Beiträge

Welt-Antikorruptionstag am 9. Dezember

/
Heute ist der weltweite Antikorruptionstag. Die Lage in Österreich ist trist, wie nicht zuletzt das im Sommer veröffentlichte Korruptionsbarometer von Transparecy International zeigt. Seither dürfte sich, besonders nach der Inseratenaffäre rund um Ex-Bundeskanzler Kurz, nicht viel gebessert haben.

Donnerstag legt Kurz Nationalratsmandat zurück

/
Am Donnerstag, 09. Dezember 2021, endet die Politikkarriere des ehemaligen Bundeskanzlers Sebastian Kurz endgültig. Er wird sein Mandat im Nationalrat zurücklegen. Auf die Gehaltsfortzahlung will er verzichten, denn er will in die Privatwirtschaft.

Internationale Presse zu Kurz-Rückzug und Kanzlerwechsel: »Na servus«

/
Der Rückzug von Sebastian Kurz (ÖVP) aus der Politik und der Kanzlerwechsel war auch am Montag Inhalt internationaler Pressekommentare.

Im Panzer ins Chaos

/
Morgen wird Alexander Van der Bellen die nächste Bundesregierung angeloben. Angesichts ihres Kanzlers, ihres Innenministers und ihres Zustands müsste er sie nach Hause schicken. Er wird es nicht tun. Damit steigt die Gefahr, dass Österreich unregierbar wird.

Enorme Reichweite: Das passiert jetzt mit Kurz’ Facebook-Seite

/
Nach HC Strache tritt nun auch mit Sebastian Kurz ein Politiker zurück, der mit seinen Social-Media-Seiten Hunderttausende Menschen erreicht hat. Aber auch beim Ex-ÖVP-Chef stellt sich die Frage: Was passiert jetzt mit diesem mächtigen Sprachrohr?

Internationale Presse zu Kurz: »Vom Wunderkind zum Baby-Pensionisten«

/
Der internationalen Presse ist der Kurz-Rückzug nicht entgangen. Mit dem "jüngsten Politrentner" wird weltweit abgerechnet.

Regierungskarussell in voller Fahrt – Wer nun gehandelt wird

/
Nach den Rücktritten von Sebastian Kurz, Alexander Schallenberg und Gernot Blümel ist gehörig Fahrt in das Regierungskarussel gekommen. Über Nachfolger und weitere Rückzüge wird heftig spekuliert.

Das war die Rücktrittsrede von Sebastian Kurz

/
Dem Seitentritt folgte der Rücktritt. Am 02. Dezember erklärte Sebastian Kurz seinen Rücktritt von allen politischen Ämtern. Eine Zusammenfassung von Barbara Piontek und die ganze Rede von Sebastian Kurz:

Kurz-Rückzug: So denkt Wien über Polit-Beben

/
Sebastian Kurz wirft endgültig das Handtuch. Wie nehmen das die Wiener auf? Und können sie sich einen Bundeskanzler Karl Nehammer vorstellen?

Kurzgeschichte – Kommentar

/
Aus. Vorbei. Dass andere nun den Scherbenhaufen aufkehren müssen, den Kurz hinterließ, ist zwar nicht fair, aber besser so für alle Beteiligten, vor allem für das Land. The show must go on.