Dienstag, Juni 25, 2024

Hunde schauten sich in Superman-Capes Film über »Super-Pets« an

Dieses Publikum sieht man wohl auch nicht alle Tage: In Köln haben sich 30 Hunde einen neuen Film im Kino angesehen. Die tierischen Petfluencer haben sich wenig überraschend einen Hunde-Blockbuster reingezogen.

Köln, 23. Juli 2022 | Etwa 30 Hunde in Superman-Capes haben sich am Samstag zu einer speziellen Vorführung des neuen Films “DC League of Super-Pets” in Köln eingefunden. Es handelte sich um sogenannte Petfluencer-Tiere mit reichweitenstarken Accounts in den sozialen Netzwerken. Ihre Halterinnen und Halter hatten sich mit einem Video auf ihrem Instagram-Kanal um einen Platz bei der Kino-Vorführung beworben.

https://twitter.com/AnimalPlanet/status/1550603850284924929?s=20&t=glLXCF-_VlQcqyRpBwYtog

Petfluencer – Pet ist das englische Wort für Haustier – lassen ähnlich wie Influencer ihre Fans an ihrem Leben teilhaben und bewerben dabei allerhand Dinge. In dem Animationsfilm geht es um Supermans Hund Krypto. Er kommt am Freitag (28. Juli) in österreichweit in die Kinos.

(apa/red)

Titelbild: APA Picturedesk

Autor

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

28 Kommentare

28 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!