. 2021 19:04
Antworte auf  Helmut1971

Das stimmt nicht. Diesmal habe ich vermutet, es sind unbekannte Substanzen, die Sie konsumieren.

Bastelfan
21. 07. 2021 8:06
Antworte auf  Kathreinerle

Es fehlen ihm nur die sozialgene.

nikita
20. 07. 2021 18:28

Ho_sen Pisser

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von nikita
gue
20. 07. 2021 18:18

Und was ist mit den Begleitern? Sind vor den Mädels hinein und sicher nicht mit den Mädels wieder gegangen.

Oberpfleger
21. 07. 2021 8:55
Antworte auf  gue

Laut ZiB2 waren die Mädels ohne Begleitschutz unterwegs

Bastelfan
21. 07. 2021 8:06
Antworte auf  gue

?

Prokrastinator
20. 07. 2021 17:54

Wie kann man nur einen Club “Pisse” nennen….?

WoodyXXL
20. 07. 2021 21:59
Antworte auf  Prokrastinator

Vielleicht ein ganz spezielles Hobby vom Besitzer und seiner Clique?

Bastelfan
21. 07. 2021 8:07
Antworte auf  WoodyXXL

Sind das lulumänner?

gue
20. 07. 2021 18:16
Antworte auf  Prokrastinator

Scheisse klingt besser und passt perfekt zum Ho .

kathi
20. 07. 2021 17:56
Antworte auf  Prokrastinator

Genau das gleiche dachte ich mir auch! Echt peinlich! 🤦🏼‍♀️

Oarscherkoarl
20. 07. 2021 17:51

Mädels, der Ho ist einer, der Männer am WC durch venezianische Spiegel die Möglichkeit gibt euch zu beobachten. In so Dreckslokalen von der Type solltet ihr also eh nicht verkehren.
Und bitte nehmt die Einladung von dem nicht an!
Der Typ ist und bleibt ein Schmieranski

Bastelfan
21. 07. 2021 8:08
Antworte auf  Oarscherkoarl

Bastis busenfreund eben.
Broho.

Sophiwien
21. 07. 2021 6:23
Antworte auf  Oarscherkoarl

Ja genau stimmt aber da regt sich niemand auf über den Drecks…..

Antiagingwoman
20. 07. 2021 17:30

Der hat doch bei den corona Hilfen riesen summen erhalten, konnte sogar umbauen im Lockdown, das freunderl vom Basti fantasti.

Kathreinerle
20. 07. 2021 18:53
Antworte auf  Antiagingwoman

Das sollte man aber auch einmal untersuchen.

Bastelfan
21. 07. 2021 8:09
Antworte auf  Kathreinerle

Genau, die ganzen vergabe”kriterien”.

Sophiwien
20. 07. 2021 17:15

Zum kotzen der Ho sollte jeden Tag eine Razzia geben in seinen Lokalitäten und das Gewerbeamt sollt auch jeden Tag kommen, in mein Geschäft kommen keine Vietnamesen mehr na nur wegen der 75%auslastung natürlich

Bastelfan
21. 07. 2021 8:10
Antworte auf  Sophiwien

Rassistisch?

nikita
20. 07. 2021 18:03
Antworte auf  Sophiwien

Das mit der Razzia dachte ich auch sofort.
Die solln einmal nach dem Gestöbert suchen.

Strongsafety
20. 07. 2021 16:52

Wer geht dort überhaupt hin?

Oberpfleger
21. 07. 2021 9:02
Antworte auf  Strongsafety

Na, unser “Herr” – ähm Bub – Bundeskanzler-Darsteller zB plus pseudomaskulinem Cheerleader-Anhang

gue
20. 07. 2021 20:39
Antworte auf  Strongsafety

Depperte.

Antiparteiisch
20. 07. 2021 17:06
Antworte auf  Strongsafety

Türkise Ladyboys?

Bastelfan
21. 07. 2021 8:10
Antworte auf  Antiparteiisch

Superwort.

Samui
20. 07. 2021 16:55
Antworte auf  Strongsafety

Adabeis…..

Nontoxic
20. 07. 2021 16:41

Wenn man sich die Jeans bis zur Brust raufzieht(mit reingestecktem Hemd) und daherkommt wie Steve Urkel braucht man sich ned wundern wenn einem der Eintritt in einen Nobelklub verwehrt bleibt.

Istria
21. 07. 2021 12:13
Antworte auf  Nontoxic

Was ist da Nobel ????

Bastelfan
21. 07. 2021 8:12
Antworte auf  Nontoxic

Ich liebe urkel.
Nobrlklub? Hohoho.

gue
20. 07. 2021 18:33
Antworte auf  Nontoxic

Was ist daran nobel?

Nontoxic
20. 07. 2021 18:38
Antworte auf  gue

Ich mag den Ho und seine Klientel nicht, ob nobel oder nicht,keine Ahnung.Aber in punkto Kleidung sind diese Leute im Mittel sicher stilsicherer unterwegs als die drei in Fetzen gehüllten weinerlichen Landpomeranzen.

