Dienstag, Juni 18, 2024

Umfrage: FPÖ legt auch in Wien zu

Das ist eine Unterüberschrift

Laut einer neuen Umfrage würde es für eine erneute Koalition von SPÖ und NEOS in Wien knapp werden, die FPÖ legt hingegen zu. Auch die Bierpartei scheint auf.

Wien, 1. Dezember 2022 | Der TV-Sender der Stadt Wien, W24, hat gemeinsam mit dem Institut für Demoskopie und Datenanalyse (IFDD) unter der Führung von Meinungsforscher Christoph Haselmayer die Meinung der Wiener zu unterschiedlichsten Themen wissen wollen.

Zwölf Prozent befürworten Klima-Kleber

Für das Stadtbarometer wurden 1.000 Wiener im wahlberechtigten Alter von 25. – 29. November online befragt, die Schwankungsbreite liegt bei 3,1 Prozent. Unter anderem wurden klassische Fragen zum Thema Weihnachten gestellt. So planen 67 Prozent dieses Jahr einen Besuch am Christkindlmarkt, 31 Prozent verzichten heuer darauf. Etwas mehr als die Hälfte (55 Prozent) gaben an, sich diesmal beim Kauf von Weihnachtsgeschenken einschränken zu wollen.

Was das Thema Energie betrifft, ist sich eine deutliche Mehrheit einig: 86 Prozent wollen diesen Winter aufgrund der massiven Teuerung Energie einsparen. Die Maskenpflicht in den Öffis befürworten nur noch 68 Prozent, 30 Prozent sind mittlerweile eher oder ganz dagegen, Zwei Prozent wissen nicht, was sie davon halten sollen. Das Thema, das neben den Masken ebenfalls im Jahr 2022 zu polarisieren wusste, sind die Klebe-Aktivisten. Zwölf Prozent befürworten die regelmäßigen Straßenblockaden, 84 Prozent nicht. Eine Mehrheit (85 Prozent) zeigt sich auch mit der Information und dem Angebot zu Impfungen in der Stadt zufrieden.

Rot-Pink stagniert, FPÖ legt zu

Zu guter Letzt wurde auch gefragt, welche Partei man bei einer Landtagswahl derzeit wählen würde. Die SPÖ bleibt demnach unangefochten mit 42 Prozent auf Platz 1, die FPÖ legt auf 19 Prozent zu.

Die ÖVP kommt auf elf Prozent, die Grünen auf neun Prozent. Überraschung ist die Bierpartei, die sich mit acht Prozent vor die NEOS schieben würde, die auf sieben Prozent kommen.

(mst)

Titelbild: HANS PUNZ / APA / picturedesk.com

Autor

  • Markus Steurer

    Hat eine Leidenschaft für Reportagen. Mit der Kamera ist er meistens dort, wo die spannendsten Geschichten geschrieben werden – draußen bei den Menschen.

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

12 Kommentare

12 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!