Nachtclub – Ausgabe 57

Von SOMA zu ZackZack

Am Donnerstag sprach Thomas Nasswetter mit dem neuen Geschäftsführer von ZackZack Gerhard Steiner.

Wien, 13. Oktober 2022 |  „Wir sind keine geborenen Gutmenschen“, das sagte Gerhard Steiner einst in einem Interview. Dennoch hat er die SOMA, die Sozialmärkte Österreich, gegründet. Nun ist er Geschäftsführer von ZackZack.

In dieser Episode blickt Thomas Nasswetter hinter die Fassade von ZackZack, spricht über die Motivation, die SOMA zu gründen und dort über Jahrzehnte ehrenamtlich tätig zu sein und versucht einen Blick auf die Zukunft von ZackZack zu werfen.

Gerhard Steiner wurde in Kärnten geboren, war mehr als 30 Jahre als Geschäftsführer in verschiedenen Unternehmen tätig und hat Mitte Juli die Geschäftsführung von ZackZack übernommen.

(tn)

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
der Beobachter
14. 10. 2022 4:07

Lieber Herr Nasswetter, danke für den interessanten Nachtclub. Guter Mann der Herr Steiner, es ist keine Schande ein guter Mensch zu sein.
Da wird es heller!