Bastelfan
21. 07. 2021 8:11
Antworte auf  Nontoxic

Und?

Beltane
20. 07. 2021 17:11
Antworte auf  Nontoxic

Mir scheint Sie sind doch toxisch….

Nontoxic
20. 07. 2021 18:08
Antworte auf  Beltane

gehns doch mal mit Hosenträgern und Filzpatschen ins Ritz.. mein Geschreibe hat nix mit toxischer Männlichkeit zu tun. Die depperte Gewohnheit Snowflakes mit Samthandschuhen anzufassen und in deren Geweine einzustimmen produziert irgendwann Supersnowflakes und niemand traut sich mehr irgendwas zu sagen oder zu tun.

Antiparteiisch
20. 07. 2021 22:51
Antworte auf  Nontoxic

Kenne nur einen, der das vielleicht schafft: der Dude!
Mit Badeschlapfen und Bademantel

nikita
20. 07. 2021 16:24

Darf die Elli hinein, und wo ist die Frauenministerin? Ah, hab vergessen, sie ist keine Feministin.
Was ist mit der Maurer, wenn’s sie betreffen würde, hätte sie schon einen Aufstand gemacht.
Ist das 2021 möglich, ich fasse es nicht!
Jede Frau die da noch hingeht hat nicht alle Tassen im Schrank.

gue
20. 07. 2021 18:33
Antworte auf  nikita

Jeder der da hingeht hat nicht alle Tassen im Schrank!

KarinLindorfer
20. 07. 2021 16:14

Versteh ich nicht, die Mädls sind doch eh sehr hübsch. Ich mein wenn ich mir dagegen den Ho ansehe mit seinen kleinen Äuglein ist der nicht unbedingt so wahnsinnig attraktiv….Und muss man denn heutzutage wirklich so ausgezehrt und auftrainiert, sein dass man nicht weis ob das eine Frau oder ein Mann ist, um als attraktiv zu gelten?

Istria
21. 07. 2021 12:14
Antworte auf  KarinLindorfer

Vieleicht ist der Zuckerstreuer verschwunden…..

Helmut1971
20. 07. 2021 18:49
Antworte auf  KarinLindorfer

Unfassbar, schreibst Ausländerfeindlich..aber mich blöd anmachen gestern

Bastelfan
21. 07. 2021 8:13
Antworte auf  Helmut1971

Oama selbstmitleidiger bua…

KarinLindorfer
20. 07. 2021 20:23
Antworte auf  Helmut1971

Wir sind nicht per du.

Sophiwien
20. 07. 2021 17:18
Antworte auf  KarinLindorfer

Drum hatt er Brille auf, na wegen den kleinen puppilen

Claire
20. 07. 2021 19:37
Antworte auf  Sophiwien

Das was sie meinen, da hat man erweiterte Pupillen

nikita
20. 07. 2021 17:20
Antworte auf  Sophiwien

In dem Schneegestöber.

hagerhard
20. 07. 2021 16:11

na da kann der bestbuddy von unseren kanzler sicher nix dafür.
der schläft doch schon immer, wenn in einem seiner clubs was böses passiert.

und das kommt doch erstaunlich oft vor.

#brosbeforehoes (Bruder vor Luder oder vom Slang auf allgemein verständliche Sprache übersetzt: Freunde kommen vor Schlampen)

https://www.hagerhard.at/echt-rot/2020/05/es-war-der-koch-und-nicht-der-gaertner/

Bastelfan
21. 07. 2021 8:14
Antworte auf  hagerhard

Der richtige umgang für unseren bastel.

Samui
20. 07. 2021 16:03

Gottseidank ist der Bub nicht dick.
Dumm darf man sein, aber nicht dick.
Diese Lokalitäten muss man meiden.
Dann kann er irgendwo auf der Straße gebratene Nudeln oder fair produzierte Teigtaschen verkaufen.

Bastelfan
21. 07. 2021 8:17
Antworte auf  Samui

Unser bastel ist nicht dick, sondern schlaff.
Die tuttln sind auch nicht ohne.
Meiner meinung nach tragen er und bleaml unter dem hemd einen plastiksixpack.
Wovon sollten denn die sakkos so auseinanderklaffen, vor den hendlbrüsten bei bleaml, dem zniachtl?

Samui
20. 07. 2021 15:57

Bitte Zackzack, keine Geschichten über diesen miesen , unter Kurz, Emporkömmling.
Ein Finanzier des Geilomobil Club.
Wo kommt die Kohle her, die es ermöglicht hat in so kurzer Zeit, so ein ” Imperium” aufzubauen?
Vielleicht könnte man mal ehemalige Mitarbeiter von ihm fragen wie super es dort zugeht.
Steht in einer Reihe mit Benco… und ich meine nicht den Kakao.

Bastelfan
21. 07. 2021 8:18
Antworte auf  Samui

Hat benko früher benkö geheißen?

nikita
20. 07. 2021 16:08
Antworte auf  Samui

Vllt K wie Kurz?

Antiparteiisch
20. 07. 2021 15:48

Da sind die Clubs, in die man nur als Reicher und Mitglieder reinkommt natürlich besser?
Guten Morgen Welt! Kapieren langsam manche, wie es läuft?

