Dienstag, Juni 25, 2024

Diskussion: Tempolimit 100 km/h auf Autobahnen?

Diskussion:

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Wie stehen Sie zu dem Vorschlag, auf Autobahnen zumindest vorübergehend eine Tempobeschränkung auf 100 km/h zu verhängen? Diskutieren Sie im ZackZack-Forum mit.

Wien, 25. Juli 2022 | Seit Tagen beschäftigt die Frage um ein Tempolimit die Gemüter: Soll auf Autobahnen langsamer gefahren werden, um einerseits Spritverbrauch in Zeiten höchster Benzinpreise zu sparen und andererseits angesichts der alarmierend schnell voranschreitenden Klimakrise CO2 gespart werden?

Weniger Energie, weniger CO2

Obwohl sich die grüne Energie- und Klimaschutzministerin Leonore Gewessler lange dafür ausgesprochen hatte, erteilte sie dem Vorschlag nun eine Absage. Ursprünglich hatte Kärntens roter Landeshauptmann Peter Kaiser die Idee für ein zumindest temporäres Tempolimit zum Energiesparen aufgebracht. Laut einer Studie des Umweltbundesamtes würde ein Pkw, der auf der Autobahn statt 130 nur 100 km/h fährt, 23 Prozent weniger Sprit verbrauchen.

Doch für eine derartige Verordnung, so Gewessler, brauche es als Voraussetzung auch eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Hauptausschuss des Nationalratst – und die gebe es nicht. Allerdings empfahl sie: “Langsamer Fahren ist ein Beitrag den jede und jeder leisten kann.“

Diskutieren Sie im ZackZack-Forum mit: Was spricht für ein Tempolimit, was dagegen? Wie brauchbar ist der Vorschlag aus Ihrer Sicht? Und haben Sie weitere Ideen? Wir freuen uns auf gute Beiträge!

(red)

Titelbild: Montage/APA Picturedesk

Autor

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

77 Kommentare

77 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!