Bastelfan
21. 07. 2021 8:19
Antworte auf  Antiparteiisch

Diskriminierungshöhlen.

KarinLindorfer
20. 07. 2021 16:16
Antworte auf  Antiparteiisch

Wer will sich denn schon unter solchen Leuten tummeln? Die dicke Geldtasche von Mami und Papi und nix in der Birne, wie öde….

Antiparteiisch
20. 07. 2021 17:13
Antworte auf  KarinLindorfer

Eh, aber die jungen Mädchen wissen das ja noch nicht. Dachten, das wäre wie in Hollywood. Wer weiß, vielleicht hätten die eh K. O. Tropfen so abbekommen. Das Klientel dort ist sicher nicht edler als das beim Oktoberfest. Die Geldsäcke sind oft viel schlimmer.

Naja, reich und blöd wäre ich schon gerne, weil nur blöd sein …

Samui
20. 07. 2021 15:58
Antworte auf  Antiparteiisch

Reich? Ich würde eher sagen, unter dubiosen Umständen zu Geld gekommen

Geschobelt
20. 07. 2021 15:45

V.I.P.
Tiefe Freundschaft und zur türkisen Familie passend!
Die entlarvend dumme Entschuldigung dieser Disko kann nur aus dem unmittelbaren Umfeld der “Familie“ unseres Kanzlers kommen!
Die Mitglieder der Türkisen Familie fühlen sich als V.I.P.
Die Türkise Politk: Menschenverachtend, demokratiefeindlich und pervers!

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Geschobelt
Bastelfan
21. 07. 2021 8:20
Antworte auf  Geschobelt

Alles nullerwürschtln.

Antiparteiisch
20. 07. 2021 15:42

Gute Werbung fürs Lokal, jetzt kommen die Hässlichen erst gar nicht. Bleiben die Hübschen unter sich.
Macht aber nix, i kann eh ned tanzen.

Antiparteiisch
20. 07. 2021 15:38

1. Naja, zu meiner Zeit, auch teilweise heute, durfte man als Mann oder Gruppe ohne Mädchen gar nicht rein in solche Hütten. Wohl eine Art Partnertausch, wer eine kennen lernen will, muss eine mitbringen: Schwester, Cousine, Klassenkameradin … Da schreit aber keine Frau, dass das Diskriminierung ist, wenn man als Junge Pech hat.

2. Dann sollens auch keine dicken Männer reinlassen, wenn die Mädls auch nicht dürfen.

Diese ganzen Clubs sind sowieso fragwürdig. Sollte Treffs für Junge Leute geben.

Aber dass sich gerade Frauen darüber aufregen, dass jemand aufs Aussehen anspringt. Naja, die gehen mehr auf die Brieftasche, lool.

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Antiparteiisch
Bastelfan
21. 07. 2021 8:21
Antworte auf  Antiparteiisch

Zu meiner zeit gabs keine kontrollen.

Samui
20. 07. 2021 16:55
Antworte auf  Antiparteiisch

Wie früher beim ” Monte ” … Montevideo.
Da is der Lauda drin gesessen. Oben gab’s Gesichtskontrolle. Ohne halbnacktes Mädchen an deiner Seite hast da keine Chance gehabt.

Antiparteiisch
20. 07. 2021 17:05
Antworte auf  Samui

Wärs ein türkiser Club, hättest du MIT halbnacktem Mädchen heute kaum eine Chance.
Vielleicht stehens beim türkisen Ho nicht auf Mädels?

Das kleine Asia-Madl hättens grade noch reingelassen.
Ist jetzt echt kein Gehate, aber bei gewissen Kulturen, weiß man nie, obs nicht ein Ladyboy ist. Also wenn man sucht, sollte man wissen, wo und wie man schaut – also an welcher Körperstelle.

Was wollten die Mädchen überhaupt in so einem Etablissement? Da gibt es sicher woanders besseren Umgang.

Wobei frech war’s schon auch das Ganze.
Sind ja noch jung, vielleicht sind’s sogar nett.

Zackig
20. 07. 2021 15:24

Nicht mehr hingehen.
Niemand.
Das wäre die beste Antwort darauf.
Warum wollen Menschen den ÜBERHAUPT in so einen Laden hinein?

Samui
20. 07. 2021 15:59
Antworte auf  Zackig

Um dazu zu gehören. Zu was auch immer…

Bastelfan
21. 07. 2021 8:22
Antworte auf  Samui

Zu den nullen und marionetten.

Antiparteiisch
20. 07. 2021 15:39
Antworte auf  Zackig

Ist doch logisch, da bleiben die unter sich.

Kommunist
20. 07. 2021 15:31
Antworte auf  Zackig

Weil man vielleicht den HBK sieht!

accurate_pineapple
20. 07. 2021 16:36
Antworte auf  Kommunist

Das wäre für mich eher ein Grund nicht hinzugehen. Bei dessen Anblick würde ich eher Brechdurchfall bekommen, schwere Gastroenteritis ………